Noch eine Idee

Diskutiere Noch eine Idee im Architektur Allgemein Forum im Bereich Architektur; Ich habe mich über den Feiertag noch mal hingesetzt und gemalt - die Art von Gebäude ist etwa das was wir uns vorstellen. 1,5 - geschossige...

  1. JResniz

    JResniz Gast

    Ich habe mich über den Feiertag noch mal hingesetzt und gemalt - die Art von Gebäude ist etwa das was wir uns vorstellen. 1,5 - geschossige Bauweise erlaubt.
    Die Treppe sollte eigentlich eine einläufig, zweimal viertelgewendelte Treppe sein, aber Revit hat gestreikt ;)
    Diesmal haben wir sogar die Mauerstärke richtig eingestellt und 90 cm Abstand um das Bett gelassen :x
    Ist die Idee durch einen Architekten darstellbar in Massivbauweise?
    Danke für eure Kommentare.

    Den Anhang 43581 betrachten
    Den Anhang 43582 betrachten
    Den Anhang 43583 betrachten
    Den Anhang 43584 betrachten
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bindpe

    bindpe

    Dabei seit:
    31. Dezember 2012
    Beiträge:
    148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Konstrukteur
    Ort:
    Ingolstadt
    Fehlermeldung Ungültige Angabe: Anhang?!
     
  4. JResniz

    JResniz Gast

    Komisch, bei mir gehts. Muss ich heute abend schauen und korrigieren, bin grad unterwegs zu einer Schafausstellung :D
     
  5. #4 Gast036816, 1. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wer weiss,was da eingestellt wurde!!!
     
  6. JResniz

    JResniz Gast

    so - hoffe es klappt nun - keine Ahnung, ich kann mir auch die oberen Bilder angucken.

    Süd-West.jpg
    EG.jpg
    DG.jpg
    All.jpg
     
  7. #6 ManfredH, 1. Juni 2014
    ManfredH

    ManfredH Gast

    Soll das ein Nordpfeil sein, auf dem Erdgeschossgrundriss, über dem Schriftzug "Osten"m ???
     
  8. JResniz

    JResniz Gast

    ja - sorry :x der geschriebene Osten ist der Osten. Die Terrasse läge also Süd-West.
     
  9. trekkie

    trekkie

    Dabei seit:
    11. April 2011
    Beiträge:
    984
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Sachsen
    Alles bissl klein, aber egal

    Kurz & knapp:

    Im EG scheint mir der Treppenantritt vom Hauseingang arg knapp,
    desweiteren würde mich der dunkle Flur im EG stören,
    hier würde ich versuchen eine Sichtachse innen-außen herzustellen.

    Mit dem OG hab ich noch Verständnisprobleme u.a. mit dem TRH,
    soll das TRH von dieser Wand mit einem gseschätzt 30cm Podest abgetrennt sein?
    Das funktioniert so nicht. Also weder Podesttiefe noch Türanordnung,
    dafür bräuchtet ihr gefühlt mind. 75cm-1m mehr Gebäudebreite.

    Die zwei Kizis jeweils an den Kopfenden sind unglücklich,
    da völlig konträre Himmelsrichtungen, der Flur im OG hat sehr viel Verkehrsfläche.

    Bei solchen Konstellationen lohnt es sich, versch. Varianten durchzuspielen,
    also Treppe längs statt quer, Eingang, Zufahrt etc.
     
  10. #9 gunther1948, 2. Juni 2014
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    vorbild war wohl das ostfriesische langhaus nach ausbau der stallflächen.

    gruss aus de pfalz
     
  11. #10 Bauigel85, 2. Juni 2014
    Bauigel85

    Bauigel85

    Dabei seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Balingen
    Und so Sachen wie z.B. Fahrräder, Kinderwagen, Schlitten oder Christbaumschmuck stellt ihr dann in die Ankleide? Oder doch lieber alles in den HWR? Da fehlt mir persönlich eine Abstellmöglichkeit im EG.
    Wenigstens den Platz neben dem Kinderbad würde ich als Abstellraum nutzen. So, wie auf dem Plan ist der Bereich reine Platzverschwendung.
     
  12. JResniz

    JResniz Gast

    Danke für das Feedback. Also die schwarzen linien sind raumtrennungen- also nicht vorhanden. Das ist undeutlich. Also die außen und innenachse sind verbunden beim Flur. Das Licht soll aus dem Wohnzimmer kommen. Die Treppe soll anders als dargestellt - eine zweimal einviertel gewendete. Abstellraum soll es in einem schuppen geben.
     
  13. #12 Bauigel85, 2. Juni 2014
    Bauigel85

    Bauigel85

    Dabei seit:
    14. März 2011
    Beiträge:
    161
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Balingen
    Wie ist das eigentlich mit Heizung und Warmwasserversorgung gedacht? Elektisch? Dann könnte es so funktionieren. Andernfalls müsste aber noch irgendwo ein Heizkessel Platz finden.
     
  14. JResniz

    JResniz Gast

    Swwp mit ~200l. Kessel - die sollte im hwr neben der Küche platz finden. Der raum deswegen auch am nächsten an der Straße.
     
  15. #14 Gast036816, 2. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    leuteleute - ihr unterhaltet euch über die größe des heizkessels, dabei funktioniert das ganze haus dank der fehlplanung der treppe mal wieder gar nicht.

    JResniz - ist das ein eigenes gemälde oder das werk eines unbegabten zeichners? beauftrage jemanden, der das kann. dank der treppe muss der ganze entwurf wieder zurück auf los!
     
  16. #15 Heideblick, 2. Juni 2014
    Heideblick

    Heideblick

    Dabei seit:
    2. September 2011
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Kfm.
    Ort:
    Düren
    Ich kann kaum Wohnqualität erkennen.

    Ihr hattet doch anfangs einen angedeuteten Schenkel planoben, warum verfolgt Ihr den Ansatz nicht weiter?

    HB
     
  17. JResniz

    JResniz Gast

    Selbst wenn man da eine zweiviertel gewendete einbaut? In meinem Kopf ginge das dann, nur das programm will mir die nicht laden... Ich sehe das mal als Kompliment als unbegabter zeichner bezeichnet zu werden :D

    Was meinst du mit Schenkelplan? Winkelbungalow? Wir haben ein wenig das Problem mit bebaubarer Fläche, daher das umdenken.
     
  18. Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Bei 90er Laufbreite und 16 Steigungen brauchst Du für eine 2x 1/4-gewendelte Treppe mind. Platz lt. Skizze.

    Hast Du den zur Verfügung?
     

    Anhänge:

  19. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    Mal ganz unabhängig von der Treppenthematik.....

    Welchen tieferen Sinn haben folgende Punkte:

    - Schlafzimmer der Eltern erschließt sich zum öff. Flur. Will Papa also abends pieseln und die Kinder tagen noch mit Freunden über Bier und Rippchen, so sind Begegnungen nicht auszuschließen. Der Privatbereich (Eltern/ Kinder/ Bäder) sollte privat bleiben.

    - Stube (=Wohnzimmer?) mit stattlichen 17m2? Da tagt sichs gemütlich...oder eher beengt.

    - Küche zum Flur hin offen. Ungewöhnlich. Zudem mit Blick in die Küche, also auf deren Innenleben. Nochmals ungewöhnlicher.

    - OG: zwei Kinderzimmer (groß!), ein kleines Bad und ein gar üppiger Flur. Da stimmen die Flächenverhältnisse nicht. Da war wohl Raum übrig und man wußte ihn nicht so recht zu nutzen.

    Insgesamt noch sehr viele Baustellen auf der Baustelle. Man fragt sich wie sich diese Grundrissform entwickelt hat. Denn Raumnutzungen oder Raumbezüge scheinen hier keinem durchgängigen Planungskonzept zu entspringen. Was will ich? Offenes Wohnen (wenig Privatheit)? Also ruhig auch Mutti im Bademantel, wie sie durch den Flur flaniert? O.K., warum dann aber ein derart beengter und unoffener Wohnbereich? Warum dann ein Kindergeschoß, das wie ein Appendix auf dem EG lastet?

    Mir erschließt sich das Entwurfskonzept nicht....was ist der Gedanke, der diese Entwurfsidee leitet? Gibt es eine Idee? Oder werden hier nur Räume aneinandergefügt, weil die ja irgendwo hin müssen?

    Ratlos bin ich ...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Gast036816, 2. Juni 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    selbst wenn die 2 x viertelgewendelte treppe passt, dann ist der raum nicht dafür zugeschnitten.

    als kompliment kannst du die feststellung gerne auffassen, ich wollte lediglich wissen, ob du selbst gemalt hast. ich bin dann mal raus!
     
  22. JResniz

    JResniz Gast

    Ja - habe ich :\
    Das Konzept: Das Grundstück hat eine ewig lange Zufahrt mit der wir nichts anderes zu können als ein Carport mit Schuppen draufstellen. Daher ist die Abstellmöglichkeit ausgelagert. Weiterhin kann man auf dem Gebiet keinen Keller bauen. Längst ist das Haus, da wir gern noch etwas zusammenhängenden Garten überbehalten wollen - das Nachbarhaus ist quadratisch und steht genau in der Mitte mit dem Effekt dass es 4 kleine Gärten gibt. Weiterhin können wir nur 1.5 geschossig bauen und hätten gerne nicht so extreme schrägen im OG - daher die Idee mit dem Pultdach und dem Versatz. Wir brauchen 2 Kinderzimmer - die merkwürdige Größe ist in der Tat dem EG geschuldet - bzw das ganze OG :\ Wir hätten gern ein Gästezimmer. Bäder hatte ich an der Nordseite angeordnet, da dort die Leitungen liegen. Wohnräume im Süden (Elternschlafzimmer zähle ich nicht mit zu Wohnräumen). Treppe sollte nicht in Wohnzimmer, da hier oft gesagt wird, dass das Maus ist. Ansonsten haben sich die Raumgrößen an den zentralen Möbeln orientier. Dann ist das bei rausgekommen - aber anscheinend ist es ne Katastrophe. Bald wird es ernst mit der Planung und wir wissen nicht was wir bauen wollen... alle unsere Ideen sind anscheinend Käse.
     
Thema:

Noch eine Idee

Die Seite wird geladen...

Noch eine Idee - Ähnliche Themen

  1. Überwachung Hauseinang - Ideen

    Überwachung Hauseinang - Ideen: Hallo Forum, bin ganz frisch hier und gerade an der Übernahme des Elternhauses. Damit soll auch einiges passieren. So wird bestimmt noch die ein...
  2. Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar

    Grundriss EFH Stadtvilla Etagenweise trennbar: Hallo Zusammen, wir sind gerade Dabei mit einer Zeichnerin eine Stadtvilla zu planen, wobei ich aktuell für jeden Gedankenanstoß dankbar bin,...
  3. Eine idee wie man das Problem löst?

    Eine idee wie man das Problem löst?: Hallo, ich habe eine Frage, vielleicht gibt es einen Elektriker der eine Idee hat wie ich mein Problem lösen kann. Also, ich habe ein Kamin...
  4. Bodenablauf - Einbau und Ideen

    Bodenablauf - Einbau und Ideen: Hallo zusammen, mir wurde beim Rohbau gesagt, dass ich im Keller 2 Bodenabläufe einbauen soll. Daher haben jetzt 2 Räume im Rohfussboden je ein...
  5. Regenfahlrohr: Ideen für Design beim EFH

    Regenfahlrohr: Ideen für Design beim EFH: Liebe Mitglieder, liebe Experten unter uns, ich brauche eure Hilfe beim Design der RR an unserem Pultdach-Neubau. Ich habe mehrere Varianten...