Neuer Innenputz wie lüfte ich richtig???

Diskutiere Neuer Innenputz wie lüfte ich richtig??? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten. Ich hab nun schon mehrere Beiträge durchglesen vom richtigen Lüften bei neuen Innenputz usw, und werde daraus nicht schlau...

  1. TJVirus

    TJVirus

    Dabei seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZF Werkstofprüfer
    Ort:
    Bayern
    Hallo Bauexperten.

    Ich hab nun schon mehrere Beiträge durchglesen vom richtigen Lüften bei neuen Innenputz usw, und werde daraus nicht schlau wie ich es richtig machen soll!
    So nun zur konkreten Fragestellung,
    wir haben letzte Woche den Innenputz ins Haus bekommen, haben aber noch keine Heizung im Haus und somit auch noch kein Estrich da wir im ganzen Haus Fußbodenheizung bekommen in verbindung einer Luftwasserwärmepumpenheizung.
    Wie lüfte ich nun Richtig? In allen Forenbeiträgen die ich nun gelesen habe war immer die Heizung schon im Betrieb. Aber da das ja bei uns nochnicht der Fall ist, wie soll ich da vorgehen.
    Im Moment mache ich es so:
    Mehrmals Täglich für 5-10 min alle Fenster auf und anschließen wieder zu.
    Oder soll ich die Fenster komplett offen lassen unter tags, wenn die wetterbedingungen es zu lassen? oder Kippen?
    Es wäre toll wenn jemand mir da Tipps geben könnte wie wir richig vorgehen sollen.
    Dann hab ich noch folgendes Festgestell, da bei uns im OG schon der Trockenbauer seine Dampfsperren also die Dampfschutzfolie (sorry kenne nicht den richtigen Fachausdruck) verlegt hat und die Konterlattung für die späteren Gipskartonplatten angebracht hat ist auf einigen Konterlattungen wärend der Putzarbeiten ein weißer Schimmelpflaum entstanden, nun meint unser Bauleiter das sei normal und würde wärend der Trockenphase wieder verschwinden? stimmt das? oder soll ich darauf bestehen das diese Konterlattung nach der austrocknung getauscht werden?
    Wäre super wenn mir jemand da weiterhelfen kann weil ich habe echt keine Lust auf Schimmel in unserm neuen Haus

    mfg TJVirus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. TJVirus

    TJVirus

    Dabei seit:
    21. Januar 2011
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ZF Werkstofprüfer
    Ort:
    Bayern
    Ps
    sorry hab ich vergessen anzugeben, Ausendämmung ist noch nicht vorhanden...
     
Thema:

Neuer Innenputz wie lüfte ich richtig???

Die Seite wird geladen...

Neuer Innenputz wie lüfte ich richtig??? - Ähnliche Themen

  1. Suche nach Ideen für meine neue Küche

    Suche nach Ideen für meine neue Küche: Hallo! Ich richte gerade meine Küche neu ein und dachte ich könnte mir hier die eine oder andere Anregung zu finden wie ich meine Küche besonders...
  2. Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung

    Befestigung neuer Kunststofffenster in alter Holzlaibung: Guten Tag, dies ist in diesem Forum mein erster Post. Ich bezeichne mich mal als ambitionierter Heimwerker, der sich erst informiert und dann...
  3. Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?

    Riss verpressen. Welches System ist das Richtige?: Hallo, durch setzen des Fußbodens (nicht Thema dieses Threads) hat sich an Wand ein Riss zwischen der eigentlichen Wand und einer vorgeblendeten...
  4. Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton

    Edelstahlgitter (Kellerfenster) richtig befestigen am Kellermauerwerk aus Porenbeton: Hallo Miteinander, ich versuche verzweifelt nun mehr als 5 Monate ein Verbindungsmittel (Dübel mit Schraube) für die Montage unserer...
  5. Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster

    Muss unter einem Fenster in einem Betonbau Bj.1974 zwingend eine Fensterbank unter das neue Fenster: ich habe mir jetzt neue Fenster einsetzen lassen. Wenn ich es selber gemacht hätte, hätte ich sie so eingesetzt wie die Aluminium-Fenster vorher...