Nur vom Archi den Plan zeichnen lassen?

Diskutiere Nur vom Archi den Plan zeichnen lassen? im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; Hallo zusammen, Nachdem ich mich etwas eingelesen habe meine Frage: Meine Frau und ich haben vor zu bauen. Das Haus soll haben: - KFW 40...

  1. #1 nachttrac, 23. Juni 2008
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    Hallo zusammen,

    Nachdem ich mich etwas eingelesen habe meine Frage:

    Meine Frau und ich haben vor zu bauen. Das Haus soll haben:

    - KFW 40 Standart mit T8/9, Pelletsheizung/Kollektoren
    - Voll unterkellert, weisse Wanne

    Nun haben wir einige Rohbauten angesehen und den Grundriss eigentlich schon im Kopf. Folgendes haben wir vor:

    Architeckt auswählen (Beschnupperung läuft bereits). Von ihm den Plan für den Rohbau zeichnen lassen. Ausserdem die Ausschreibung für den Rohbau (Keller, Haus, Dach komplett). Mit dem Plan zum Elektriker, Wasserratz, etc und Leitungen planen lassen und vergeben, und mit dem Ausschreibungstext den Rohbau vergeben.
    Freunde die ähnlich verfahren sind haben keine schlechten Erfahrungen damit gemacht, weil sich die Gewerke untereinander ja unterhalten haben, was z.B. der nächste Schritt ist.

    Was haltet Ihr davon? Soll ich das Geld für die "Bauaufsicht" in die Hand nehmen oder gehts ohne? Zur Nebeninfo: Ich wohne direkt neben dem Grundstück
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Kannst Du überhaupt die Bauleitung übernehmen? Es genügt ja nicht, daß man neben der Baustelle wohnt, sondern dafür braucht´s Fachkenntnisse aus den einzelnen Gewerken.

    Ich bin ja auch nicht völlig unbedarft, aber mehr als 2 Gewerke würde ich mir nicht zutrauen, selbst wenn ich auf der Baustelle schlafen würde.
    Und Fakt ist, merken die Handwerker, daß keine kompetente Bauleitung bzw. Überwachung vorhanden ist, dann besteht eben ein erhöhtes Risiko, daß irgendwo gepfuscht wird.
    Oder kurz gesagt, spätstens wenn der Putz drauf ist, fällt´s keinem mehr auf.:biggthumpup:

    Gruß
    Ralf
     
  4. planfix

    planfix Gast

    bewehrungskontrolle?
    details auf baustelle, die nicht im plan waren, weil einen werkplan gibts ja nicht!?
    wissen wer was warum so macht, oder hätte nicht so machen sollen??
    das forum ersetzt keine kritischen blicke, du kannst nur fragen was du siehst, und wenn dir jemand einen bären aufbindet, wirst du es auch nicht gleich besser wissen.
    wir warten mal auf dich:yikes
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und ohne fachlichen Beistand wird das nicht das letzte Mal sein...
    Man sollte das Risiko nicht unterschätzen.

    Was für ein Glück, daß da Beton drauf kommt...:bounce:

    Gruß
    Ralf
     
  6. #5 Ralf Dühlmeyer, 23. Juni 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Einfach mal lesen
    Da ging es "nur" um ein Dach.
    Immer nur darauf vertrauen, dass die Intellegenz des Materials höher als die seiner Verarbeiter ist - naja.

    MfG
     
  7. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Und das Dach ist ja nur ein Gewerk von Vielen.:confused:

    Fehlerquellen gibt´s auf den Baustellen dutzendweise, und wer da nicht weiß was abgeht, hat schon verloren.

    Gruß
    Ralf
     
  8. gast3

    gast3 Gast

    lies mal den schönen und leider so passenden Satz unter der Antwort von Herrn Dühlmeyer - noch Fragen ?
     
  9. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Leider...aber so haben wir immer genügend Fragen für´s Forum. :biggthumpup:
    Hat auch was für sich.

    Gruß
    Ralf
     
  10. gast3

    gast3 Gast

    auch wieder war,

    aber - nein kein aber
     
  11. planfix

    planfix Gast

    war oder wahr?
    ohne wenn und aber:28:
     
  12. gast3

    gast3 Gast

    wahr (von Wahrheit) Mensch, die passen hier auf !
     
  13. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
    Tja, hier sind die Experten. Für alle Lebenslagen, auch für deutsche Grammatik und Rechtschreibung. (wo ist eigentlich Julius? :D)

    Gruß
    Ralf
     
  14. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    interessante variante... wie roh waren den die rohbauten? :)
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 23. Juni 2008
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Englisch :p
     
  16. Baumal

    Baumal

    Dabei seit:
    2. August 2007
    Beiträge:
    16.081
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Ravensburg
    ... oder muß ich jetzt schreiben, die wahren rohbauten. :D
     
  17. #16 nachttrac, 23. Juni 2008
    nachttrac

    nachttrac

    Dabei seit:
    23. März 2008
    Beiträge:
    695
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Ing.
    Ort:
    Bayern
    @Baumal,

    Nun ja, Rohbau halt, schon mit Dach, Leerrohre etc. Uns ging es ja auch nur um den Grundriss, Lichteinfall Erfahrungen etc.
    Wohler wär mir natürlich auch mit Bauaufsicht. Ein Mann vom Fach wär mir ja auch lieber. Macht es Sinn diesen von einem Gewerk z.B. Baufirma zu rekrutieren, oder einen total Unabhängigen?:shades
     
  18. #17 VolkerKugel (†), 23. Juni 2008
    VolkerKugel (†)

    VolkerKugel (†)

    Dabei seit:
    11. Januar 2006
    Beiträge:
    6.966
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    63110 Rodgau
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt . Nachweisberechtigter für Wärmeschutz
    Über ...

    ... das "h" in Rohbauten kännte man ja auch noch streiten, aber:

    Raufaser und Rauspund lass´ ich mir gerade noch gefallen,
    bei Robauten schüttelt´s mich aber.

    Man muss nicht jeden Sch... mitmachen.

    Nachtrag (für den schnellen Nachttrac):
    Die Frage könntest Du Dir an und für sich selbst beantworten.
    Jeder arbeitet für den, der ihn bezahlt.
     
  19. #18 Gast943916, 24. Juni 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Ein Mann vom Fach wär mir ja auch lieber. Macht es Sinn diesen von einem Gewerk z.B. Baufirma zu rekrutieren, oder einen total Unabhängigen?:shades[/QUOTE]

    welches Gewerk würdest du denn da vorziehen?
    Besser wäre doch ein Architekt der alles überwacht, vor allem die auch die Ausschreibungen, sonst wirst du doch da schon über den berühmten Tisch gezogen.
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Manfred Abt, 24. Juni 2008
    Manfred Abt

    Manfred Abt

    Dabei seit:
    18. August 2005
    Beiträge:
    3.848
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    den Forumsnamen des Fragestellers kann man ja interessanterweise auch so aussprechen, worauf es im günstigsten Fall mit ganz viel Glück hinausläuft.
     
  22. gast3

    gast3 Gast

    so viel Glück .. gibt es das ? Dann haben wir hier einen potentiellen Lottomillionär.

    Mensch tu dir das nicht an - suche dir einen bauleitenden Architekten.
     
Thema:

Nur vom Archi den Plan zeichnen lassen?

Die Seite wird geladen...

Nur vom Archi den Plan zeichnen lassen? - Ähnliche Themen

  1. Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen

    Kunststofffenster lassen sich nicht richtig dicht einstellen: Hallo zusammen, Unser Haus Baujahr 2010 hat weiße Kunststofffenster. Nun haben wir das Problem, dass die Fenster stellenweise nicht ganz dicht...
  2. Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe

    Fundamente für Garage nicht nach Plan/Vorgabe: Hallo zusammen, ich habe eine Firma mit der Erstellung von Streifenfundamenten für eine Großraumgarage beauftragt. Der Fundamentplan des...
  3. Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt

    Grundriss 2.0- einer neuer Ansatz-Meinungen Pläne eingestellt: Hallo Zusammen, vor einiger Zeit habe ich hier einen Entwurf unseres Einfamilienhauses eingestellt. Nach langem Hin und Her mit der Architektin,...
  4. Haus auskühlen lassen??

    Haus auskühlen lassen??: Hallo, Wir haben ein Einfamilienhaus gekauft, und wollen es nächsten Sommer sanieren lassen (sind grade noch auf der Suche nach einem passenden...
  5. Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?

    Erfahrungen mit U8 PLAN Ziegel?: Hallo, mir wurde von zwei GU's der U8 PLAN Ziegel angeboten und ich weiß nicht so recht, was ich davon halten soll. Hat jemand von euch schon...