Nur Rollenware als Zwischensparrendämmung?

Diskutiere Nur Rollenware als Zwischensparrendämmung? im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir wollen bald mit der Dämmung der Dachschräge beginnen und bevorzugen aus Preisgründen Mineralwolle. Hier im Forum habe ich mal...

  1. Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    wir wollen bald mit der Dämmung der Dachschräge beginnen und bevorzugen aus Preisgründen Mineralwolle.

    Hier im Forum habe ich mal gelesen, dass die augfgerollten Dämmstoffe schlechtere Langzeiteigenschaften haben sollen als plattenförmige Dämmungen, da sie im Laufe der Zeit eher zusammensacken.

    Merkwürdigerweise finde ich bei den Dämmstoffherstellern keine Plattenware für die Zwischensparrendämmung. Hat das einen Grund?

    Vielen Dank,

    Bolanger
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Ralle1

    Ralle1

    Dabei seit:
    20. Oktober 2010
    Beiträge:
    94
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Selbst. Zimmermeister und Sachverständiger
    Ort:
    Schwanewede
    Moin,

    google mal unter Rockwool da müsste es die Steinwolle in Plattenform geben.
     
  4. flo79

    flo79

    Dabei seit:
    13. September 2010
    Beiträge:
    1.269
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bankkaufmann
    Ort:
    Kronach
  5. #4 Stromfresser, 17. November 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Ursa hat auch Platten.

    Alternativ schwör ich auf Hanf (Steico Canaflex). ;-) Ist schwerer und bringt gerade im Dach mehr Masse => besserer Wärmeschutz im Sommer.
     
  6. Bolanger

    Bolanger

    Dabei seit:
    8. Januar 2009
    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    angestellter
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hallo,

    also ich finde leider keine Plattenware für die Zwischensparrendämmung. Platten gibt es natürlich, für Aufdach, Kerndämung, UnterSparrendämmung etc. Aber die haben keine Zulassung aus Zwischensparrendämmung.

    ich habe ja auch nur die Ahnung, dass jemand hier im Forum eher zur Vernwendung von Plattenware geraten hat als Rollenware, eben wegen der Langzeitstabilität. Leider finde ich den Thread nicht mehr.

    Grüße,

    Bolanger
     
  7. #6 Budenzauber, 19. November 2010
    Budenzauber

    Budenzauber

    Dabei seit:
    25. September 2008
    Beiträge:
    304
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Renovierer
    Ort:
    Bad Soden am Taunus
    Wieso denn nicht? Steht doch im Link-Text und bei den Herstellern drin.

    Und wenn außer dem vermuteten Beitrag sonst nichts über Probleme mit Rollenware zu finden ist, würde ich mir da nur wenig Gedanken machen.

    Gruß Budenzauber
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Nur Rollenware als Zwischensparrendämmung?

Die Seite wird geladen...

Nur Rollenware als Zwischensparrendämmung? - Ähnliche Themen

  1. Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss

    Zwischensparrendämmung oberstes Geschoss: Guten Abend zusammen, ich finde es ein super Forum darum habe ich mich gleich mal angemeldet. Wir wollen das oberste Geschoss mit einer...
  2. Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken

    Doppel T Sparren - Zwischensparrendämmung anbringen / Sparren verstärken: Guten Tag zusammen und viele Grüße aus dem Ruhrgebiet. Wir sanieren derzeit eine Doppelhaushälfte aus den späten 50er Jahren. Viele Beiträge hier...
  3. 45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz)

    45° Satteldach mit 20cm Zwischensparrendämmung + 6cm Aufdachdämmung (Hitzeschutz): Tag zusammen... Ich weis, das Thema wurde in verschiedenen Varianten schon X-Mal durchgekaut, wollte trotzdem gerade genau für meinen Fall eure...
  4. Kombi Aufsparren- und Zwischensparrendämmung

    Kombi Aufsparren- und Zwischensparrendämmung: Guten Tag allerseits! Wir haben ein altes Reihenzhaus, Bj.1960/1961, das wir gegenwärtig sanieren und damit auch das Dach. Sparrentieffe 14 cm....
  5. Dachausbau Zwischensparrendämmung

    Dachausbau Zwischensparrendämmung: Hallo liebe Foren-Mitglieder, ich bin neu in diesem Forum und hoffe auf eure Unterstützung! Ich möchte in diesem Jahr mein Dach dämmen und...