Ortgang, Heidelberger Dachstein, Vogelnester?

Diskutiere Ortgang, Heidelberger Dachstein, Vogelnester? im Dach Forum im Bereich Neubau; Eine Nachfrage meines Vaters hat mich zum Nachdenken über die Ausführung unseres Ortgangs gemacht. Leider findet man darüber sehr wenig Infos....

  1. noi76

    noi76

    Dabei seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Pforzheim
    Eine Nachfrage meines Vaters hat mich zum Nachdenken über die Ausführung unseres Ortgangs gemacht. Leider findet man darüber sehr wenig Infos. Kurz vorm Dachdecken sah unser Dach aber so aus, wie im Anhang. Dort kamen dann Heidelberger Dachsteine, mit den speziellen Ortgangssteinen drüber. Die liegen auch recht eng an.

    Wer die Steine kennt, weiß aber, dass dann unten ein offener Schlitz für die Überlappung bleibt. Vielleicht so 10 x 1.5 cm. Ist das nicht ein gefundenes Fressen für Vögel?

    Kann man da jetzt noch was tun? Hier
    http://www.eternit.at/index.php?id=663
    habe ich nur gesehen, dass es scheinbar so üblich ist, aber deßhalb ist es ja nicht unbedingt optimal.

    Mario
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Herbert

    Herbert

    Dabei seit:
    5. Mai 2002
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Prüfer der Gebäudeluftdichtheit
    Ort:
    Sehnde bei Hannover
  4. PeMu

    PeMu

    Dabei seit:
    13. Januar 2004
    Beiträge:
    5.636
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Kornwestheim
    Benutzertitelzusatz:
    Nachdenken kostet extra.
    Ist besser als Nistkästen aufzustellen.

    Ein paar kleine kommen schon auf die Idee - zumindestens bei uns.
     
  5. susannede

    susannede

    Dabei seit:
    15. Juni 2005
    Beiträge:
    5.345
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufrau
    Ort:
    Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    dipl.- ing. architekt
    Also ich hab auch nix gegen brütenden Meisen - die Mauersegler ferkeln aber ganz schön rum. Seit unser Nachbar (den die immer wegen der Südwand ausgucken) gezielt Brutkästen für die aufgehängt hat, bleibt die Fassade auch sauber.
    In Giebellöchern brüten eher die "sauberen" Kleinvögel...
    [​IMG]
     
  6. noi76

    noi76

    Dabei seit:
    17. Juni 2005
    Beiträge:
    295
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Programmierer
    Ort:
    Pforzheim
    OK. Besten Dank für die Infos!

    Mario
     
Thema:

Ortgang, Heidelberger Dachstein, Vogelnester?

Die Seite wird geladen...

Ortgang, Heidelberger Dachstein, Vogelnester? - Ähnliche Themen

  1. Stehfalz am Ortgang

    Stehfalz am Ortgang: Hallo Zusammen, bei mir wurde der Ortgang mit Kalzip Stehfalz Technik verkleidet. (Siehe auch das Bild im Anhang). Da mir die Falzstellen alle...
  2. Sparren an Traufe/Ortgang

    Sparren an Traufe/Ortgang: hallo zusammen, Wir planen gerade unseren Dachstuhl: Hier ist jetzt die Frage, ob wir die Sparren bis zur Außenwand (Fußpfette) laufen lassen oder...
  3. Ortgang Schieferplatten brechen

    Ortgang Schieferplatten brechen: Hallo, wir haben 2016 (September Übergabe) unser Haus mit einem BÜ gebaut. Vor ein paar Tagen habe ich dann vor unserem Haus eine halbe...
  4. Fassade neu verkleiden. Übergang zum Dach

    Fassade neu verkleiden. Übergang zum Dach: Hallo. Die Fassade auf der Wetterseite unseres 1962 erbauten Hauses soll verkleidet werden. Das hat den Grund, dass die Fugen teilweise leer sind...
  5. Ortgang schräg

    Ortgang schräg: Hallo, zunächst möchte ich mich bei den Forenbetreibern und den vielen Sachkundigen bedanken. Ich lese bereits seit einiger Zeit still mit und...