Ortgangblech wellig

Diskutiere Ortgangblech wellig im Sanierung konkret Forum im Bereich Altbau; Hallo, unser Hausdach wurde vor ein paar Monaten gerichtet. Die Giebelseiten sind mit Blech verkleidet. Sah zu Beginn schön gerade aus....

  1. pyranya

    pyranya

    Dabei seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schulleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,

    unser Hausdach wurde vor ein paar Monaten gerichtet. Die Giebelseiten sind mit Blech verkleidet. Sah zu Beginn schön gerade aus. Mittlerweile wellt sich das Blech recht stark. Was ist hier schief gelaufen? So etwas muss der Dachdecker nachbessern, oder?

    Hoffe, es kann jemand etwas dazu sagen.

    Viele Grüße & danke schonmal
     

    Anhänge:

    • Foto.jpg
      Foto.jpg
      Dateigröße:
      12,7 KB
      Aufrufe:
      378
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    7. Dezember 2005
    Beiträge:
    11.917
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    ändert sich das bei Temperaturwechseln?
     
  4. pyranya

    pyranya

    Dabei seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schulleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Guten Morgen,

    war gerade draussen und habe in der kühlen Morgenluft mal geschaut. Sieht genauso aus. Scheint sich also temperaturabhängig nicht zu ändern.
    Ich denke aber schon, dass es grundsätzlich mit Temperatur, bzw. Wärme zu tun hat. Die Stellen an unserem Haus mit der längsten und höchsten Sonneneinstrahlung sind auch am welligsten. Hat das regelmäßige Muster der Wellung etwas mit Befestigungspunkten zu tun, sprich: Ist es im "Wellental" evt. verschraubt, vernietet?

    Im Normalfall müssen diese Bleche aber doch kerzengerade sein? Zumindest habe ich noch nie an einem anderen Haus so etwas gesehen.
     
  5. pyranya

    pyranya

    Dabei seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schulleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Hat so etwas noch niemand gesehen?
    Hätte das Blech oben in einem Falz geführt werden müssen, damit das Blech sich nicht so verziehen kann?

    Wäre klasse, wenn noch ein paar Beiträge dazu gemacht werden.

    Grüße und danke
     
  6. DanVet

    DanVet

    Dabei seit:
    23. Oktober 2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Spengler
    Ort:
    Schaafheim
    Hi,
    die Bleche sollten normalerweise oben 90 grad gegengekantet sein, wenn dies nicht der Fall ist dann sieht es so aus.

    lg
    daniel
     
  7. pyranya

    pyranya

    Dabei seit:
    6. Juni 2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Schulleiter
    Ort:
    Stuttgart
    Hi Daniel,

    danke für deine Antwort. Dachte mir auch schon so was in die Richtung.
    Werde jetzt mal einen Besichtigungstermin ausmachen und dann mal schauen.

    besten Dank nochmal!

    Viele Grüße

    Jo
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Ortgangblech wellig

Die Seite wird geladen...

Ortgangblech wellig - Ähnliche Themen

  1. Fensterkunststoffrahmen, Kunststoff völlig wellig und blättert ab.

    Fensterkunststoffrahmen, Kunststoff völlig wellig und blättert ab.: Die Fensterrahmen und Eingangstür sind 17 Jahre alt. Ich hatte mich für die Farbe hellbraun entschieden, weil diese wie aus Holz gefertigt...
  2. Hilfe! welliger Dielenboden gespachtelt, - trotzdem Mist!

    Hilfe! welliger Dielenboden gespachtelt, - trotzdem Mist!: Hallo Forengemeinde, unser Umbau schreitet voran, aber nun haben wir folgendes Problem: Unser Haus ist Baujahr 1912 und liegt im Ruhrgebiet....
  3. Wellige, unebene Fassade bei Streiflicht

    Wellige, unebene Fassade bei Streiflicht: Hallo liebe Bauexperten, bei unserem Neubau ist vor einigen Tagen der Außenputz aufgebracht worden (bei 3 Grad und Regen...). Nun hatten wir...
  4. Unterspannbahn wellig...

    Unterspannbahn wellig...: Hallo, es geht um ein neues 23 Grad Walmdach. Die Frage ist, ob dies (siehe Bilder) zu beanstanden ist? Könnte diese Ausführung über Jahre...
  5. Biberschwanzdach wellig / uneben

    Biberschwanzdach wellig / uneben: Hallo, ich habe schon in der Vergangenheit recht häufig in diesem Forum gelesen und finde die Beiträge sehr hilfreich. Heute habe ich ein...