Öltank: Umstellung auf Einstrangsystem

Diskutiere Öltank: Umstellung auf Einstrangsystem im Heizung 1 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, bei der Prüfung unseres Öltanks (außenliegend, 10.000 l) wurde folgender Mangel festgestellt: Der Domschacht ist nicht mediendicht ->...

  1. anhueb

    anhueb

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    M
    Hallo,

    bei der Prüfung unseres Öltanks (außenliegend, 10.000 l) wurde folgender Mangel festgestellt:
    Der Domschacht ist nicht mediendicht -> Empfehlung: Umstellung auf Einstrangsystem mit gesicherter Saugleitung ohne Fuß- und Rückschlagventil.

    Die Behebung des Mangels haben wir uns von entsprechenden Fachbetrieben anbieten lassen.

    Firma A bietet an:
    "Automatischer Heizölentlüfter, FloCo-TOP-1K, für Einstrangsystem liefern und einbauen"

    Firma B bietet an:
    "Ölentlüfter für Einstrangsystem (Flow-Control) liefern und einbauen"

    Firma C bietet an:
    "Ölleitungentlüfter mit kombiniertem Heizölfilter, zum Einbau in Einstranganlagen (Flow-Controllkombination) liefern und einbauen"

    Erfüllen alle diese Angebote die Erfordernisse?
    Wodurch lassen sich die großen Preisunterschiede erklären (Preis Firma B = 5x Firma A; Preis Firma C = 4x Firma A)?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. KATMat

    KATMat

    Dabei seit:
    30. Juni 2008
    Beiträge:
    640
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Altlaster/Baugrundler
    Ort:
    Frankfurt
    Da der Sachverständige das doch sowieso abnehmen muss ist es wohl am besten, den zu fragen.
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Na, durch die hohen Lizenzgebühren für die Benutzung englischer Begriffe (A nutzt die billige Abkürzung)...

    Im Ernst:
    Aufgrund dieser wenigen Angaben (schließlich nur eine einzige Komponente) kann man die Angebote gar nicht beurteilen.
     
  5. #4 Achim Kaiser, 18. Juni 2013
    Achim Kaiser

    Achim Kaiser

    Dabei seit:
    29. Oktober 2005
    Beiträge:
    7.472
    Zustimmungen:
    0
    Was nutzt der Einbau eines Ölfilters mit Entlüfters wenn die Entnahmegarnitur nicht geändert (so das geht) oder ausgetauscht wird ?
    Was passiert mit der bisherigen Rücklaufleitung ? Demontage, Stilllegung - wenn ja wie ... und wer stellt den Brenner danach neu ein ?

    Da kann wesentlich mehr dahinter stecken als das was im Text beschrieben ist ... und die Kosten liegen - je nach Arbeitsumfang - locker beim 5-fachen des Einbaus des Ölfilters mit Entlüfters....

    ... und wenn der Domschacht nicht mediendicht ist ... wie siehts mit der Einbringung einer entsprechenden Ausgleichsschicht aus und einem 2 bis 3-fachen öldichten Anstrich ? Da kannste nochmal den 5-fachen Betrag minimum hinrichten ...

    Gruß
    Achim Kaiser
     
  6. anhueb

    anhueb

    Dabei seit:
    19. August 2008
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    M
    Was ist mit der "Entnahmegarnitur" gemeint? Befindet sich die direkt am Öltank? Ist es sicher, dass die auch getauscht werden muss?

    Das eigentliche Umstellen der Ölversorgung auf selbstsicherndes Einstrangsystem (je Brenner) ist in den Angeboten eine weitere Position und auch vergleichbar da etwa gleich.

    Die Position, zu der ich gefragt hatte, bezog sich aus meiner Sicht nur auf das Material (Ölfilter) sowie den Austausch des bestehenden Ölfilters (2-Strang) auf den neuen Ölfilter (1-Strang).

    Gibt es da so unterschiedliche Filter (Qualität?), die einen so großen Preisunterschied rechtfertigen?

    Ist davon auszugehen, dass der Brenner neu eingestellt werden muss?

    Von der Einbringung einer entsprechenden Ausgleichsschicht hat der Sachverständige nichts geschrieben. Da muss ich doch dann nichts machen, oder?
     
Thema:

Öltank: Umstellung auf Einstrangsystem

Die Seite wird geladen...

Öltank: Umstellung auf Einstrangsystem - Ähnliche Themen

  1. Heizung umstellen konkreter Fall

    Heizung umstellen konkreter Fall: Hallo, da jeder Sanierungsfall individuell ist, eröffne ich ein neues Thema, auch wenn die grundlegende Frage hier oft auftaucht. Haus,...
  2. FäkalienTank: gereinigte Öltanks zulässig?

    FäkalienTank: gereinigte Öltanks zulässig?: Hi Kollegen, wir haben auf dem Clubgelände keinen Kanal - und Sickergrube ist nicht mehr :-( Abwasser könnte in gebrauchten+gereinigten...
  3. Wolf gg 2 Steuerung auf Aussentemperaturfühler umstellen

    Wolf gg 2 Steuerung auf Aussentemperaturfühler umstellen: Hallo zusammen, Wir haben eine 3- Etagige DHH und eine Wolf gg 2 Gasthereme. Gesteuert wird das ganze über eine Steuerung im Wohnimmer (erste...
  4. Lichtschalter auf Funk umstellen

    Lichtschalter auf Funk umstellen: Hallo, ich bin neu hier und hätte mal eine (evtl. einfache) Frage :-) Ich habe 2 Zimmer mit je einen Lichtschalter ,die durch eine Wand...
  5. Von Halogen aud LED umstellen - zum Stromsparen sinnvoll?

    Von Halogen aud LED umstellen - zum Stromsparen sinnvoll?: Servus liebe Bauexperten und Forenfreunde, Frage mal ganz direkt: Ist es sinnvoll in meiner 70 m² Wohnung die an Leuchtmitteln in Summe mit 40...