Organischer Putz auf Mineralischen WDVS ??

Diskutiere Organischer Putz auf Mineralischen WDVS ?? im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Folgende Situation: - Öffentliches Bauvorhaben - geplanter Neubau mit WDVS. - Gebäude wird nach BayBO als Versammlungstätte eingestuft,...

  1. #1 raumpolygon, 20. Oktober 2009
    raumpolygon

    raumpolygon

    Dabei seit:
    20. Oktober 2009
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Chemnitz
    Folgende Situation:

    - Öffentliches Bauvorhaben
    - geplanter Neubau mit WDVS.

    - Gebäude wird nach BayBO als Versammlungstätte eingestuft, daher müssten eigentlich alle Fassadenmaterialen als A2 Baustoffe klassifiziert sein.
    - aus geometrischen Gründen liegt die Dämmstärke bei 240mm
    - aus Gestalterischen Gründen hätten wir gern aber einen Organischen Oberputz

    Folgende Probleme/Fragen treten auf:

    1. Mineralische Dämmstoffe sind nur bis ca. 200mm lieferbar,eine 240 mm WD Lammelle ist zwar lieferbar jedoch nur als Brandriegel zugelassen und somit nicht flächig einsetzbar. Ist eine Aufdopplung möglich?

    2. EPS wäre in Verbindung mit Brandriegeln möglich, jedoch nur mit mineralischen Putz !

    3. Ist eine Oganischer Oberputz auf einem Mineralischen Untergrund möglich ? ( Vielleicht mit Silikatputz oder als Unterputz)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    ich verstehe die kausalen zusammenhänge nicht ..
    eps ist nicht a2.
    soll eps mit mineralputz gleichwertig zu a2 sein?
    oder soll auf eps generell nur mineralputz möglich sein?
    was ist gemeint?
     
  4. MichaelG

    MichaelG

    Dabei seit:
    7. September 2005
    Beiträge:
    914
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Stuckateurmeister
    Ort:
    Baden-Württemberg
    Gehts noch?

    Für derartige Fragen haben die WDVS-Hersteller ihre Architektenberatung.

    MfG Michael
     
  5. Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    5. Februar 2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Ja, aber die ist immer so einseitig. Und ich meinte damit nicht, dass sie 3 Seiten des Hauses nicht dämmen wollen.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Organischer Putz auf Mineralischen WDVS ??

Die Seite wird geladen...

Organischer Putz auf Mineralischen WDVS ?? - Ähnliche Themen

  1. Putz für Fensterleibungen

    Putz für Fensterleibungen: Guten Tag ich möchte gerne diverse Fensterleibung verputzen. Ein Bild liegt bei. Der Putz wird später nicht mehr sichtbar sein (Holzfassade). Es...
  2. Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern

    Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern: Hallo, wir haben an einer Stelle unseres Hauses Farbabblätterungen. Viel kam wohl von dem Rolladenpanzer der in der Laibung saß und wo die...
  3. Regelwerk für Putz und WDVS

    Regelwerk für Putz und WDVS: Guten Tag, gibt es ein Regelwerk ( Regel oder Normen) für Putz und WDVS an das sich die Gipser halten müssen? Besten Dank Helmut Saniergenervter
  4. Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz

    Korrekte Ausführung beim Abdichten der Garagen-Bodenplatte und anschließendem Putz: Hallo leibe Bauexpertenforum-Gemeinde :winken, erstmal vielen Dank für das existierende Forum. Mit eurer Hilfe konnte ich als bislang stiller...
  5. Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS

    Fachgerechter Übergang von Sockeldämmung zum WDVS: Hallo zusammen, aktuell dämme ich bei meinem EFH den Sockelbereich des Kellers. Die Sockeldämmung und auch die Kellerdämmung wurden mit XPS 140...