Noppenfolie , dainage

Diskutiere Noppenfolie , dainage im Abdichtungen im Kellerbereich Forum im Bereich Neubau; Hallo, letzter Woche ist unser Fertigkeller aufgestellt worden und die Stoßfugen und Hohlkehle sind schon gemacht worden, haben einen Keller aus...

  1. #1 verna baut, 12. August 2012
    verna baut

    verna baut

    Dabei seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Haan
    Hallo, letzter Woche ist unser Fertigkeller aufgestellt worden und die Stoßfugen und Hohlkehle sind schon gemacht worden, haben einen Keller aus Wu beton weil aufstauendes Sickerwasser.
    Unsere Dämmung kommt nächste Woche Freitag an die Wand. Jetzt zu meiner frage unser Bauleiter meinte wir sollen 3 lagig Noppen Folie dran machen habe jetzt schon viel im Internet gesucht aber weis halt nicht welche ich kaufen soll, Tipps wären toll.
    Die 2 Frage wäre soll ich dann noch wirklich eine Drainage machen? Sicher ist Sicher aber ist das nicht doch etwas zu viel des Guten? Im Boden Gutachten steht nicht drin das es sein muss.

    Gruß verna
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Verna, abgesehen von den Fragen, die vermuten lassen, dass nicht verna baut, sondern über die Tischkante gezogen wird - was ist das für ein Typ, den Du als "unser Bauleiter" bezeichnest ?
    Für wen arbeitet der, wer bezahlt den, was macht der da ... sicher nicht bauleiten !

    Was soll das sein - ein Keller aus WU-Beton ?
    Meinst Du einen Fertigteilkeller als weiße Wanne ?

    Noppenfolie dreilagig ?
    Sicher nicht.

    Drainage ? "Sicher ist sicher oder zuviel des Guten ?"

    Frau !
    Das ist Dein Geld, was da üppigst versenkt wird.
    Dringend wachwerden !!!
    Gibt es eine Planung ?
     
  4. #3 Yilmaz, 12. August 2012
    Zuletzt bearbeitet: 13. August 2012
    Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Susanne hast du auch mal ein guten tag???

    ..............

    @Verna, es gibt eine dreilagige Abdichtungsschutz (vlies,noppenbahn,folie) von egal, auch egal, auch egal etc. Der keller sollte schon dicht sein und da gedämmt wird ist eigentlich eine abdichtungsschutz in dem sinne nicht erforderlich. Ich würde eine einfachen noppenbahn auf die dämmung (nicht auf die abdichtung falls vorhanden) anbringen.
    Drainage ist nicht erforderlich, wenn der keller nicht dicht sein soll ist eine nicht fachgerechte Drainage keine Lebensversicherung.

    Mfg.
     
  5. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Sag mal Yilmaz, habt ihr eigentlich mal gute Tage ?

    Ist jetzt angesagt, nur noch AWG - alles wird gut - zu rufen ?
    Früher gab's mal sinnvolle Kommentare zum Thema Noppenbahn
    und keine Verkaufsberatung,
    ebenso zum Thema Drainage.

    Was ist das denn für ein Bauleiter, der meint,
    der Bauherr solle Noppenbahn dran machen...
    wo hamma denn ?

    Liefert hier eigentlich noch irgendeiner eine insgesamt stimmige Leistung ab,
    die was mit ordentlicher Planung und ordentlicher Ausführung zu tun hat ?
    Betreute Bastelbuden...na, da würde ich doch die große Überschrift mal ändern.

    Ich setze keine links oder Infos mehr zum Thema Noppenbahn mehr,
    warum ist bekannt.
     
  6. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Es soll nicht unsere Aufgabe sein bauherren Physisch zu betreuen. Wir sollen konkret auf deren fragen eingehen und wenn möglich beantworten.

    Ist es den Bauherren verboten Eigenleistung zu erbringen? Wieso kann er keine noppenbahn auf seine keller anbrigen? Der macht es sogar besser als so manch Fachfirmen.

    Verkaufsberatung ist es nicht, beim BAU fallen halt Baustoffe an die eingebaut werden müssen. Die hier zu nennen ist legitim.
     
  7. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    What ?
     
  8. Jonny

    Jonny

    Dabei seit:
    12. Mai 2006
    Beiträge:
    4.343
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    84104 Tegernbach
    @verna baut
    Lies dich mal durch diesen Forumsbereich (Abdichtungen im Kellerbereich), dann verstehst du vielleicht Susannes Bedenken.
    WU-Beton
    Stossfugensbdichtung

    dann noch 3lagig Noppenbahn???? (

    Und ne Drainage???????????????????

    Grüsse
    Jonny
     
  9. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    zitier ich mal
     
  10. #9 verna baut, 12. August 2012
    verna baut

    verna baut

    Dabei seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Haan
    @ yilmaz, ja genau diesen abdichtungsschutz meinte ich. Also reicht normale Folie zum Schutz der Wärmedämmung aus? Die Bitumen Abdichtung werden die wohl draufmachen wenn die wärmedämmplatten dran kommen. Ok Drainage werden wir weglassen.

    @ sag doch nicht gleich doof zu mir, der Bauleiter ist vom fertigkeller. Glaub schon das ich eine Weise Wanne meine zumindest eine schwarze. ( Kopf dran lassen, wenn das wieder falsch ist)
    Was meinst mit Planung? Klar haben wir einen Bauplan und ne Architektin. Aber müssen uns schon um alles selber kümmern, deswegen meine fragen.
    Das ist bis jetzt unsere erste Eigenleistung die noppenfolie.
     
  11. verna baut

    verna baut

    Dabei seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Haan
    Eine Mit Vlies und Gleitschicht ist schicker, aber auch teurer und wenn keine Dränwirkung gebraucht wird daher Sinnlos.

    Genau das ist meine Frage was ist damit gemeint wenn keine dränwirkung gebraucht wird, wann brauch ich die?
     
  12. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    @ verna - niemand sagt doof zu Dir.

    Der Bauleiter ist nicht Euer Bauleiter, sondern der Angestellte vom Hersteller Fertigkeller.

    Der vertritt nicht Eure Interessen, der sieht zu, dass er seine Baustelle schnell und kostengünstig abgewickelt bekommt - und wenn was schlecht läuft, oder gar gemurkst ist, dass IHR das nicht mitbekommt. So ist das leider.

    Momentan schliddert Ihr mit ganz viel Alles-wird-gut-Hormonen in den Rohbau rein,
    ohne große Ahnung, auf was Ihr achten müßt.

    Eure Architektin hat vermutlich den Genehmigungsplan gemacht - und das war's dann ?
    Gibt es Pläne über dem 1:100 ?
    Wer guckt den Handwerkern auf die Finger,
    wer leitet Euch beim "Eigenleistung"-Gebastel an ?

    Ich seufze, wenn ein Bauherr sich nicht sicher ist,
    ob er eine weiße Wanne hat, oder eine schwarze, oder...
    (keine "Haue", nur ein Seufzer).

    Wann Ihr eine Drainung braucht, sagt eigentlich die Architektin bzw. das Bodengutachten.
    Wenn Ihr eine weiße Wanne habt, braucht ihr keine Drainung.
    Eigentlich braucht niemand eine Drainung, wenn ich ganz ehrlich bin...
     
  13. verna baut

    verna baut

    Dabei seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Haan
    Pläne über 1:100 gibt es nicht. Den Handwerkern schaue ich auf die Finger und mein Vater der Ahnung hat. Bekommen ein Fertighaus die großen Sachen (fast alle) machen Firmen, selbst hand anlegen wird nicht klappen da wäre ich nur allein dran und das klappt nicht. Im Bodengutachten stand nicht drin das wir müssen.
     
  14. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  15. oberh

    oberh

    Dabei seit:
    22. Februar 2010
    Beiträge:
    658
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Vermessungstechniker
    Ort:
    Rösrath, NRW
    Hi!

    Bei ...
    "Bauleiter sagt husch husch, Bauherr, bringe mal die Noppenfolie an"
    ... werde ich hellhörig.

    Wir haben mit einem GU gebaut und einer seiner Bauleiter sagte solche Worte zu uns.
    Kurzum ... durch Rescherchen im Inet - und damit meine ich auch dieses Forum, bin ich auf das technische Merkblatt der Firma ich weiss doch dass der Name egal ist ! gestoßen, worin eben steht, dass bei Verwendung seiner KMB gefälligst auch ein Anfüllschutz anzubringen ist.
    Habe ne Mail an den Bauleiter geschrieben - und schon wurde der Anfüllschutz vom GU angebracht.

    Bei Dir stellt sich mir also die Frage, wie Dein Vertragsverhältnis zum Fertigkellerhersteller aussieht?
    Macht er die Abdichtung? Wenn ja - womit?
    Bekommst Du im Keller tatsächlich noch eine Isolierung?
     
  16. verna baut

    verna baut

    Dabei seit:
    12. August 2012
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Industriekauffrau
    Ort:
    Haan
    Hallo Olaf, wir haben dem Kellerbauer auch den Auftrag zur Dämmung gegeben 100 mm, kommt Freitag drauf, der anfüllschutz ist nicht dabei. Ob der Keller Aufgang innen noch gedämmt werden muss werd ich noch mal nachfragen.
     
Thema: Noppenfolie , dainage
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. noppenbahn 3 lagig forum

Die Seite wird geladen...

Noppenfolie , dainage - Ähnliche Themen

  1. Abdichten der Balkontür, fixieren der noppenfolie

    Abdichten der Balkontür, fixieren der noppenfolie: Hallo zusammen, Da es jetzt wieder nass wird und ich endlich die Zeit dazu habe, möchte ich die Balkontüren abdichten. Die Aussenanlage wird...
  2. Frage zu Anfüllschutz bzw Noppenfolie

    Frage zu Anfüllschutz bzw Noppenfolie: Hallo, unser Keller wird demnächst verfüllt, jetzt stellt sich mir die Frage nach der richtigen Noppenfolie. Der Keller wurde mit XPS 100 mm...
  3. Korrekte Montage der Noppenfolie auf Perimeterdämmung

    Korrekte Montage der Noppenfolie auf Perimeterdämmung: Guten Abend zusammen, ich habe eine Frage zur Anbringung einer Noppenfolie. Ich habe unsere Kellerwand mit ist_so_was_von_egal bis zur Oberkante...
  4. Übergang Sockelputz zu Noppenfolie / Perimeterdämmung "verkleiden"

    Übergang Sockelputz zu Noppenfolie / Perimeterdämmung "verkleiden": Servus und einen schönen guten Abend, laut unserem GU ist er soweit fertig. Nun möchte ich im Lichthof die Lücke zwischen Noppenbahn und...
  5. Feuchter Sockelputz!?!?

    Feuchter Sockelputz!?!?: Hallo, Ich wohne in einem vier Jahre altem Ziegelhaus mit Keller. Vor zwei Jahren fing die Farbe am Sockelputz an abzufallen. Es ist Feuchtigkeit...