neuer Dachstuhl bei altem EFH

Diskutiere neuer Dachstuhl bei altem EFH im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Sehr geehrte Damen und Herren, es geht um ein Haus mit Baujahr 1930. Zur Zeit besitzt das Haus ein Walmdach mit zwei Gauben. Die Hausfläche ist...

  1. zersenser

    zersenser

    Dabei seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Rostock
    Sehr geehrte Damen und Herren,

    es geht um ein Haus mit Baujahr 1930. Zur Zeit besitzt das Haus ein Walmdach mit zwei Gauben. Die Hausfläche ist 11,9m x 10m mit jeweils 50 cm Überstand an jeder Seite.

    Nun bin ich am Überlegen, wie das Dach umgestaltet werden könnte. Eine Idee (Favorit) war den Dachstuhl vollständig zu entfernen und einen neuen Dachstuhl draufsetzen zu lassen. Dabei soll das neue Dach ein Mansarddach werden mit möglichst steilem Winkel, um das Dachgeschoss maximal nutzen zu können. Nun stellt sich die Frage, mit welchen Kosten wir ungefähr für Abriss und Neubau rechnen müssen? Das Dach soll selbstverständlich gedämmt werden.

    Die zweite Variante wäre die Beibehaltung des Dachstuhls. Dann würden an jeder Seite eine Gaube eingebaut werden. Die Länge wäre 4-7 m. Wäre dies zu empfehlen preislich als auch baulich, da ich kein großer Fan von Rumflickeln bin an alten Beständen.

    Der Innenausbau spielt erstmal noch keine Rolle, da dieser später erfolgen kann.

    Die notwendigen Abstandsflächen zum Nachbargrundstück sind gegeben.
    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    Mit DEN Angaben ist jede Glaskugel überfordert...

    Ab zum Architekten und eine Kostenschätzung machen lassen...

    Das kann hier nicht gemacht werden, Alles was hier geschätzt werden kann ist geraten...
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Was ist mit der Genehmigungsfähigkeit?

    Auch das klärt der Archi.
     
  5. zersenser

    zersenser

    Dabei seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Rostock
    sicher ist die Genehmigungsfähigkeit selbstverständlich nicht, aber im näheren Umfeld gibt es vergleichbare Häuser.

    Bezüglich Architekten. Bin ich in Gesprächen. Aber es geht darum, vor der Beauftragung mal zu schauen, ob laienhafte Überlegungen überhaupt finanzierbar sind. Wenn hier Zahlen genannt werden, die ich nicht finanzieren kann, brauche ich auch kein Geld ausgeben, um eine Kostenschätzung zu machen, sondern kann mich auf finanzierbare Varianten konzentrieren
     
  6. Hfrik

    Hfrik

    Dabei seit:
    10. September 2009
    Beiträge:
    1.128
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    dipl. Ing
    Ort:
    70771
    Nun, vielleicht ist andertstrum einen Versuch wert - nenn deine Schmerzgrenze, und wenn alle die Hände über dem kopf zusammenschlagen ists vermutlich zu wenig.
    Dann muss keiner mit einer Schätzung raten, aber ein leichtes Gefühl ob der Gang zum Architekt lohnt ist schon da.
     
  7. #6 zersenser, 1. März 2011
    zersenser

    zersenser

    Dabei seit:
    28. Februar 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Rostock
    also die Schmerzgrenze wäre bei ca. 100.000 Euro erreicht.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

neuer Dachstuhl bei altem EFH

Die Seite wird geladen...

neuer Dachstuhl bei altem EFH - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Neue Garagentore, Abdichtung fehlt

    Neue Garagentore, Abdichtung fehlt: Hallo, mein Problem ist folgendes: Ich habe meine alten Garagentore aus Holz durch 2 Sektionaltore ersetzen lassen. Zwischen Innenwänden und...
  3. Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?

    Wie kann ich einen neuen Beitrag schreiben?: Wie und wo kann ich hier im Forum einen neuen Beitrag schreiben?
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe

    Was kostet ein Deckendurchbruch mit neuer Treppe: Hallo zusammen, folgende Ausgangssituation: Wir wohnen (Als Eigentümer) in einer 2 Familienwohnung (beide Wohnungen gehören uns). Die 1. Wohnung...