Ölgeruch diffundiert durch KS-Kellerwand

Diskutiere Ölgeruch diffundiert durch KS-Kellerwand im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo zusammen, in einem Nebenraum neben unserem Öltank riecht es sehr stark nach Öl, wenn wie heute starker Wind geht. Dann drückt es durch...

  1. dejwoker

    dejwoker

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    NRW
    Hallo zusammen,

    in einem Nebenraum neben unserem Öltank riecht es sehr stark nach Öl, wenn wie heute starker Wind geht. Dann drückt es durch die undichten fensterrahmen rein und durch den Luftdruck stinkt es dann im Nebenraum.

    Ich habe zwei Risse in der KS-Wand die man auf der anderen Seite des Raumes auch sehen kann. Hier vermute ich die Ursache.

    Womit kann ich die Risse zuschmieren? Die Risse sind keine "Spalten" und angeblich unbedenklich (statisch) .

    Ich suche im Moment nur ein günstiges Material mit dem ich die Risse schließen kann, um zu schauen, ob dise wirklich die Ursache ist.

    Danke.

    Rolf

    P.S.: Ich hoffe dies ist das richtige Unterforum für diesen Beitrag.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Kein Anspruch an Optik? DAnn einfach erstmal abkleben oder mit Acryl.
     
  4. Helmut

    Helmut

    Dabei seit:
    6. Januar 2003
    Beiträge:
    311
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    E-Techniker
    Ort:
    Mfr
    Benutzertitelzusatz:
    Häuslebauer/Renovierer
    bei mir wars die Domdeckeldichtung

    des kellergeschweissten Stahltank`s.
    Bei wechselnden Windrichtungen , Wetteränderungen stank es nach Öl, nicht immer aber immer öfters.

    Obwohl die Domdeckeldichtung in sehr guten Zustand war, habe ich dann den Domdeckel neu abgedichtet, seitdem geruchsfrei.

    Anscheinend drückte die Luft von außen durch die Be/Entlüftungsleitung, auch das Nachziehen der Berstschrauben brachte keinen Erfolg.

    Vieleicht hilfts Dir

    mfg
    Helmut
     
  5. dejwoker

    dejwoker

    Dabei seit:
    1. Mai 2007
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    NRW
    Die Be-und Entlüftungsleitung könnte/wird es auch sein, aber mein Problem ist nicht der Gestank im Tankraum. Die Tanks sind eh nicht geruchsdicht (alte Kunststofftanks).

    Ich möchte wissen womit ich feine Risse in einer KS-Wand zuschmieren kann, ohne direkt 100,-- oder so für Flüssigkunststoff zu investieren. Silikon würde meiner Meinung nach nicht halten.

    Optik ist sekundär da ich die Abdichtung im Tankraum aufbringen würde.

    Gruß
    Rolf
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ölgeruch diffundiert durch KS-Kellerwand

Die Seite wird geladen...

Ölgeruch diffundiert durch KS-Kellerwand - Ähnliche Themen

  1. Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe

    Kellerwände feucht Sperrschicht auf 1 Steinreihe: Guten Tag bevor ich jetzt Sanieren lasse möchte ich kurz Rückfragen welches die beste Lösung ist da es verschiedene Lösungsansätze gibt. Das...
  2. Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten

    Nicht geschützte Kellerwand mit Hohlkehle nachträglich mit Bitum beschichten: Hallo, ich habe ein Einfamilienhaus (BJ 2001, von mir im Jahr 2006 vom damaligen Eigentümer abgekauft) und habe seit Jahren feuchte Kellerwände,...
  3. Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht

    Styroporplatten auf Betonwände (Innenseite Kellerwand) kleben. Erfahrungen gesucht: Hallo zusammen, hat jemand Erfahrungen vom Kleben von Styroporplatten auf Betonwände auf der Innenseite und möchte davon berichten? Die...
  4. Abdichtung einer feuchten Kellerwand

    Abdichtung einer feuchten Kellerwand: Hallo, bei uns im Keller ist eine Außenwand im unteren Bereich feucht (ganz unten). Wir vermuten, dass der Anschluss zur Bodenplatte nicht ganz...
  5. KS Mauern bei regen?

    KS Mauern bei regen?: Tach zusammen, hab leider diesbezüglich nichts konkretes gefunden. Es heißt immer nur "kein Frost" und "keine zu starke Hitze". Bei uns wird...