Neuer Estrich als Sichtestrich

Diskutiere Neuer Estrich als Sichtestrich im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo! Wir bauen gerade eine alte Garge zum Büro aus. Es wird nun auf einem Betonuntergrund eine Fussbodenheizung installiert und dann ein...

  1. #1 bauidee, 13.11.2010
    bauidee

    bauidee

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienkaufmann
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo!

    Wir bauen gerade eine alte Garge zum Büro aus. Es wird nun auf einem Betonuntergrund eine Fussbodenheizung installiert und dann ein neuer
    Estrichboden eingebracht.

    Frage: Gibt es eine günstige Variante den neuen Estrichboden so einzubringen, dass man einen schönen Sichtestrich erhält, ohne auf die teuren Spachtelmassentechniken zurückzugreifen.

    Der Boden soll von der Farbgestaltung dunkelgrau/anthrazit sein und darf von der Farbgebung ruhig unregelmäßig (wolkig) sein.

    Mir sagte jemand, dass man beim Einbringen des neuen Estrichbodens einfach Zementpulver auf der Oberfläche verteilt und einarbeitet und somit eine robuste Bodenschicht erhält, die einem Sichtestrich sehr nahe kommt.

    Über zahlreiche Antworten und Anregungen freue ich mich!


    Viele Grüße
     
  2. #2 gunther1948, 14.11.2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    flügelglätten und hartstoff (z.b korrodur) einarbeiten.

    gruss aus de pfalz
     
  3. #3 bauidee, 14.11.2010
    bauidee

    bauidee

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienkaufmann
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Gunther 1948!

    Besten Dank für Deinen kurzen Rat.

    Bekommt der Boden durch den Hartstoff auch eine dunklere Farbe???
    Was hälst Du von der Idee beim Flügelglätten reines Zemntpulver in die Oberfläche miteinzuarbeiten???
    Wie versiegelt man den Boden am besten.
    Ich hatte mir vorgestellt den Boden mit Steinöl zu behandeln...???

    Im Endeffekt schwebt mir von der Optik her ein Boden von Ardex ( pandomo loft)
    vor Augen, aber ich bin nicht bereit den Preis dafür zu bezahlen!!!

    http://www.pandomo.de/referenzen/loft.htm

    Ich hänge mal ein,zwei Fotos an, damit sich jeder vorstellen kann wie der Boden als Endprodukt aussehen soll. Er soll eher edel wirken.
    Daher ist die Frage, ob man das mit einfachen Flügelglätten/Hartstoff so in etwa hinbekommen kann.

    Vielleicht gibt es ja noch andere Ideen.....!!!!!




    Gruss zurück in die Pfalz aus dem Rheinland!
     
  4. #4 bauidee, 14.11.2010
    bauidee

    bauidee

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienkaufmann
    Ort:
    Düsseldorf
  5. #5 bauidee, 14.11.2010
    bauidee

    bauidee

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienkaufmann
    Ort:
    Düsseldorf
    So soll es aussehen...

    [​IMG]
     
  6. #6 bauidee, 14.11.2010
    bauidee

    bauidee

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienkaufmann
    Ort:
    Düsseldorf
    oder so...

    [​IMG]
     
  7. #7 gunther1948, 14.11.2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    05.11.2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    wird dunkler wie normaler estrich die steuen da hartstoff mit zement auf die oberfläche bevor der flügelglätter drauf kommt. hab das oft für lagerhallen, schreinereien etc eingesetzt.

    gruss aus de pfalz
     
  8. #8 alex2008, 14.11.2010
    alex2008

    alex2008

    Dabei seit:
    25.06.2008
    Beiträge:
    3.251
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maschinist
    Ort:
    Südschwarzwald
    Benutzertitelzusatz:
    Baggerfahren ist mein Hobby
    keine Ahnung wo es preislich liegt

    geschliffener Gußasphaltestrich "Bituterazzo"

    bräuchte dann halt Kupferrohr in der FBH.
     
  9. flo79

    flo79

    Dabei seit:
    13.09.2010
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Kronach
    Warum braucht man dann Kupferrohr?
     
  10. lulu66

    lulu66

    Dabei seit:
    02.06.2009
    Beiträge:
    953
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Bonn
    @flo: Weil Gußasphalt zu heiss ist für das Kunststoffrohr.

    Färb den Estrich dunkel ein, sonst sieht man die Heizrohre.
     
  11. JuMi

    JuMi

    Dabei seit:
    08.10.2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Schwerin
    Das "günstigste" (je nach Eigenleistung) was ich gefunden habe ist Steinöl von Biofa - das haben wir für unseren Fußboden vor. Gibt es in unterschiedlichen Farben. Habe es bislang nur einmal in Natura gesehen aber hat mich überzeugt. Vorher muss der Estrich geschliffen werden. Hier sieht man mal ein Möbelhaus das mit einem solchen Fußboden ausgestattet wurde:

    http://www.kohler-einrichten.de/index.php/component/morfeoshow/view/16
     
  12. #12 bauidee, 15.11.2010
    bauidee

    bauidee

    Dabei seit:
    13.11.2010
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobilienkaufmann
    Ort:
    Düsseldorf
    Hallo Gunther1948!

    ich denke so werde ich es machen!
    Hartstoff und Zementpulver bein Flügelglätten einarbeiten lassen...

    Dank Dir

    @alex2008
    Bituterrazzo kommt meinen Vorstellungen leider überhaupt nicht nah.
    Und auf teure Kupferleitungen habe ich auch keine Lust.
    Trotzdem besten dank für Deinen Ratschlag!


    Aber vielleicht hat ja sonst noch jemand eine zündende Idee!!???

    Bevor es zu spät ist....
     
Thema: Neuer Estrich als Sichtestrich
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. sichtestrich selber machen

    ,
  2. Korrodur loft

    ,
  3. sicht estrich bekommt risse

Die Seite wird geladen...

Neuer Estrich als Sichtestrich - Ähnliche Themen

  1. Neue Wand übers Eck auf Estrich

    Neue Wand übers Eck auf Estrich: Wir möchten unsere Wohnküche um einen Teil des Ganges vergrößern und überlegen, was hierzu die beste Variante ist. Die neue Wand (in grün) hat...
  2. Bj. 87 neue Fliesen : aber Risse, niedriger Estrich und : Termin

    Bj. 87 neue Fliesen : aber Risse, niedriger Estrich und : Termin: Hallo werte Experten ! Seit ein paar Monaten lese ich bei euch mit, da ich seitdem erstmals ein Haus (Bj. 87) besitze - die Anmeldung hier habe...
  3. Bodensanierung Keller / Raumteiler auf Betonrohboden vor Verlegung des neuen Estrichs

    Bodensanierung Keller / Raumteiler auf Betonrohboden vor Verlegung des neuen Estrichs: Hallo zusammen, nach unserem Wasserschaden im Keller gehen wir nun die Sanierung an. Den dort verlegten Anhydritestrich, Dämmung und Knauf Katja...
  4. Kostenschätzung: Fliesen/Estrich/FBH raus und neu rein

    Kostenschätzung: Fliesen/Estrich/FBH raus und neu rein: Hallo, ich habe eine vielleicht ungewöhnlich erscheinende Frage. Ich muss Pi*Daumen die Kosten abschätzen (für eine pot. Ausgleichszahlung) für...
  5. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden