Obere Geschossdecke Dämmung

Diskutiere Obere Geschossdecke Dämmung im Dach Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, Erst mal zu mir mein Name ist Alex ich bin 33 und gerade am Neubau KFW 70 Haus mit 42er Porembetong Steinen. Ich habe ein Walmdach...

  1. hepp78

    hepp78

    Dabei seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    schweinfurt
    Hallo Leute,
    Erst mal zu mir mein Name ist Alex ich bin 33 und gerade am Neubau KFW 70 Haus mit 42er Porembetong Steinen.
    Ich habe ein Walmdach der Dachstuhl ist mit Nagelbindern gebaut.
    Nach außen ist der Dachstuhl gebrettert (Vollschalung)dann kommt eine
    Dampfsperre und die Lattung danach die Ziegel.

    Jetz kommt mein Problem bzw.Frage.
    Ich möchte die obere geschossdecke mit 20 cm Isolierung zwischen den unteren Sparren isolieren.Danach soll eine Dampfsperre verlegt werden.
    Die Seiten lasse ich 10cm an der wand runter laufen und verklebe sie mit der Wand.Dann kommt eine Lattung auf die Dampfsperre und eine Konterlattung.
    zwischen diesen Latten werden die Elektrokabel verlegt.Auf die unter Konterlattung werden dann Gipsplatten verlegt.Erst normale Gipsplatten eine Lage und dann die grünen für feuchte Räume.
    Es so eine Ausführung möglich ????.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Gibt es denn keine Planungsunterlagen, die dazu eine Aussage treffen?
     
  4. hepp78

    hepp78

    Dabei seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    schweinfurt
    ES gibt leider keine Planungsunterlagen.:deal
     
  5. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
    Was macht Dich da so sicher, dass es ein "KfW 70 - Haus" wird?
     
  6. hepp78

    hepp78

    Dabei seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    schweinfurt
    ob es ein KFW 70 Haus wird oder nicht ist mir ziemlich egal.Es wird schon werden wenn nicht macht es auch nichts.
     
  7. hepp78

    hepp78

    Dabei seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    schweinfurt
    Hat hier keine eine Idee ob es so möglich ist
     
  8. #7 ReihenhausMax, 4. August 2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Nennt sich das nicht je nach Aufbau Unterspannbahn, Unterdeckbahn oder Schalungsbahn und ist diffusionsoffen, Dämmung statt Isolierung und Dampfbremse? Bin ja auch nur Laie, aber soviel Sorgfalt sollte gerade
    beim Selbermachen schon drin sein (und vielleicht ein paar bezahlte
    Stunden für jemand, der es einem vor Ort zumindest erklärt).
     
  9. hepp78

    hepp78

    Dabei seit:
    1. August 2011
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    schweinfurt
    Ja genau die Fachbegriffe sind jetzt gefallen nun fehlt mir nur noch die ausführung.
    Ich dachte vielleicht kann mir hier jemand tipps geben.

    Gruß Alex
     
  10. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. KPS.EF

    KPS.EF

    Dabei seit:
    24. September 2006
    Beiträge:
    1.316
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Mathematiker
    Ort:
    Erfurt
    Benutzertitelzusatz:
    Gebäudediagnostiker
  12. #10 gunther1948, 5. August 2011
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    und was ist wenn du die in deinem aufbau nicht richtig anwenden kannst, dann jammerst du uns im ersten winter was von nass und feucht vor.
    soso :bef1017:mehr dazu

    gruss aus de pfalz
     
Thema:

Obere Geschossdecke Dämmung

Die Seite wird geladen...

Obere Geschossdecke Dämmung - Ähnliche Themen

  1. nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??

    nachträgliche Installationsebene mit Dämmung??: Hallo zusammen, ich meinem Fertighaus wurde damals keine Installationsebene errichtet. Dies würde ich gerne in Teilbereichen nachholen, weil ich...
  2. VHF Dämmung Aufbau

    VHF Dämmung Aufbau: Moin, ich plane für kommendes Jahr mein Holzhaus welches bereits eine Fassade aus senkrechten Brettern hat nachträglich von außen mit Glaswolle zu...
  3. Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?

    Loggia in Arbeitszimmer - Dämmung?: Guten Morgen, Mittag oder Abend. Stelle mich kurz vor, ich bin Felix, 22 und Student. Meine Frau und ich wohnen in einem Neubau. Dieser besitzt...
  4. Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?

    Dämmung Spitzboden: Welcher Fußbodenaufbau?: Hallo liebe Experten, mir sind, so hoffe ich, die Grundprinzipien der Dämmung bekannt, aber im folgenden Detail bin ich leider ein wenig...
  5. Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke

    Neubau / Dämmung Dach und EG-Decke: Hallo liebe Nutzer, ich bin neu in diesem Forum und befinde mich derzeit im Bau eines Bungalows. Rohbauwände stehen soweit und bald kommt der...