Öffnung in Bodenplatte Altbau verschließen

Diskutiere Öffnung in Bodenplatte Altbau verschließen im Bauphysik allgemein Forum im Bereich Bauphysik; Guten Morgen Zusammen, wir haben einen Altbau von 1965 RMH. In der Waschküche im Keller haben wir beim Ausbau der alten Dusche feststellen...

  1. Pdhan

    Pdhan

    Dabei seit:
    02.03.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Guten Morgen Zusammen,

    wir haben einen Altbau von 1965 RMH.

    In der Waschküche im Keller haben wir beim Ausbau der alten Dusche feststellen müssen, dass die Vorbesitzer die Bodenplatte aufgestemmt haben um den Ablauf zum Gusseisenrohr-Ablauf zu verlegen.

    Gerne möchten wir die Öffnung nun korrekt / sicher schließen, im Anschluss wird darüber eine neue Dusche gesetzt, allerdings mit ordentlich verlegtem Ablauf welcher nicht in die Bodenplatte geht.

    Wir hatten angefacht auf dem Erdreich Haftgrund sowie Bitumen Dickbeschichtung aufzutragen bis an den untersten Randbereich der intakten Bodenplatte. Anschließend mit Quellvergussmörtel auffüllen. ggf noch Anker im Randbereich um den Mörtel ein wenig zu stabilisieren.

    Ich wäre euch dankbar für Tipps / Hilfestellungen :-)

    Viele Grüße!
    Pdhan


    IMG_2915.jpeg IMG_2916.jpeg
     
  2. #2 Fred Astair, 02.03.2024
    Zuletzt bearbeitet: 02.03.2024
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    10.670
    Zustimmungen:
    5.168
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    1965 und Bodenplatte?
    Eine Bodenplatte trägt das Haus. Ich sehe keine Armierung an den Bruchstellen. Oder hast Du vielleicht doch Streifenfundamente?
     
  3. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.044
    Zustimmungen:
    3.284
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Wozu ? Lege Folie rein fertig.
    Estrich langt vollkommen , Bewehrung wozu sonst ist ja auch keine vorhanden, entferne das Lose und benutze Harz und nimm einen guten Estrich.
     
  4. Pdhan

    Pdhan

    Dabei seit:
    02.03.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Gute Frage ! Ich habe leider in den alten Unterlagen nichts finden können. Ich bin davon ausgegangen das sowas immer vorhanden ist :-)

    Wieder was dazugelernt! Habe nur noch die alte Zeichnung vom Grundriss.
    Ich glaube ich sehe schon die Streifen wenn ich es richtig deute :think

    IMG_3130.png
     
    Fred Astair gefällt das.
  5. Pdhan

    Pdhan

    Dabei seit:
    02.03.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    ich hatte bedenken das ich mir ggf Feuchtigkeit reinhole wenn ich bis auf die falsche Höhe ziehe bzw am Rand etwas frei lasse?
     
  6. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    9.044
    Zustimmungen:
    3.284
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Du hast auch sonst augenscheinlich keine Folie oder Bitumenbahn , wozu dann partiell etwas einflicken , Folie langt vollkommen.
     
    Fred Astair gefällt das.
  7. Pdhan

    Pdhan

    Dabei seit:
    02.03.2024
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    1
    Entschuldigt meine laienhafte Skizze aber ich hoffe man kann trotzdem alles erahnen :bau_1:

    Ich würde nun wie folgt vorgehen:

    - dünne Zierkiesschicht um den direkten Bodenkontakt zu vermeiden
    - PE-Folie auslegen
    - Loch verfüllen mit Estrichbeton

    Bezüglich der PE-Folie:
    Hier wäre meine Frage - eine Wanne bilden und bis über den Rand bestehender Fußboden hochziehen?
    Oder lediglich im Loch verlegen und 2-3 cm Rand im Loch hochziehen damit eine Randabdichtung vorhanden?

    Vielen Dank vorab!

    Skizze.png
     
Thema:

Öffnung in Bodenplatte Altbau verschließen

Die Seite wird geladen...

Öffnung in Bodenplatte Altbau verschließen - Ähnliche Themen

  1. Dosen ausschneiden in Gipskarton bei bereits bestehender Öffnung darunter

    Dosen ausschneiden in Gipskarton bei bereits bestehender Öffnung darunter: Hallo Zusammen, folgende Situation: Renovierungsarbeiten an den Wänden, Holzständerbauweise beplamkt mit OSB und daraufligendem Gipskarton. Die...
  2. Öffnungen Garten-Holztür mit Spachtelmasse zumachen und dann neue Lasur drauf?

    Öffnungen Garten-Holztür mit Spachtelmasse zumachen und dann neue Lasur drauf?: Hallo, ich will bei der Garten-Holztür die offenen Stellen erst mit Holzspachtelmasse verschließen und dann die Tür mit Holzschutzlasur neu...
  3. Öffnung der Schlafzimmerdecke zum Dach sinnvoll?

    Öffnung der Schlafzimmerdecke zum Dach sinnvoll?: Hallo allerseits. Ich brauche Rat & Einschätzung zu unserem Vorhaben. Wir haben Anfang 2023 ein Einfamilienhaus (~140m², Baujahr 1951 -...
  4. Vergrößerung einer Öffnung in tragender Wand

    Vergrößerung einer Öffnung in tragender Wand: Hallo, wir haben ein Haus BJ 1978 (in NRW) gekauft, bei dem bereits zwischen Küche und Wohnzimmer eine Öffnung von ca. 165cm in der tragenden...
  5. Verschließen Öffnung in Bodenplatte

    Verschließen Öffnung in Bodenplatte: Hallo zusammen, da wir einen Rohrbruch hatten wurde die Bodenplatte durch eine Firma geöffnet und das Rohr getauscht. Nun würde das...