oberste Geschossdecke Altbau 1911

Diskutiere oberste Geschossdecke Altbau 1911 im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Ich möchte die oberste Geschossdecke eines Zinshauses aus der Gründerzeit dämmen. Es handelt sich um ein hinterlüftetes Blech- Kaltdach. Der...

  1. stocki

    stocki

    Dabei seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Österreich
    Ich möchte die oberste Geschossdecke eines Zinshauses aus der Gründerzeit dämmen. Es handelt sich um ein hinterlüftetes Blech- Kaltdach. Der Deckenaufbau ist wie folgt (von unten nach oben)

    Wohnraum
    3cm Verputz auf Schilfrohr
    2cm Schalung
    24/10cm Tram
    2cm Schalung
    3cm Schutt
    3cm Estrich
    Dachboden

    Im Bereich der Tram ist die Decke hohl. Ich dachte daher an eine Einblas- Dämmung in diese Hohlräume. Frage ist ob ich eine Dampfsperre/Bremse ebenfalls andenken soll. Die sollte ja eigentlich von unten her als erstes kommen, das ist aber nicht machbar. Wenn dann obendrauf. U.u. könnte ich den Estrich wegreissen, Folie drauf und dann noch zusätzlich 10cm EPS und Platten zur Begehbarkeit.

    Was meinen die Experten ?

    Danke
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gunther1948, 7. Dezember 2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    was ist tram genau kenne ich nicht, össi spezial?

    gruss aus de pfalz
     
  4. stocki

    stocki

    Dabei seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Österreich
    Ein Tram (bzw. Tramdecke) nennt (oder nannte?) man bei uns eine Holzbalkenkonstruktion (Tram = Balken, Mehrzahl ist Träme, wie jetzt herausgefunden habe). Meine Träme haben die Dimension 24/10 cm.

    Wenn schon Ösi nicht Össi. klingt ja fast wie Ossi...

    LG
     
  5. #4 gunther1948, 7. Dezember 2010
    gunther1948

    gunther1948

    Dabei seit:
    5. November 2006
    Beiträge:
    6.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt/statiker
    Ort:
    67685 weilerbach
    hallo
    okay
    das dachgeschoss ist nicht ausgebaut aber belüftet hab ich richtig verstanden oder ?

    gruss aus de pfalz
     
  6. stocki

    stocki

    Dabei seit:
    7. Dezember 2010
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Österreich
    der darüber befindliche Spitzboden ist mehr oder weniger gut belüftet. Blechdach mit Froschmaullüftern (hoffe das ist kein Ösispezialausdruck)

    Habe noch weiter nachgedacht: Man könnte natürlich in den Innenräumen den Deckenputz entfernen und durch Dampfsperre und Gipskarton ersetzen. Aber das wär ein Wahnsinnsaufwand.

    LG
    aus Salzburg
     
Thema: oberste Geschossdecke Altbau 1911
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. altbau 1911

Die Seite wird geladen...

oberste Geschossdecke Altbau 1911 - Ähnliche Themen

  1. Erstellun eines Wintergartens Altbau

    Erstellun eines Wintergartens Altbau: HAllo ich möchte meinen Wintergarten erneuern ! Zur zeit sind da die Haustür mit 2 Glaselementen Uwert liegt ca bei 3 ist aus den 80ern ! ICh...
  2. Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein

    Luftfeuchte Altbau unter Bauphysik allgemein: Moin, hatte eben unter Bauphysik allgemein ein Thema zu Luftfeuchte / Wärmebrücke im Altbau erstellt, und erst danach gesehen, dass es hier den...
  3. Luftfeuchte Altbau

    Luftfeuchte Altbau: Moin moin, ich habe folgende Frage vzw Problem. Ich bewohne als Mieter einen Altbau, Baujahr ca. 1910. Vergangenens Jahr wurde in einer Ecke...
  4. 1956 Altbau ohne Estrich / was tun?

    1956 Altbau ohne Estrich / was tun?: Hallo, Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt. Ich moechte im...
  5. 1965 Altbau ohne Estrich

    1965 Altbau ohne Estrich: Hallo, Ich habe vor kuzem ein Reihenhaus von 1965 gekauft. Nun haben wir festgestellt dass das es im Haus keinen Estrich gibt. Ich moechte im...