Ortsüblicher Preis Netzwerkdose

Diskutiere Ortsüblicher Preis Netzwerkdose im Elektro 2 Forum im Bereich Haustechnik; Hallo, ich hab heute die Ablschlußrechnung meines Elektrikers erhalten. Dabei ist er so um die 1500 Euro über sein Angebot hinausgeschossen....

  1. #1 blacksektor, 5. August 2010
    blacksektor

    blacksektor

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ingolstadt
    Hallo, ich hab heute die Ablschlußrechnung meines Elektrikers erhalten.

    Dabei ist er so um die 1500 Euro über sein Angebot hinausgeschossen.

    Beauftragt war nicht, ins Haus Netzwerk zu installieren. Als die Dosen drin waren und Kabel installiert waren, ist mir die Sache aufgefallen. Man hat dann mit Ihm diskutiert, daß das nicht beauftragt wurde. Er sagte dann, ja hab ich jetzt leider schon drinnen. Gut, hab ich mir gedacht, die Paar CAT Dosen kosten höchsten pro Stück 50 Euro. Einen genauen Preis hatte er jedoch nicht im Kopf trotz mehrmaler Nachfrage. Pro Dose waren´s dann 150 Euro plus Märchensteuer pauschal. Das gleiche Spiel bei der Antennenanlage. Ausgemacht war, daß für 800 Euro pauschal die Anlage mit Dosen in den Kinderzimmern, dem Elternschlafzimmer und den Wohnzimmer installiert wird. Ich dachte da wären die Dosen mit dabei. Mündlich wurde mir das damals auch zugesagt. Jetzt verlangt der Elektrikerzu den 800 Euro für die SAT-Schüssel pro Dose 100 Euro plus Märchensteuer.

    Ich bin echt stinksauer. Was ist hier der ortsübliche Preis der Dosen, das kann doch nicht sein, daß eine Netzwerkdose 150 Euro kostet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Auf welcher Basis möchte er denn abrechnen?
    Soll das "pro Dose" der reine Materialpreis (für den Doseneinsatz, ggf. samt Abdeckung) sein oder eine Pauschale incl. Gerätedose, Leitung und Einbau?

    Zur Antenne:
    In welcher Form erfolgte das Angebot?
    "Anlage" schließt an sich sowohl Antenne als auch Dosen ein.
     
  4. #3 blacksektor, 5. August 2010
    blacksektor

    blacksektor

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ingolstadt
    ein Pauschalpreis natürlich inklusive Leitung und Arbeit. Das Haus ist 2 Geschoßig und 11 x 8 Meter (kein Keller, Technikraum im EG) lang.
     
  5. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    4. Februar 2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Wir haben so 100€ bezahlt.
    Der Elektriker hat auch sein Angebot nicht überschritten.
    Wir mußten ihn 9 Monate nach Fertigstellung die Bezahlung auch richtig aufdrängen.
     
  6. #5 blacksektor, 5. August 2010
    blacksektor

    blacksektor

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ingolstadt
    100 Euro plus Mehrwertssteuer hätte ich auch noch gerade so bezahlt. Aber 150 finde ich schon sehr dreist.
     
  7. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ...wieviel Dosen sinds denn?
     
  8. #7 blacksektor, 5. August 2010
    blacksektor

    blacksektor

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ingolstadt
    5 CAT Dosen
     
  9. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Einfache oder doppelte?
    Wenn doppelte, verschaltet mit geteilter oder Doppelleitung?
    Verrohrt oder anders verlegt?
    Durchschnittliche Streckenlänge?
    Was wurde am anderen Ende der Netzwerkeitungen installiert?
     
  10. arteck

    arteck

    Dabei seit:
    9. Februar 2010
    Beiträge:
    42
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Systemanalytiker
    Ort:
    Ob
    Doppeldose pur ohne Anschluss bzw. Kabel.
    höchstens 10 teuros würd ich dem geben alles andere ist wucher.
    Kombidose (Netz mit Telefon oder Antenne) 15 teuros
    150 pro Dose ne ist klar.. sind die Vergoldet oder ist die Übertragungrate grösser ??


    und jetzt kommt mir nicht mit Qualiunterschied oder Gigalan...
     
  11. bernix

    bernix

    Dabei seit:
    16. Mai 2007
    Beiträge:
    6.190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Betr.Wirt
    Ort:
    Rheinhessen
    Benutzertitelzusatz:
    Stadtrat
    ..eben!
    Soweit ich es verstanden hab ist für 5 dosen die Verkabelung im ganzen Haus mit dabei...
    Und wenn du nicht vorher einen Preis vereinbart hast gibst du ihm den Preis für die Dosen der auf der Rechnung steht. (sofern nicht völlig überzogen, ortsunüblich)
     
  12. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    und worum geht´s jezza?
     
  13. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Es ist egal, daß das nicht ursprünglich im Auftrag enthalten war.
    Denn Du hast zumindest durch konkludentes Handeln (vermutlich aber sogar durch mündliche Zustimmung) den Vertragsumfang dementsprechend erweitert.

    Also mußt Du es auch bezahlen!

    In welcher Höhe, ist ne andere Frage.
    Da nichts vereinbart, ist nur der durchschnittliche ortsübliche Preis fällig.

    Allerdings wird der berechtigt auch für ne nackte Netzwerkdose etwas höher liegen als €10,-. Denn der Eli verwendet sicherlich keine Billichware vom Export-/Import-Türken um die Ecke, sondern Markenware vom Großhändler. Ggf. sogar mit zu Deiner Schalterserie passenden Abdeckrahmen (und die können schon mal mehr kosten als der Doseneinsatz selbst!).
     
  14. #13 blacksektor, 6. August 2010
    blacksektor

    blacksektor

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ingolstadt
    Ja, das ist mir schon klar, ist ne doppelte Gira Dose, die je einzeln beschaltet wurde. CAT 6 Verkabelung. Ich finde es schon dreißt, das einfach reinzubauen aber gut, jetzt gehts nur um den ortsüblichen Preis solcher Dosen mit Kabel und Arbeitszeit.
     
  15. actihippo

    actihippo

    Dabei seit:
    23. Februar 2010
    Beiträge:
    23
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    SAP-Consultant
    Ort:
    Schweiz
    Also ich zahle für di Installation pro dose (ohne Material, das stelle ich selbst) 35 €.
    Materialpreis: Cat 5 Doppeldose: 2,30 €
    100 m Cat 5 Verlegekabel 10,00 €
    Patchpanel : 15 €
    Switch: 15 €
     
  16. #15 Stromfresser, 6. August 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Nie im Lebben! Ausser es ist von LKW gefallen...
     
  17. #16 C. Schwarze, 6. August 2010
    C. Schwarze

    C. Schwarze

    Dabei seit:
    14. Mai 2002
    Beiträge:
    1.478
    Zustimmungen:
    0
    Ort:
    NRW
    Man übersieht schnell das Land Schweiz. Andere Steuern, andere Preise?
    Und googelt man fix... Cat 6 Aufputzdosen für 3,40 incl. MWST
    also unmöglich isses nicht.
     
  18. #17 alabama2000, 6. August 2010
    alabama2000

    alabama2000

    Dabei seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    R.P.
    ich würd mir einfach mal die Preise vom anderen Elektriker in der Nähe geben lassen und dann haste doch den Vergleich....:biggthumpup:

    Un weil Du die Installation so nicht wolltetest, würde ich den Preis direkt mal halbieren :shades...

    Man darf sich nur net verarschen lassen, das passiert beim Häusle baue ganz schnell....:frust

    Alabama
     
  19. #18 alabama2000, 6. August 2010
    alabama2000

    alabama2000

    Dabei seit:
    30. Januar 2010
    Beiträge:
    190
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurer
    Ort:
    R.P.
    was ich jetzt net ganz kapiere, wenn er von anfang an keine Cat setzen sollte, woher wusste er denn in welche Räume und welche Wand er die machen sollte.

    Oder hat der die auf gut Glück einfach mal so verteilt????:wow
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 blacksektor, 7. August 2010
    blacksektor

    blacksektor

    Dabei seit:
    9. April 2009
    Beiträge:
    189
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Beamter
    Ort:
    Ingolstadt
    So ist es, hat er bei meinem Heizerer auch so gemacht. Auf Glück einfach mal so mit eingebaut, jeweils dort, wo auch der TV Anschluß war. Erst nachdem ich die Kabel gesehen habe, wusste ich, daß da doch Netzwerk verbaut wurde. Ausgemacht war auch SAT-Anlage für 800 Euro (mündliche Zusage nach meiner persönlichen Erinnerung daß die Anschlüsse mit drin). Im Angebot deshalb nur Leerdosen noch drin für SAT-Anlage, das war für mich dann schlüssig. Jetzt soll ich pro Anschluss 100 Euro pro Dose zahlen obwohl das hier anderst ausgemacht wurde. Gut im Angebot war ne 90er Kathrein Schüssel drin, jetzt ists ne 85er geworden. Dafür 1 Teilnehmerauslass mehr, da bin ich mir nicht so sicher, daß ich den nicht beauftragt hab. Gleicht sich also aus.

    Leerkabel als Reserve ein ganzes Bündel, daß ich abdichten musste in den Speicher. War auch nicht ausgemacht. Will er 200 Euro dafür.

    Ich bin schon bereit, daß das was im Haus drin ist, auch bezahlt wird, nur jedoch nicht mit Mondpreisen sondern mit der ortsüblichen Vergütung.

    Das ist halt Bauen ohne Architekt, und die Handwerker tanzen einem auf der Nase rum. Ich hab echt mein Leergeld bezahlt. Blos alles lass ich mir auch nicht gefallen. Ich hab echt gute Lust, die Arbeit des E-Liers von nem externen Gutachter mal anschauen zu lassen. Finden lässt sich immer was, normalerweise ist das jedoch nicht meine Art, ich bin bei meinen Elier vom normalen ehrlichen Kaufmann ausgegangen, das man den Bauherrn so über den Tisch ziehen will, ist schon sehr dreist. Drum könnte ich dann auch auf Fehlersuche gehen lassen. Finden tut sich ja immer was.
     
  22. #20 hugo69, 8. August 2010
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 8. August 2010
    hugo69

    hugo69

    Dabei seit:
    31. Januar 2010
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Gosen
Thema:

Ortsüblicher Preis Netzwerkdose

Die Seite wird geladen...

Ortsüblicher Preis Netzwerkdose - Ähnliche Themen

  1. Netzwerkdose auflegen

    Netzwerkdose auflegen: Hallo zusammen, Ich möchte die 2 Adern des Telefonkabels aus dem Keller anstatt auf einer herkömmlichen TAE nun auf einer Netzwerkdose auflegen....
  2. Fliesenleger Preise pro qm (100x100)

    Fliesenleger Preise pro qm (100x100): Wir haben eine Fliese gefunden und werden uns nun Angebote von Fliesenlegern einholen. Ich weiss das Preise schwanken je nach Betrieb. Allerdings...
  3. Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz

    Porenbeton oder Poroton - aktueller Stand: Preis, U-Wert, Schallschutz: Schönen guten Tag zusammen, ich möchte den aktuellen Stand von Porenbeton vs. Poroton diskutieren. Grundlegend erreichen sowohl Poroton (gefüllt...
  4. Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage"

    Bitte um Info zu Preisen "Erdarbeiten Außenanlage": Hallo, ich bräuchte mal bitte eine grobe Richtung wieviel die Erdarbeiten für einen PKW Stellplatz und Terrasse kosten würden. KFZ...
  5. Preise der Baubranche

    Preise der Baubranche: Hey, ist für Baufirmen oder auch Einzelunternehmer irgendwo einsehbar welche Preise für diverse Leistungen gilt? Es gibt ja für einige Dinge...