Neuer Innenputz wie lüfte ich richtig???

Diskutiere Neuer Innenputz wie lüfte ich richtig??? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten. Ich hab nun schon mehrere Beiträge durchglesen vom richtigen Lüften bei neuen Innenputz usw, und werde daraus nicht schlau...

  1. #1 TJVirus, 06.11.2011
    TJVirus

    TJVirus

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZF Werkstofprüfer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Bauexperten.

    Ich hab nun schon mehrere Beiträge durchglesen vom richtigen Lüften bei neuen Innenputz usw, und werde daraus nicht schlau wie ich es richtig machen soll!
    So nun zur konkreten Fragestellung,
    wir haben letzte Woche den Innenputz ins Haus bekommen, haben aber noch keine Heizung im Haus und somit auch noch kein Estrich da wir im ganzen Haus Fußbodenheizung bekommen in verbindung einer Luftwasserwärmepumpenheizung.
    Wie lüfte ich nun Richtig? In allen Forenbeiträgen die ich nun gelesen habe war immer die Heizung schon im Betrieb. Aber da das ja bei uns nochnicht der Fall ist, wie soll ich da vorgehen.
    Im Moment mache ich es so:
    Mehrmals Täglich für 5-10 min alle Fenster auf und anschließen wieder zu.
    Oder soll ich die Fenster komplett offen lassen unter tags, wenn die wetterbedingungen es zu lassen? oder Kippen?
    Es wäre toll wenn jemand mir da Tipps geben könnte wie wir richig vorgehen sollen.
    Dann hab ich noch folgendes Festgestell, da bei uns im OG schon der Trockenbauer seine Dampfsperren also die Dampfschutzfolie (sorry kenne nicht den richtigen Fachausdruck) verlegt hat und die Konterlattung für die späteren Gipskartonplatten angebracht hat ist auf einigen Konterlattungen wärend der Putzarbeiten ein weißer Schimmelpflaum entstanden, nun meint unser Bauleiter das sei normal und würde wärend der Trockenphase wieder verschwinden? stimmt das? oder soll ich darauf bestehen das diese Konterlattung nach der austrocknung getauscht werden?
    Wäre super wenn mir jemand da weiterhelfen kann weil ich habe echt keine Lust auf Schimmel in unserm neuen Haus

    mfg TJVirus
     
  2. #2 TJVirus, 06.11.2011
    TJVirus

    TJVirus

    Dabei seit:
    21.01.2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZF Werkstofprüfer
    Ort:
    Bayern
    Ps
    sorry hab ich vergessen anzugeben, Ausendämmung ist noch nicht vorhanden...
     
Thema:

Neuer Innenputz wie lüfte ich richtig???

Die Seite wird geladen...

Neuer Innenputz wie lüfte ich richtig??? - Ähnliche Themen

  1. neuer Innenputz im Altbau, MP 75 F vs. Schwenk SK leicht oder Alternativen

    neuer Innenputz im Altbau, MP 75 F vs. Schwenk SK leicht oder Alternativen: Guten Morgen. Wir renovieren gerade unseren zweiten Altbau. Im ersten Haus haben wir innen alles neu verputzt. Lose Putzstellen abgeschlagen,...
  2. Innenputz neu oder außbessern / naß oder trocken...

    Innenputz neu oder außbessern / naß oder trocken...: Guten Abend, wir sind aktuell dabei ein EFH Bj. 1902 zu sanieren. Teilweise ist noch der ursprüngliche Putz (Lehm o.Ä.) auf der Wand, teilweise...
  3. Neuer Innenputz auf alten Putz auftragen ?

    Neuer Innenputz auf alten Putz auftragen ?: Hallo zusammen, ich habe 2008 ein Fertighaus gekauft und die Wände sind mit Rigipsplatten beplankt. Auf dem Rigips wurde gemäß Vorbesitzer ein...
  4. Neuer Innenputz, bei warmen Wetter doch nicht komplett lüften?

    Neuer Innenputz, bei warmen Wetter doch nicht komplett lüften?: servus... Ich hab vor 2 Wochen meinen Innenputz bekommen. Lüftungsmethode. Kurzes Stoßlüften, Elektroheizkörper um auf >10°C zu kommen,...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden