Neuling beim Gabionenbau

Diskutiere Neuling beim Gabionenbau im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Bauexperten! Ich lese in dem Forum gibt es einige die etwas vom Bau verstehen. Ich währe Euch dankbar, wenn Ihr mir bitte bei meinem...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 gartenalex, 02.03.2015
    gartenalex

    gartenalex

    Dabei seit:
    02.03.2015
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Traunkirchen
    Hallo Bauexperten!

    Ich lese in dem Forum gibt es einige die etwas vom Bau verstehen.
    Ich währe Euch dankbar, wenn Ihr mir bitte bei meinem Fragen auch weiterhelfen könntet.

    Ich möchte gerne Gabionen von 10x1x0,5m zb. für gutes Aussehen und als Halterung eines aufgeschütteten Geländes, an der Rückseite aufstellen.
    1m Höhe Gabionen, rückseitig weiteren 1m Höhe in Schräglage mit Pflanzen angesetztes Gelände und danach weiter wieder eben nach hinten.

    1. Kann ich die Gabionen noch komplett gerade auf den Boden stellen, oder müssen sie etwas zum Gelände geneigt sein, um nie nach vorne zu kippen?
    2. Reicht es Gabionen mit je 3m Längen und 2 Distanzhalter alle 0,5m nehmen, oder sollten die Gabionen nur 1m sein?
    3. Erkennt man gleich beim füllen ob die Gabionen einen Bauch bekommen oder kann das auch erst mit der Zeit passieren?
    4. Sollten die Gabionen mit Ösen verbunden sein, oder reicht es sie mit um 180° gebogenen Gitterenden zu verbinden?
    5. Wenn ich im vorderem Bereich der Gabionen etwas Wertvollere Steine einfülle und im hinterem Bereich nur einfachen Kies (ab 6cm), wie viel Zentimeter (10,20,30) sollte ich wertvolleres füllen, daß nie Kies von hinten durchkommt?

    Ihr seht und wist vielleicht selbst wie viel Fragen auf einen Anfänger zukommen.

    Tschüss gartenalex
     
  2. Anzeige

    Ich kann dir diesen Ratgeber empfehlen. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Wookie81, 08.03.2015
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 08.03.2015
    Wookie81

    Wookie81

    Dabei seit:
    10.06.2013
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    München
    Du wirst keine Antwort bekommen, da DIY Lösungen nach Forumregeln verboten sind ...

    XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXxx


    Gruß
    Wk
     
  4. #3 Baufuchs, 08.03.2015
    Baufuchs

    Baufuchs Gast


    Forenregeln gelten auch für Dich.
     
Thema: Neuling beim Gabionenbau
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. neuling Kies

Die Seite wird geladen...

Neuling beim Gabionenbau - Ähnliche Themen

  1. fast kein Druck mehr beim Gartenschlauch

    fast kein Druck mehr beim Gartenschlauch: Hallo Ich habe seit 2 Jahren immer weniger druck auf dem Gartenschlauch. Nun kommt fast nichts mehr an und ich habe die Vermutung das der...
  2. Hilfe für einen Neuling

    Hilfe für einen Neuling: Hallo liebe Foristen, ich bin neu hier im Bauexpertenforum und würde gern wissen, ob es irgendwelche Richtlinien oder Regeln für das Forum gibt....
  3. Wartungsfehler beim befüllen der Anlage mit Frostschutz

    Wartungsfehler beim befüllen der Anlage mit Frostschutz: Hallo und Guten Tag. Bei uns wurde im Einfamilien Haus an der Warmwasser Solaranlage nach 12 Jahren die Flüssigkeit erneuert durch eine...
  4. Aufdachdämmung beim Altbau ca.1900

    Aufdachdämmung beim Altbau ca.1900: Ich stehe vermutlich vor folgendem Projekt: Einfamilienhaus in Norddeutschland. Baujahr ca. 1900. Erdgeschoss, Dachboden, Satteldach, eine Gaube....
  5. Vorgehensweise beim Betonieren

    Vorgehensweise beim Betonieren: Hallo liebe Bauexperten, es geht mal wieder um ein viel diskutiertes Thema hier im Forum. Erstellen einer Bodenplatte mit Streifenfundament....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden