Nicht mein Hausbau sondern der von meinem Sohn

Diskutiere Nicht mein Hausbau sondern der von meinem Sohn im Mein Hausbau Forum im Bereich Rund um den Bau; Nachdem ich nun in Rente bin, bilde ich mir ein etwas mehr Zeit zu haben und mich intensiv mit dem Hausbau meines Sohnes zu beschäftigen. Ich...

  1. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Nachdem ich nun in Rente bin, bilde ich mir ein etwas mehr Zeit zu haben und mich intensiv mit dem Hausbau meines Sohnes zu beschäftigen. Ich hatte vor, hier mal die einzelnen Bauschritte und die Details vorzustellen wenn es denn erwünscht ist.
    Natürlich werden wir das ganze Haus in Eigenleistung erstellen.
    Mein Sohn hat einen ungefähren Grundriss gezeichnet und mein Statiker
    hat die Zeichnung optimiert und den Bauantrag eingereicht. Wir haben dann am 21.12 noch die Sohle geschüttet. Am 5.12 sind wir angefangen mit den Fundamenten. Vorher hat unser Tiefbauer den Bodenaustausch gemacht. Natürlich hatten wir auch ein Bodengutachten. Es wird ein Holzhaus ohne Keller mit sichtbarer Holzbalkendecke und sichtbarem Dachstuhl mit 16 cm Aufsparrendämmung. Solarthermie Heizungsunterstützt mit 1000 Liter Puffer, Gastherme und Kamin mit Wassertasche.
    Ich werde hier kurzfristig ein paar Bilder der Sohlenausführung, natürlich mit Dämmung unter der Sohle, einstellen.
    Wir machen jetzt erstmal Winterpause und haben die fertige Sohle mit einer großen Plane abgedeckt.
    Gruß Matzi
     
  2. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Ich bin jetzt dazu gekommen ein paar Fotos von der Sohle einzufügen.
    Nachdem wir die Fundamente geschüttet haben wurde dann erstmal der Sockel gemauert.
    3 Schichten sind 25 cm. Da die Sohle 16 cm dick sein soll haben wir auf das Fundament 3 cm Jackodurstreifen ca 25 cm breit gelegt
    und dazwischen dann den Füllboden eingebracht , verdichtet und möglichst genau abgezogen. Darauf wurde dann noch eine komplette Schicht 6 cm Jackodurplatten gelegt. Das genaue abziehen hat den Vorteil das ich dann beim schütten immer mit dem Zollstock die Sohlendicke messen kann. Darauf haben wir dann eine dicke Siloplane , natürlich in einem Stück, ohne Stöße gelegt die auch über den Sockel gelegt wurde. So bleibt der Sockel beim schütten auch sauber.
     
  3. #5 Schnabelkerf, 31.01.2016
    Schnabelkerf

    Schnabelkerf

    Dabei seit:
    26.05.2009
    Beiträge:
    662
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    EDV-Support
    Ort:
    Hamburg
    Bei ALLEN Links: 04. That’s an error.

    Die angeforderte URL wurde auf diesem Server nicht gefunden. That’s all we know.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Leider möchte bei diesen Links Google bei mir immer, daß ich mich bei denen anmelde.
    Was ich bestimmt nicht tun werde...

    Bilder wären bestimmt interessant. Lade sie doch bitte ins Forum hoch!

    P.S.
    Was macht die angeschlagene Schwebefähre?
     
  5. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
  6. #8 Scoundrel, 31.01.2016
    Scoundrel

    Scoundrel

    Dabei seit:
    02.11.2015
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    freier Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    Ja... ist halt nur ein Photo.

    Gesendet von meinem SM-G920F mit Tapatalk
     
  7. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    [​IMG]

    [​IMG]

    [​IMG]
     
  8. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
  9. KA12ER

    KA12ER

    Dabei seit:
    06.02.2012
    Beiträge:
    85
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Gießen
    Ich finde es super das es noch Bauherren gibt die viel selber machen! Wir sind damit auch sehr gut gefahren. Daumen hoch :Respekt
     
  10. #12 mausvommars, 01.02.2016
    mausvommars

    mausvommars

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediziner
    Ort:
    Saarland
    Ich bin sehr gespannt. Wir haben auch ein Holzhaus.
     
  11. #13 Bauqualle, 01.02.2016
    Bauqualle

    Bauqualle

    Dabei seit:
    28.06.2013
    Beiträge:
    410
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rentner
    Ort:
    4711 Duftstadt
    :28: ... wenn ich lese : Beruf Zimmermeister , dann bietet sich so ein Hausbau ja auch direkt an .. ich kenne einige Zimmerer die ihren kompletten Zimmereibetrieb auf schlüsselfertigen Holzhausbau umgestellt haben und sich vor Aufträge kaum retten können ...
     
  12. #14 El Gundro, 29.02.2016
    El Gundro

    El Gundro

    Dabei seit:
    11.02.2016
    Beiträge:
    156
    Zustimmungen:
    9
    Beruf:
    Projektleiter
    Ort:
    Lichtenau
    @Bauqualle:
    dem kann ich nur zustimmen. Wir hatten für unseren hausbau auch bei einigen Zimmereibetrieben angefragt. Der schnellste hätte nach 9-12 Monaten anfangen können. Andere haben mit der Begründung abgelehnt ein Angebot zu stellen, dass Sie für Zeiträume von über einem Jahr kein Angebot abgeben.
     
  13. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    So es wird jetzt langsam weitergehen. Holz ist bestellt und 45 cbm PU-Schaumdämmung ist schon bei mir zwischengelagert. 8 cm Platten für die Wand, 16 cm Steildachdämmung fürs Dach und 6 cm Alukaschierte Estrichdämmplatten.
    Auch werde ich zwischen den einzelnen Wandschichten Thermometer und Feuchtigskeitsmesser einbauen, damit man später eine Kontrolle hat.
    Ich habe schon mal 4 Thermometer unter einer Sohle eingebaut. Unter der Dämmung, im kies ,über der Dämmung unter der Sohle, über der Sohle unter der Dämmung und über der Dämmung.
    Ich wollte dadurch mal beweisen das eine Untersohlendämmung was bringt.
    Ich werde weiter berichten.
    Gruß Matzi
     
  14. #16 matzi, 05.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2016
    matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    ,Wir haben jetzt die Wände auf der Sohle zusammengenagelt und dann aufgestellt, ausgerichtet und befestigt
     
  15. #17 matzi, 05.04.2016
    Zuletzt bearbeitet: 05.04.2016
    matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    [​IMG]

    [​IMG]
     
  16. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Am Donnerstag kommen die Leimbinder ( sichtbare Deckenbalken ) die werden am Freitag auf die Wände gelegt und am Samstag werden wir die Innenwände mauern.
     
  17. #19 mausvommars, 17.07.2016
    mausvommars

    mausvommars

    Dabei seit:
    25.10.2015
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mediziner
    Ort:
    Saarland
    Hallo matzi, was macht Euer Bau?
     
  18. matzi

    matzi

    Dabei seit:
    06.03.2003
    Beiträge:
    465
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Zimmermeister / Hochbautechniker
    Ort:
    bei Rendsburg im schönsten Bundesland.
    Nächste Woche kommen die Pfannen
    Ich stell mal wieder ein paar Bilder rein.
    gruß
     
Thema: Nicht mein Hausbau sondern der von meinem Sohn
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. best cameras

Die Seite wird geladen...

Nicht mein Hausbau sondern der von meinem Sohn - Ähnliche Themen

  1. Hausbau (fast) komplett in Eigenleistung

    Hausbau (fast) komplett in Eigenleistung: Hallo liebe Forengemeinde, Ich lese schon einige Zeit mit und habe mir überlegt mal einen kleinen Beitrag über unser "Lebensprojekt" zu...
  2. Erfahrung Hausbau VON POLL Immobilien?

    Erfahrung Hausbau VON POLL Immobilien?: Hallo zusammen, hat jemand schon mit VON POLL Immobilien gemacht? Wir haben Interesse an einem Neubau und kennen uns überhaupt nicht aus. Danke...
  3. Vorvertrag GU Hausbau so üblich?

    Vorvertrag GU Hausbau so üblich?: Hallo zusammen, vorab eine kurze Vorstellung zu meiner Person. Ich bin 34 Jahre alt und werde voraussichtlich mit meiner Frau und unseren 2...
  4. Hausbau: Obem wohnen, unten Abstellfläche/Garage

    Hausbau: Obem wohnen, unten Abstellfläche/Garage: Hallo zusammen, ich möchte nächstes Jahr ein Haus bauen. Unten soll sich nur Abstellfläche für Wohnmobil, Autos, Kipper, Technikraum, kleiner...
  5. wie viele stunden benötigt man für den hausbau von 50m2

    wie viele stunden benötigt man für den hausbau von 50m2: Ich benötige bitte dringend eine Auskunft wie viele stunden man benötigt für den Hausbau,(wenn man es selbst baut bis auf Dachstuhl )von ca...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden