Odenwalddecke

Diskutiere Odenwalddecke im Hilfestellung für Neulinge Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe eine Frage wegen einer Odenwalddecke und hoffe auf Informationen die mir weiterhelfen. Ich habe einen Mietvertrag für einen Laden...

  1. #1 Inge Grass, 3. März 2013
    Inge Grass

    Inge Grass

    Dabei seit:
    17. Februar 2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Verwaltungsangestellte
    Ort:
    Herborn
    Hallo,
    ich habe eine Frage wegen einer Odenwalddecke und hoffe auf Informationen die mir weiterhelfen. Ich habe einen Mietvertrag für einen Laden unterschrieben. Es handelt sich um einen Neubau. Im Mietpreis sind die Kosten für eine Odenwalddecke ( Sternenhimmel mit 3x18W Spiegelrasterleuchten ohne Leuchtmittel ) enthalten. Nun habe ich mich aber für eine offene Deckenlösung mit Stromschienen und Strahler entschieden. Sodass die Kosten für die Odenwalddecke wieder herausgerechnet werden müssen.

    Nun zu meiner Frage: Was für Einbaukosten fallen hier für den Bauherren weg? Bzw. was hat er für zusätzliche Kosten? Abdichtung der Decke von meinem Ladenbereich in die übrigen Bereiche?

    Meine Ladenfläche beträgt ca 267 qm .

    Der Übergang zu anderen Ladenflächen ist einmal ca 21 lfm und einemal ca 12 lfm

    Es wäre schön wenn ich einen ungefähren Anhaltspunkt hätte.

    Vielen Dank
    Inge Grass
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Die Zusatzkosten sind die, daß er ohne Decke sämtliche Installation an der Decke in einer Ausführung bringen muß, die man auch anschauen kann.
    Minderkosten evtl. dadurch, daß keine Hohlraumüberwachung der Brandmeldeanlage, so gefordert, eingebaut werden muß.
    Abdichtungsarbeiten zum Nachbarn dürfen nicht erforderlich sein, da muß auch mit Decke dicht sein. Die Minderkosten werden schnell durch die Mehrkosten bei der Sichtinstallation aufgezehrt. OWA-Decken sind nicht sehr teuer, regions- und objektbezogen aber unterschiedlich.
    Ich werfe mal 15 - 25 €/m² in den Raum, kann bei der kleinen Fläche aber auch mehr sein, da der Anschlußanteil größer ist, als bei den mir bekannten Objekten :shades
     
Thema:

Odenwalddecke