Noppenbahn Kellerabdichtung Fragen?

Diskutiere Noppenbahn Kellerabdichtung Fragen? im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hi Leute, war heute auf der Baustelle. Musste feststellen, dass der Schwarze Anstrich des Kellers nur bis knapp zur Noppenbahn gemacht wurde....

  1. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
    Hi Leute,
    war heute auf der Baustelle.
    Musste feststellen, dass der Schwarze Anstrich des Kellers nur bis knapp zur Noppenbahn gemacht wurde. Außerdem wurde die Noppenbahn nur bis ca. 1,50 m Höhe angebracht, obwohl fast der gesammte Keller unter der Erde liegen soll.
    Drainage wurde gelegt, obwohl wir eigentlich keine gebraucht hätten.
    Naja, sicher ist sicher.
    Der ganze Keller liegt nämlich voll im Sand.
    Grundwasser liegt auf ca. 12m Tiefe.

    Nun meine Fragen:
    Kann man das so lassen, oder muss die Bahn auf jeden Fall bis ganz nach oben gehen?
    Wenn Sie bis ganz nach oben gehen muss, könnte man noch eine Bahn im oberen Bereich anbringen, welche dann die untere überlappt?

    Leider hatte ich noch keine Gelegenheit mit der Baufirma zu sprechen.
    Werde dies aber gleich am Montag machen. Was ich sonst so gesehen habe, haben die eigentlich sauber gearbeitet.

    Was ich schon gedacht habe, vielleicht schüttet die Firma nun die Hälfte auf um besser arbeiten zu können, und macht dann den oberen Teil, weil die Kellerdecke ist ja auch noch nicht drauf.

    Wie ernst muss ich das Thema nehmen?
    Mann liest so unterschiedliches Zeug im Internet.


    Grüße

    P.S.: Foto kommt noch, muss erst einmal schauen wie das hier geht.
     
  2. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
    [​IMG]


    HIe noch ein Bild.
    Das Fenster hinten ist später ganz in der Erde.

    Grüße
     
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    was soll die noppenbahn bringen? Können sie die abdichtung genau beschreiben?
    mfg.
     
  4. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    danke für bild.
    1.) es ist keine abdichtung angebracht
    2.) die wände sehen noch sehr frisch aus
    3.) die wände dürfen noch nicht höher verfüllt werden
     
  5. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
    Mmh ich verstehe die Frage nicht ganz.
    Das machen doch alle so.
    Zuerst einen schwarzen Anstrich, Bitumen heißt glaube ich das Zeug und dann die Noppenbahn gegen seitliches Wasser oder?
    Ich bin leider Laie.

    Oder was bringt sonst eine Noppenbahn an einer Kellerwand?
     
  6. #6 RMartin, 24.10.2010
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Wenn wirklich schon teilw. verfüllt werden soll ohne, dass die Decke gebaut wurde dies mit dem Tragwerksplaner abstimmen. Macht man eigtl. sehr ungern.
     
  7. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    in ihrem fall ist die angebrachte bahn kontraproduktiv wenn dahinter eine abdichtung ist. wenn nicht ist es sowieso für die mülltonne.
     
  8. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
    Die Abdichtung endet mit der Noppenbahn, manchmal geht sie drüber, manchmal hört sie auch knapp drunter auf.

    Hier ein Foto
    [​IMG]
     
  9. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Betten sie das wenigstens die keller dicht ist, den ihre gesamte drainage und abdichtungskonzept taugt gar nicht.
    So wird es nicht gemacht. Vieleicht morgen mehr.
    Mfg.
     
  10. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
    Mmh verstehen tu ich das nicht.
    Wenn ich im Internet so schaue, dann sieht das überall mit dem schwarzen Anstrich, der Drainage und der Noppenbahn so aus.
    Allerdings, dass halt die Noppenbahn bis ganz nach oben geht.

    Übrigens, der Keller ist ein reiner Nutzkeller.

    Grüße
     
  11. #11 RMartin, 24.10.2010
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Wie Yilmaz...

    Zusatz: Mal dringend in die Ausführungsplanung schauen und den Bauleiter (hfftl. gibts nen eigenen) rauszitieren.
    Oder ists ein GÜ?
     
  12. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Bei ihnen sehe ich eine gelbes schlauch was einfach in die baugrube geworfen wurde und eine noppenbahn die als Mauerschutz verkauft wird (Delta MauerSchutz)
    Drainage ist eine fachgerechte wenn DIN 4095 erfüllt wird.
    Wenn keine abdichtung erforderlich wird weil weisse-wanne ist es ok, wenn nutzkeller dann auch keine dampfsperre!
     
  13. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
    Ist ein GÜ.
    Und es steht eigentlich im Angebot, dass der gesamte Keller mit dem schwarzen Zeug angepinselt und dann mit der Noppenbahn verkleidet wird.

    Meint ihr nicht, dass die das vielleicht in Etappen machen.
    Also nun Decke drauch, dann halb zuschütten, dann das obere Stück und natürlich von oben nach unten überlappen.
    Ich hatte leider noch keine Zeit mit der Baufirma zu reden.

    Also wenn ich euch recht verstehe, halb, so wie jetzt ist müll?
     
  14. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Mann hätte sich alles sparen können. Als fachgerechte ausführung ist es müll.
    Wenigstens noch nicht verfüllen damit vieleicht die wände intakt bleiben.
     
  15. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
  16. #16 RMartin, 24.10.2010
    RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16.09.2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Dringend eigenen Fachverstand dazukaufen, der das geplante Abdichtungskonzept bzgl. der vorliegenden Gegebenheiten überprüft und dann entspr. die Ausführung kontrolliert und einschreitet.
     
  17. Eliott

    Eliott

    Dabei seit:
    11.09.2009
    Beiträge:
    144
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriemechaniker
    Ort:
    BW
    Das wäre auch eine Möglichkeit.

    Kann ich noch eine blöde Frage stellen?!
    Woher weiß ich ob unser Keller eine weiße Wanne ist oder nicht?
    Die Kellerwände wurden vor Ort gegossen, kurz drauf die Bodenplatte, alles aus Beton.
    Ist eigentlich jeder Beton wasserdicht?

    Grüße
     
  18. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Es ist wirklich zum todlachen was manche hersteller so alles verbreiten. Wände können besser atmen:).
    Die MS von delta ist bei nicht druckbelastbare abdichtung (z.B. KMB oder schweissbahnen) strengstens verboten! Dies erwähnt delta aber nicht.
     
  19. #19 Johan Cruyff, 24.10.2010
    Johan Cruyff

    Johan Cruyff

    Dabei seit:
    16.11.2008
    Beiträge:
    125
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.(FH) Elektrotechnik
    Ort:
    Ansbach
    Benutzertitelzusatz:
    ahnungsloser angehender Bauherr
    Ich will ja diesen Thread nicht kapern, aber eine Frage hätte ich trotzdem.

    Bei uns sieht man bei sehr vielen "weißen Wannen" mit einem zusätzlichen Bitumenantstrich ("HEYDI K100" - die Kübel liegen IMMER rum). Das sieht dann immer so aus:

    - weiße Wanne (laut Bauherr...)
    - Voranstrich der Hohlkehle (auch mit Heydi-zeugs)
    - Ausbilden der Hohlkehle mit speziellem Mörtel (wasserdicht?!)
    - einmaliger Bitumenanstrich (Heydi K100)
    - Perimeterdämmung
    ==> fertig

    Ist der Bitumenanstrich überhaupt nötig? Weiße Wanne alleine sollte doch schon genügen, oder?!

    Gruß,
    Johan: Tulpen und weiße Wannen aus Amsterdam :winken
     
  20. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28.03.2006
    Beiträge:
    5.768
    Zustimmungen:
    129
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Hallo Johann,
    wenn der keller höherwertig genutzt wird bedarf es eine dampfsperre. Diese wird meistens mit anbringen eine schwarze abdichtung (z.B. Kmb) erreicht.
    Mann kann auch die perimeterdämmung vollflächig mit kmb anbringen.
     
Thema: Noppenbahn Kellerabdichtung Fragen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. noppenbahn überlappen

    ,
  2. delta geo drain normale noppenbahn

    ,
  3. noppenfolie kellerabdichtung

    ,
  4. noppenbahn hohlkehle,
  5. Wieviel muss die noppbahn überlappen ?,
  6. delta noppenbahn,
  7. noppenbahn,
  8. noppenbahn haus verkleiden,
  9. vertikalabdichtung noppenbahn forum,
  10. keller noppenbahn,
  11. noppenfolie nur bei keller
Die Seite wird geladen...

Noppenbahn Kellerabdichtung Fragen? - Ähnliche Themen

  1. Befestigung Noppenbahn bei Dämmung

    Befestigung Noppenbahn bei Dämmung: Hallo zusammen, ich habe mal eine Frage bezüglich der Befestigung einer Noppenbahn (delta-drain) bei durchgehender Dämmung. Bei mir ist es so,...
  2. Welche Noppenbahn und mit was auffüllen?

    Welche Noppenbahn und mit was auffüllen?: Hallo zusammen, ich habe mir ein Haus Bj. 1950 gekauft und möchte jetzt auch den Keller von außen Abdichten. Der Keller ist nicht wirklich...
  3. Perimeterdämmung und Noppenbahn Schutz vor schäden

    Perimeterdämmung und Noppenbahn Schutz vor schäden: Hallo Leute, die Perimeterdämmung dient ja auch dem mechanischem Schutz der Perimeterämmung im Sockelbereich. Nun habe ich dazu zwei Fragen....
  4. Noppenbahn und Mehrspartenhauseinführung

    Noppenbahn und Mehrspartenhauseinführung: Hallo zusammen, wir stehen kurz davor, dass unser Fertigkeller aufgebaut wird. Der Keller ist aus "WU-Beton" mit Perimeterdämmung. Wir müssen...
  5. Noppenfolie

    Noppenfolie: Hallo, nachdem meine Kellerwand nun eine Bitumendickbeschichtung besitzt, soll Noppenfolie zum Schutz angebracht werden. Nun meine Fragen:...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden