Nicht gedämmte Mauerkrone nachträglich dämmen.

Diskutiere Nicht gedämmte Mauerkrone nachträglich dämmen. im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo liebe Experten. Wir sind aktuell am saniere eines Altbaus aus dem Jahr 1948. wir haben neue Fenster und Türen eingebaut,Fassade gedämmt und...

  1. Visitor82

    Visitor82

    Dabei seit:
    17. November 2013
    Beiträge:
    32
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schreiner
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo liebe Experten.
    Wir sind aktuell am saniere eines Altbaus aus dem Jahr 1948. wir haben neue Fenster und Türen eingebaut,Fassade gedämmt und das Dach ebenfalls gedämmt. So nun haben wir das Problem das es bei den niedrigen Temperaturen, die wir aktuell haben, sich an der Unterseite der unterspannbahn (diffusionsdicht) Wassertropfen gebildet haben. Die Vermutung unsers Energieberaters und Dachdeckers ist das die nicht gedämmte mauerkronen dafür verantwortlich seien. Die feuchte tritt aktuell auch nur in den Sparrenfelder auf wo auch eine Aussenmauer ist. (Mauern gehen bis press an die Unterspannbahn.) zum Aufbau unseres Daches: von außen Ziegel,konterlattung, diffusionsdichte Unterspannbahn, hinterlüftung,100 mm mineralwolle, isover km Duplex,60mm untersparrendämmung, rigips. Habt ihr uns einen Rat, ob es aus eurer Sicht auch die Ursache ist und eventuell auch ein Vorschlag dieses Problem zu beheben? Wir sind für jede Hilfe dankbar

    Grüße Markus und Meli
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nicht gedämmte Mauerkrone nachträglich dämmen.

Die Seite wird geladen...

Nicht gedämmte Mauerkrone nachträglich dämmen. - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?

    Anbau Dämmen Kaltdach / Warmdach ?: Hallo zusammen der Winter ist schon fast da und wird wollten gerne unser Dach unseres Anbaus ( 15 m²) vernünftig Dämmen lassen. Hatten 2 Firmen...
  3. Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich

    Garagendecke (12,5cm) dämmen - drüber liegt Wohnnereich: Hallo, folgendes problem: Wir haben hier eine Garage bzw. Gerätlager (ca. 3x10m, 60/70iger Jahre, Tor bleibt immer offen!)oder Wie man es nennen...
  4. Holzständer Garage Dämmen

    Holzständer Garage Dämmen: Servus, ich habe eine Holzständergarage 7,5m auf 6,5m mit einem 4cm Sandwichdach mit 5 Grad Neigung. Die Garage ist direkt mit dem Haus verbunden...
  5. Dach dämmen mit 2. Installationsebene

    Dach dämmen mit 2. Installationsebene: Hallo, ich habe eine Eigentumswohnung in einem 30 Jahre alten Mehrfamilienhaus. Aktuell hat das Haus eine Zwischensparrendämmung mit 15cm....