Ortsrandsatzung - reciht das zum bauen?

Diskutiere Ortsrandsatzung - reciht das zum bauen? im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir haben ein Grundstück in Aussicht, das derzeit eine landwirtschaftliche Grünfläche (Wiese) ist. Standort: Bayern Für dieses...

  1. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Hallo,
    wir haben ein Grundstück in Aussicht, das derzeit eine landwirtschaftliche Grünfläche (Wiese) ist.
    Standort: Bayern

    Für dieses Grundstück gibt es eine Ortsrandsatzung. Westlich des Grundstücks beginnt der Bebauungsplan (Nachbarhaus wurde schon im Bebauungsplan gebaut), östlich davon ist auch schon ein Nachbarhaus, das mit der Ortsrandsatzung gebaut wurde.

    Die Ortsrandsatzung verweist bis auf ein paar kleine Festsetzungen (Grünstreifen, Bepflanzung) auf Art 34 BayBO.

    Heisst das dann, dass ich einfach einen Bauplan stellen kann und die Gemeinde dann schaut, ob sich mein Haus nach Art und Maß der Bebauung in die nähere Umgebung einfügt oder kann die Gemeinde bzw. Landratsamt da noch andere Auflagen festsetzen, z.B. dass ich mein Haus in den nebenan beginnenden Bebauungsplan integrieren lassen muß?

    Wenn ich nach Art. 34 BayBO bauen könnte, dann hätte ich wohl größere Freiheiten, was das Bauen anbelangt, oder?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bib007

    Bib007

    Dabei seit:
    6. September 2007
    Beiträge:
    490
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Bayern
    Und noch was:

    Im Bebauungsplan der Nachbarn ist z.B. geregelt, dass man nur sockellose Holzzäune mit senkrechter Lattung und einer Höhe bis zu 1 m zur Straßenseite hin bauen darf.

    Lt. BayBO darf ich jedoch Mauern bis zu einer Höhe von 2 Metern genehmigungsfrei bauen.

    Das heisst doch, dass meine westlichen Nachbarn alle nur niedrige Holzzäune bauen dürfen, ich aber auch eine 2 Meter hohe Mauer hinstellen darf, oder?

    Ich will keinen Hochsicherheitstrakt daraus machen, mich interessiert nur grundsätzlich die Regelung und das Beispiel passt halt hier ganz gut.
     
Thema:

Ortsrandsatzung - reciht das zum bauen?

Die Seite wird geladen...

Ortsrandsatzung - reciht das zum bauen? - Ähnliche Themen

  1. Garage in ein bestehendes Gebäude bauen

    Garage in ein bestehendes Gebäude bauen: Hallo alle zusammen, Ich bin Landwirt in Mecklenburg-Vorpommern und besitze einen 3 Seiten Bauernhof von 1888. Wie es ja bei solch alten Höfen...
  2. Erdkühlschrank bauen

    Erdkühlschrank bauen: Hallo zusammen, ich würde mir gerne so einen Erdkühlschrank bauen. Es gibt ja fertige Bausätze mit Plastikrohre die teilweise 1-1,50 meter in...
  3. Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen)

    Treppe mit 3 Stufen in Keller planen und selber bauen (mauern mit Buche Stufen): Hallo. Ich stehe vor der Aufgabe, eine Treppe in einen WOhnraum im Keller zu planen und auch umzusetzen - also selbst zu bauen. Von...
  4. Welche Plane für einen Teich-Bau?

    Welche Plane für einen Teich-Bau?: Ich möchte einen kleinen Teich anlegen und benötige dafür eine geeignete Plane, die im Internet aufgefundenen scheinen mir aber nicht so geeignet.
  5. Flachdach Bau Garage

    Flachdach Bau Garage: Guten Abend, folgendes Problem, wir haben uns ein Haus gekauft auf dem eine Garage entstehen sollte, leider ist es soweit nie gekommen und so...