Notausstiegsfenster DG Problem mit der Höhe

Diskutiere Notausstiegsfenster DG Problem mit der Höhe im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, ich hoffe es gibt reichlich Ideen für mein Problem, ich bin nämlich ziemlich ratlos und Dachdecker, Statiker und Architekt...

  1. bebe

    bebe

    Dabei seit:
    27. Februar 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpflegerin
    Ort:
    bochum
    Hallo zusammen,

    ich hoffe es gibt reichlich Ideen für mein Problem, ich bin nämlich ziemlich ratlos und Dachdecker, Statiker und Architekt werden sich icht einig. Ich muss bei Ausbau meines DG ein Dachflächenfenster zum Notausstieg einbauen lassen. Leider liegt es genau dort ein wichtiger tragender Querbalken, so das das Fenster nur so eingebaut werden kann das bis zur unteren Fensteröffnung nur ca. 80cm statt den vorgegebenen 90cm sind. Nun hatte mein Architekt die Idee, das Fenster so einzubauen und im unteren Bereich mit einer Querstange/Gitter zu sichern, dies will der Dachdecker nicht. Ist das denn möglich? Ein bekannter Statiker meinte es gäbe Fenster mit eingebauter Gaube, womit es evtl. möglich wäre. Hat jemand noch andere Ideen? Wäre sehr dankbar dafür.

    Viele Grüße
    Bebe
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Baufuchs, 7. Juli 2013
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Betrachte die Höhe von Oberkante Fußboden bis Unterkante Dachfenster als Brüstungshöhe.
    Bis 12m Absturzhöhe reichen da 80cm.

    Dein Architekt/Dachdecker gehen von 90 cm aus. Das ist aber eine Höhe, die dann gefordert wird, wenn Öffnungen in Dächern "umwehrt" werden.

    Ist bei Dir nicht der Fall. 80cm reichen aus.

    Dein Architekt soll mal die Bauordnung NRW lesen .
     
  4. bebe

    bebe

    Dabei seit:
    27. Februar 2010
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Gesundheits- Krankenpflegerin
    Ort:
    bochum
    Hallo,

    das hört sich schon mal gut an. Können sie mir noch kurz erklären was "Absturzhöhe" und "umwehrt" heißt? Vielen Dank :)
     
  5. #4 Baufuchs, 7. Juli 2013
    Baufuchs

    Baufuchs Gast

    Umwehrung ist z.B. ein Geländer um eine Treppenöffnung.
    Absturzhöhe= Unterkante Fenster bis Gelände.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Notausstiegsfenster DG Problem mit der Höhe

Die Seite wird geladen...

Notausstiegsfenster DG Problem mit der Höhe - Ähnliche Themen

  1. Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?

    Bei mehreren Schaltern auf 105 Höhe nach oben oder unten gehen?: Hallo zusammen, bevor ich die Frage stelle zunächst ein kurzer Hinweis, da mit Sicherheit Anmerkungen hierzu kommen werden: Ich bin gelernter...
  2. Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot

    Was nun? Leistungen deutlich höher als im Angebot: Hallo zusammen, Wir haben aktuell grosse Probleme mit unserem Gärtner Im August 2016 haben wir mit unserem Gärtner die Aussenanlage besprochen...
  3. Fenster Problem mit Wasserablauf

    Fenster Problem mit Wasserablauf: Hallo, ich brauche einen Tipp für mein Kunststofffenster im Schlafzimmer. Wir haben dort ein normales 4-Eckfenster was sich öffnen lässt und...
  4. WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr

    WC im DG über aktuellem Bad: Fallrohr: Hallo zusammen, wer hat Tipps auf Lager? Ich möchte im DG unseres Hauses (1954, keine Pläne) ein neues Bad (Dusche mit WC) bauen. Bis in den...
  5. Höhe/Tiefe der Dränanlage

    Höhe/Tiefe der Dränanlage: Hallo Zusammen, kurze Frage: Das Anlegen der "Drainage" steht unmittelbar bevor. Es geht um ein EFH mit Keller (keine WW), tragende Bodenplatte...