Noch Fragen zum Wandanschluß und Einbau Dampfbremse

Diskutiere Noch Fragen zum Wandanschluß und Einbau Dampfbremse im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, nachdem ich jetzt endlich meine Zwischensparrendämmung bekommen habe, würde ich diese am liebsten auch sofort einbauen. Hab dazu aber...

  1. Urmel2

    Urmel2

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauarbeiter
    Ort:
    Altenburg
    Hallo,

    nachdem ich jetzt endlich meine Zwischensparrendämmung bekommen habe, würde ich diese am liebsten auch sofort einbauen.
    Hab dazu aber noch ein...zwei Fragen.

    Die erste betrifft den Wandanschuß an den Giebeln. Habe jetzt schon ein paar Beiträge gelesen in dem das Siga Primur genannt wurde....Glaube mich aber zu erinnern einen "Dampbremsstreifen" welcher über ein Gewebeband verfügt, gesehen zu haben. Dieser wird dann praktisch eingeputzt und an die normale Dampfbremse überlappt angeklebt. Kennt das jemand? Wenn ja, was wäre die bessere Variante (die Giebel müssen eh neu Verputzt werden)

    Die zweite Frage wäre: Wie schnell muß ich nach dem verbauen der Mineralwolle, die Dampbremse Luftdicht bekommen? Könnte mir gut vorstellen das dies binnen weniger Tage erfolgen sollte, damit diese nicht feucht wird. Jedoch wäre es gut wenn ich jetzt schon anfangen könnte und zwischendurch noch andere arbeiten erledigen kann. Wie es halt grad immer anfällt. Ich hätte z. B. jetzt schon Zeit zu dämmen und der Putzer für die Giebel kommt früherstens nächste Woche. Ich müßte dann quasi in der mitte vom Dach anfangen zu Dämmen und mit den Wandanschlüssen noch warten bis der Putzer da war.

    Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Urmel2

    Urmel2

    Dabei seit:
    10. Juli 2007
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauarbeiter
    Ort:
    Altenburg
Thema:

Noch Fragen zum Wandanschluß und Einbau Dampfbremse

Die Seite wird geladen...

Noch Fragen zum Wandanschluß und Einbau Dampfbremse - Ähnliche Themen

  1. Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss

    Dampfbremse zwischen Rigips- Dachgeschoss: Hallo, ich plane die Renovierung des Dachgeschosses und zudem die Neueindeckung inkl. Dämmung (Zwischen- und Aufsparendaemmung) des Daches. Das...
  2. Dampfbremse und Unterkonstrukiton

    Dampfbremse und Unterkonstrukiton: Hallo zusammen, ich verbau die Dampfbremse vor den Verputzen und putz sie dann sauber ein (Mauerwerk/Ziegel) jetzt die Frage: kann ich jetzt...
  3. Dampfbremse richtig ausführen

    Dampfbremse richtig ausführen: Hallo, Dämme heute mein Dach. Ich habe da aber ein Anliegen zur Dampfbremse. Es ist im übrigen eine Holzbalkendecke mit OSB-Platten darauf....
  4. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  5. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...