oberer Anschluss an Dachscräge

Diskutiere oberer Anschluss an Dachscräge im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, unser Dachgeschoss ist bereits ausgebaut (Dachschräge mit GK-Platten beplankt). Nun wollen wir (evt. in Eigenleistung) eine zusätzliche...

  1. #1 bnebenda, 8. Juli 2008
    bnebenda

    bnebenda

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    83
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Leonberg
    Hallo,

    unser Dachgeschoss ist bereits ausgebaut (Dachschräge mit GK-Platten beplankt). Nun wollen wir (evt. in Eigenleistung) eine zusätzliche Ständerwand parallel zum First stellen. Wie macht man den obere Anschluss an die Dachschräge. Das Deckenprofil mit passenden Keilen an den Schrauben unterlegen? (Dachneigung 30°). Das Profil einfach so anschrauben geht ja nicht, weil dann der Ständer nicht mehr reinpasst.

    Bei Rigips und Knauf habe ich diesbezüglich kein Hinweise gefunden.

    Vielen Dank für alle Tipps!
    Bernd
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast943916, 8. Juli 2008
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    Zitat:

    Das Profil einfach so anschrauben geht ja nicht, weil dann der Ständer nicht mehr reinpasst.

    Warum nicht?
    Profil im Knick verschrauben und hält
     
  4. Peeder

    Peeder

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    4.784
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Trockenbauer
    Ort:
    Wallhausen
    Benutzertitelzusatz:
    Hersteller GK-Falt und Formteile
    bei den anderen auch nicht. Nur bei uns Profis kann man sich Tips holen, eigendlich bei jeden Trockenbauer mit ein paar Jährchen Erfahrung, es gibt zwar verschiedene Varianten und auch Auffassungen , was die Regeln der Technik betreffen, aber da gibt es keine Herstellerrichtlinien , nur Erfahrung zählt. ( und hält )
    Es gibt ein Profil für Schrägen, alles nur Geldmacherei.

    Rücken vom Profil mit Bauschaum zusätzlich stützen . Hält zusätzlich, und gut für den Schallschutz.
    Und wenn noch zusätzlich auf dem Profil Moosgummi ( Trennwandband ) kommt, das sollte sowieso umlaufend sein, dann hält der Schaum noch mehr, eine gute stabile Befestigung .

    Nächste Variante : GK Streifen aufschrauben,im Knick verschrauben, mit ASB
    punktiert fixieren, Rest mit wolle ausstopfen.

    Peeder
     
Thema: oberer Anschluss an Dachscräge
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. innenwanddämmung dachschräge bereits ausgebaut

Die Seite wird geladen...

oberer Anschluss an Dachscräge - Ähnliche Themen

  1. Haustür Abdichten/Anschluss

    Haustür Abdichten/Anschluss: Hallo. Ich baue gerade eine Werkstatt in der nun die Eingangstür eingebaut wurde. In der nächsten Woche fange ich mit dem Fußbodenaufbau an....
  2. Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?

    Was muss ich beim Anschluss des Kamins alles beachten?: Hallo zusammen, wir sind aktuell dabei unseren Kaminofen zu bestellen und wollen diesen auch selbst Anschließen und dann vom Schornsteinfeger...
  3. Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse

    Übergänge/Anschlüsse Dampfbremse: Hallo an alle. Wir haben vor zwei Jahren ein Haus (BJ 1975) gekauft, im EG wohnen wir schon ein Jahr und wollen jetzt das OG (war vorher nicht...
  4. Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand

    Dampfbremse Anschluss an unverputzter Wand: Hallo zusammen, ich bin derzeit dabei das Dachgeschoss meines Hauses (Baujahr 1984) neu zu dämmen. Die Gibelwände sind unverputzt und bestehen...
  5. undichte Anschlüsse Anputzleisten und Fensterbänke

    undichte Anschlüsse Anputzleisten und Fensterbänke: Guten Tag zusammen, ich erzähle einfach mal unsere bisherige Geschichte und hoffe, nicht zu weit auszuholen: Wir (und unser Nachbar) haben leider...