Normale oder bodentiefe Fenster im OG?

Diskutiere Normale oder bodentiefe Fenster im OG? im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo, sicherlich war jeder schon vor der Entscheidung gestanden im OG bodentiefe oder normale Fenster verbauen zu lassen. Für was habt ihr...

  1. #1 Stevie82, 1. Juni 2015
    Stevie82

    Stevie82

    Dabei seit:
    16. Juli 2014
    Beiträge:
    290
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Aussendienstler
    Ort:
    Heddesheim
    Hallo,

    sicherlich war jeder schon vor der Entscheidung gestanden im OG bodentiefe oder normale Fenster verbauen zu lassen.
    Für was habt ihr euch entschieden? Würdet ihr noch einmal so bauen? Welche Vor- und Nachteile seht ihr?

    Moderner sind sicherlich die bodentiefe Fenster, aber auch praktischer?

    Grüße Steve
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Skeptiker, 1. Juni 2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Reine Geschmacksfrage! Es geht aber auch beides zugleich. Schamhafte Bewohner würden mit der fotografierten Situation aber eher nicht glücklich werden.

    [​IMG]
     
  4. ekko123

    ekko123

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm Angestellter
    Ort:
    Kaltenkirchen
    OG = Schlafzimmer.... wir haben "normale" Fenster genommen und ich bin zufrieden.

    Weil, ich kann unbekleidet vor dem Fenster rumlaufen (ok, Frau eher nicht), im Kinderzimmer kann der Schreibtisch vor das Fenster, oder Kommode....
    Was ich ggf. anders machen würde: noch breitere Fenster oder noch ein zusätzliches Dachfenster (aber ggf. geht das auch nachträglich).

    Bodentief im Wohnzimmer und Esszimmer....6m insgesamt (3 x 2m)
     
  5. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Meine Frau (2. Stufe auf der Leiter ist schon zu hoch) würde sich schlichtweg nicht in die Nähe eines bodentiefen Fensters im OG begeben. ;)
    Aber ansonsten... was hat man von dem Glas "unten" ausser das es in Mode ist? Wenn man was vorstellt kann man auch drauf verzichten, und "rausgucken" passiert bei mir meist "oben" ;)
     
  6. #5 feelfree, 1. Juni 2015
    feelfree

    feelfree Gast

    Mehr Licht.
     
  7. #6 Skeptiker, 1. Juni 2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Natürlich haben hohe Fenster nur einen Sinn wenn man nichts davor stellt und auch aus größerer Entfernung hat man einen größeren Blickwinkel.


    mit skeptischen Grüßen!
     
  8. ekko123

    ekko123

    Dabei seit:
    20. November 2014
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kfm Angestellter
    Ort:
    Kaltenkirchen
    ...darum ggf. im Kinderzimmer mehr in die Breite oder mit Dachfenster. Persönlich, im Elternschlafzimmer mag ich es eher "mehr privat". Wobei zusätzliches Dachfenster da ja gut ist. DAS haben wir ggf. verpasst.

    Also mal mehr Hintergrund, wir hatten vorher im Miete RH bodentief und der Vorhang im SZ war IMMER zu, dann auch Klebefolie....weil unten lief der Nachbar in 1m vorbei und 9m weiter die nächste Reihe RH. Also, die Situation ist natürlich auch entscheidend. Jetzt halt auch 6m weiter der Eingang des Nachbarn und auf Kinderseite in 8m der Nachbar....aber zum Garten hin kein Einblick und eben die 3x2m Terassentüren auf 11m Breite.

    Geht doch mal in Musterhäuser, zu Freunden,....und verweilt eine Weile im Zimmer, dann im Gedanken umziehen vorm Kleiderschrank, nackt rumlaufen, (Kinder nackig nach dem Baden rumlaufen)...und schickt den anderen auch mal nach unten "gucken". (auch mal Nachts, mit Licht an im Zimmer?... was 4 Monate im Jahr ab 18h ist ??? )
     
  9. #8 Gast036816, 1. Juni 2015
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    kann das sein, dass ich am fußboden ein vagabundierendes randverbundprofil sehe?
     
  10. #9 Skeptiker, 1. Juni 2015
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    nein!

    (Es ist eine der Sitzstufen im Garten)


    mit skeptischen Grüßen!
     
  11. Minttt

    Minttt

    Dabei seit:
    16. Mai 2015
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Magdeburg
    Wir haben die bodentiefen Fenster im OG aus dem Entwurf heraus gestrichen und durch BRH 87,5 cm (vorläufig, muss man noch sehen, jedenfalls nicht bodentief) ersetzt. Mal sehen, wie es nachher ist ... Argumente sind ganz klar, das Stellen von Möbeln innen und das (nicht) Leben auf dem Präsentierteller. Im EG gibt's drei bodentiefe Elemente, alle zur Terrasse hin. Sonst keine.
     
  12. vollmond

    vollmond

    Dabei seit:
    18. Dezember 2012
    Beiträge:
    634
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    PL
    Ort:
    Würzburg
    Ja, unten direkt vor dem Fenster.
    Also total unnötig. ....
     
  13. feelfree

    feelfree Gast

    Es soll ja auch sowas wie Streulicht geben, habe ich irgendwo mal gerüchteweise gehört.
     
  14. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Ein zugestelltes bodentiefes Fenster sieht von außen nicht besonders hübsch aus.
     
  15. feelfree

    feelfree Gast

    Siehe #6.
     
  16. mastehr

    mastehr

    Dabei seit:
    30. Dezember 2010
    Beiträge:
    3.936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Software-Entwickler
    Ort:
    Niedersachsen
    Nur leider werden bodentiefe Fenster trotzdem immer wieder zugestellt. Die üblichen EFH-Hütten mit ihren 160 m² oder 180 m² haben einfach nicht die Fläche, um viele bodentiefe Fenster sinnvoll zu verbauen.
     
  17. #16 qwertzuio, 1. Juni 2015
    qwertzuio

    qwertzuio

    Dabei seit:
    15. April 2014
    Beiträge:
    208
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Archäologe
    Ort:
    Frankenblick
    Ich finde, dass man heute, wo man ggf. keine Heizkörper mehr braucht, tendenziell mehr Platz für ein bodentiefes Fenster hat. Auch finde ich, dass die entsprechenden Räume deutlich größer wirken. Wichtig ist, dass man die Fenster gut anordnet. Zu nah an einer rechtwinklig verlaufenden Innenwand und die ganze Stellfläche ist dahin. Geht auch in 180 m² Hütten.
     
  18. Athene

    Athene

    Dabei seit:
    26. Juni 2011
    Beiträge:
    104
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Sachbearbeiterin
    Ort:
    Wolfsburg
    Benutzertitelzusatz:
    Ich bin für die eingeblendete Werbung nicht verant
    Vor bodentiefen Fenster im OG muss man eine Absturzsicherung anbringen (lassen). Will man das nicht, bleibt ein Fenster das geteilt ist (also bis ca 80/90 cm Höhe feststehend). Um diese Fenster von außen zu putzen muss man sich rauslehnen, was nu nicht jedermanns...äh -fraus Sache ist.
    Ich stelle in meinem Baugebiet fest, dass bei den ganzen bodentiefen Fenstern entweder ganztägig die Rolläden unten sind oder man prima sehen kann dass es bei den Nachbarn auch immer ziemlich unaufgeräumt ist :bierchen:
    Ich hatte mal ein doppelflügliges bodentiefes Fenster das ganz zu öffnen war. Im Sommer war das toll weil man sich ans Fenster setzen konnte. Ohne Gardinen im "Normalbetrieb" ging das aber nicht und Abends immer Rolläden runter...
     
  19. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  20. #18 Kriminelle, 2. Juni 2015
    Kriminelle

    Kriminelle

    Dabei seit:
    16. Mai 2013
    Beiträge:
    486
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kriminaltechnik
    Ort:
    Niedersachsen
    Wir haben solch ein Fenster lieber quer genommen: auf 2 Meter mehr Lichtverteilung im Raum und Sichtschutz durch Brüstung.


    Gesendet mit Tapatalk
     
  21. JarnoC

    JarnoC

    Dabei seit:
    24. Juli 2014
    Beiträge:
    320
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Potsdam
    Wir haben im OG keine bodentiefe Fenster geplant aber einige mit Unterlicht. Gerade für die Kinderzimmer find ich das ganz passend.
     
Thema: Normale oder bodentiefe Fenster im OG?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. bad bodentiefe fenster sinnvoll

Die Seite wird geladen...

Normale oder bodentiefe Fenster im OG? - Ähnliche Themen

  1. Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?

    Neue Fenster verbaut - so in Ordnung?: Hallo zusammen, wir haben uns neue Fenster einbauen lassen, da gibt es aber noch Dinge, die uns stutzig machen: - Anstelle von PU-Schaum wird...
  2. Fenster innen Kondenswasser

    Fenster innen Kondenswasser: Hallo zusammen, in einem kleinen WC wurde ein neues 2fach verglastes Fenster eingebaut. Rahmen sind außen überdämmt. Bereits ab ca. 3 Grad plus...
  3. Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG

    Betonwandstärke bei Doppelgarage mit OG: Hallo zusammen Ich bin neu hier und hoffe ihr könnt mir bei meiner Problemstellung helfen. Geplant ist, dass ich eine Doppelgarage baue und...
  4. Muffiger Geruch bei offenem Fenster....

    Muffiger Geruch bei offenem Fenster....: Moin, wir wohnen in einem Altbau von 1938, Backstein doppelwandig, Spitzdach, welches vor 4 Jahren neu gedeckt und gedämmt wurde. Unser Sohn hat...
  5. Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?

    Fußbodenheizung im Bad in einem Bereich kalt. Normal?: Hallo Leute. Wohen seit Februar in einem neu gebauten Haus. Heute ist mir erstmalig aufgefallen, dass im Badezimmer an einer Stelle die Fliesen...