Neuer Boden im Keller

Diskutiere Neuer Boden im Keller im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich hab mal ein paar Fragen an euch bzgl. meines Kellerbodens. Wir haben uns letztes Jahr ein Altbau gekauft (ohne...

  1. spike

    spike

    Dabei seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker/Fachinformatiker
    Ort:
    Saarland
    Hallo zusammen,

    ich hab mal ein paar Fragen an euch bzgl. meines Kellerbodens.
    Wir haben uns letztes Jahr ein Altbau gekauft (ohne Bodenplatte). Nun möchte ich gerne meinen Kellerboden erneuern. Der Vorbesitzer hat damals den Estrich direkt auf den Lehmboden verlegt. Dazwischen ist noch eine dünne Folie.

    Wenn es draußen stark regnet, sieht man an mehreren Stellen im Estrich wie er feucht wird und sich langsam aullöst. Daher möchte ich ihn gerne entfernen und neu verlegen.

    Meine Überlegung war nun folgende:

    1) alten Estrich abtragen und ca. 10 tief den Lehm abtragen.
    2) die 10 cm mit Kies oder Schotter auffüllen (was ist besser)
    3) daruf dann Scheissbahnen ziehen
    4) auf die Schweissbahnen dann den neuen Estrich

    Ist diese Vorgehensweise ok oder was würdet ihr mir raten?

    Hatte mir auch schon überlegt in den Kies evtl. noch Drainagerohre zu verlegen. Hab an einer Wand einen Abfluss.

    Grüße

    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. herby1210

    herby1210

    Dabei seit:
    23. April 2008
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kommunikationstechniker
    Ort:
    Wien
    Punkt 3 würde ich noch überdenken ...
     
  4. #3 Ralf Dühlmeyer, 29. November 2010
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Wie willst Du eine Schweissbahn auf losem Material verschweissen und welchen Sinn soll die auf einer unebenen, sich bewegenden Fläche haben?
     
  5. spike

    spike

    Dabei seit:
    6. März 2006
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker/Fachinformatiker
    Ort:
    Saarland
    daher stelle ich die Fragen ja hier an euch. Waren ja nur Überlegungen. Den Kies oder Schotter wollte ich ja noch verdichten.
    Was würdet ihr mir empfehlen?

    Grüße

    Michael
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Neuer Boden im Keller

Die Seite wird geladen...

Neuer Boden im Keller - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  5. keller undicht

    keller undicht: HAllo Guten Morgen ich habe vor 15 Jahre ein Alt Bauernhof gekauft Bj ca 1940 das Haupthaus ist unterkeller und direkt daneben ist ein scheune...