Normale Fensterbänke als "Terrassenaustritt"

Diskutiere Normale Fensterbänke als "Terrassenaustritt" im Baumurks in Wort und Bild Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, bin nicht exakt sicher, ob ich in diesem Unterforum richtig bin, aber da ich davon ausgehe, dass es sich eben um Pfusch...

  1. #1 bigloui, 22.10.2015
    bigloui

    bigloui

    Dabei seit:
    16.06.2015
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Schweiz
    Hallo zusammen,

    bin nicht exakt sicher, ob ich in diesem Unterforum richtig bin, aber da ich davon ausgehe, dass es sich eben um Pfusch handelt, dachte ich, dass ich mal hier anfange.
    Bei meinem Haus, welches ich vor 1 Jahr gekauft habe (Bj. 2006) bestehen die Übergänge zu den beiden Terrassen (südseitig und westeitig) jeweils aus ganz normalen Fensterbänken. So wie es aussieht, liegen diese einfach auf der Aussendämmung auf. Optisch ist das ganze für mich zwar ok, aber ich habe nun gelesen, dass dies eigentlich keine saubere und vor allem trittfeste Lösung ist. Sprich, man auf diese Fensterbänke nicht draufsteigen sollte. Die Terrasse liegt 5cm unterhalb des Niveaus vom Wohnraumboden. Wenn man nun nach draussen auf die Terrasse möchte, muss man zwangsläufig einen bewussten Schritt raus machen, um nicht auf die Fensterbank zu stehen. Meine Frau und ich halten uns da auch dran, aber ich kann ja nun schlecht jedem Besuch immer sagen, sie sollen nicht auf die Fensterbank stehen. Ich bin mir auch sicher, dass die Vorbesitzer da nicht darauf geachtet haben. Sie hatten zudem 3 Kinder, die garantiert auch immer (oder oft) auf dieser Fensterbank standen oder diese zum raus und reinlaufen mitbenutzt haben.
    Lange Rede kurzer Sinn: Hält eine Aussendämmung dieser Druckbelastung von oben auf Dauer stand oder könnte es hier früher oder später zu ernsten Schäden kommen? Wenn ein normal grosser Mann da drauf steht beim raus oder rein laufen sind ja immerhin mal 80 oder 90kg auf der Fensterbank und somit auf der Dämmung....Gibt es überhaupt ernste Schäden die dadurch nun auftreten könnten wenn man regelmässig die Fensterbank zum Austritt/Eintritt mit nutzt? Also wenn man drauf steht sieht man natürlich schon, dass die Fensterbank (ist ja aus Alu) nicht starr bleibt sondern sich leicht biegt und wieder zurückbiegt wenn die Belastung weg ist.
    Kann man nachträglich eine saubere Lösung einbauen lassen? Nur was wird dann zwischen Dämmung und "trittsicherer Fensterbank" montiert, damit die Belastung nicht auf der Aussendämmung liegt?
    Solltet ihr Bilder benötigen kann ich noch welche machen.

    Gruss
     
Thema: Normale Fensterbänke als "Terrassenaustritt"
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. terrassenaustritt

    ,
  2. nicht trittfeste Fensterbank Terrassenausgang Baumangel

    ,
  3. fensterbank vs austritt

Die Seite wird geladen...

Normale Fensterbänke als "Terrassenaustritt" - Ähnliche Themen

  1. Kellenschnitt im Estrich einfach überfliest, bzw normal verfugt

    Kellenschnitt im Estrich einfach überfliest, bzw normal verfugt: Moin, ich habe mal eine Frage wie relevant der Kellenschnitt im Estrich ist. Denn die Fliesenleger haben diesen an mehreren Stellen einfach...
  2. starker Wassereintritt bei Fenster - GU meint das ist normal

    starker Wassereintritt bei Fenster - GU meint das ist normal: Hallo Bauexperten! Danke erstmal das es das Forum gibt! Wir haben in unseren Hof neue Kastenfenster vor 1,5 Jahren bekommen und auf dem...
  3. Normaler Zustand eines neuen Gartentors?!

    Normaler Zustand eines neuen Gartentors?!: Hallo zusammen, ich würde gerne einmal eure Meinung hören.. ich habe ein Gartentor beim lokalen Baustoffhändler bestellt. Nach einigen Wochen kam...
  4. Normales Fenster durch Schiebefenster / „amerikanisches Fenster“ ersetzen

    Normales Fenster durch Schiebefenster / „amerikanisches Fenster“ ersetzen: Hallo zusammen, wir würden gerne zwei unserer normalen Fenster durch Schiebefenster ersetzen, wohl auch „amerikanische Fenster“ genannt. Gibt es...
  5. Moos in den Fugen (Wetterseite) -- normal oder nicht?

    Moos in den Fugen (Wetterseite) -- normal oder nicht?: Hallo. Unser Haus wurde vor 10 Jahren gebaut, verklinkert und verfugt. Nun sieht die Wetterseite vor allem im Frühling/Sommer so aus: [ATTACH]...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden