Osb-3 Platten FURNIER STÜCKE quellen auf.Was tun

Diskutiere Osb-3 Platten FURNIER STÜCKE quellen auf.Was tun im Holzrahmenbau / Holztafelbau Forum im Bereich Neubau; Auf ner unbeheizten Garage o.g. Platten( als Garagendecke) verlegt.Sollten doch feuchtraumgeeignet sein. Was passt da nicht? Dachspitz ist nicht...

  1. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Auf ner unbeheizten Garage o.g. Platten( als Garagendecke) verlegt.Sollten doch feuchtraumgeeignet sein. Was passt da nicht? Dachspitz ist nicht isoliert, nur Dachziegel/Lattung sonst nichts. Jetzt quellen nach ein paar Wochen einige der obersten Furnierteilchen etwas auf und wölben sich! Wenn man drauftritt können sie kaputt gehen und ich fürchte dass sie sich später ganz lösen.

    Was kann ich machen? Irgendwie einlassen gegen Feuchtigkeit? Geht das? Muss ich warten bis es draussen und die Platten selber dann auch wieder alles trocken sind (vielleicht erst im Sommer 2010 der Fall)? Oder ist da nichts zu machen?

    Was ist eigentlich der Unterschied zwischen geschliffenen und ungeschliffenen Platten. Meine sind schon glatt aber haben eben so 10cm oder grössere, erkennbare Furnierstreifen mit eingearbeitet. Auf der Rechnung ist das nicht zu erkennen!

    Danke wäre froh um Tips
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Öhm...

    ... wieso sind/waren die Platten naß?

    Na ja, und OSB 3, ich weiß ja nicht. Ich kenn das nur für Karnickelställe:D
     
  4. sepp

    sepp

    Dabei seit:
    12. November 2004
    Beiträge:
    4.217
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    architekt
    Ort:
    Saarland
    klar was passiert....
    wenn du mit dem heissen motor in die garage fährst.
    zauberwort - kondensatniederschlag am kältesten punkt deiner garage.
    die platten sind ungeeignet für solche konstuktionen.
     
  5. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Seit der Beihnahe-Komplett-Sanierung stand noch kein Fahrzeug in der Garage, ausserdem befinden sich die Platten an der Oberseite der Balkenlage also Dachspitz, also das kann nicht der Grund sein, die Feuchtigkeit kommt durchs Dach. An der Garagendecke sind verklebte, und verspachtelte Fermacellplatten, Ausserdem ist nebenan ein Abstellraum mit Aussentüre der mit der Garage durch einen türhohen, ungeschlossenen Durchgang verbunden ist. Dort sind aber übergreifend mit der Garage nur oben genannte Osb-Platten oben auf der Balkenlage montiert, unten ist keine Decke.
    In diesem A.Raum ist eine 1,4m x1,4m grosse vollständig schliessbare Schiebeklappe montiert, um über eine Anlegeleiter zum Dachspitz zu kommen. Der Dachspitz erstreckt sich in 2 weitere Räume neben dem Abstellraum (Freizeitraum und anschliessend Holzlege)

    Alle Räume sind unbeheizt!

    Aber eigentliche Frage war : Hilft da jetzt noch was oder was kann ich machen. Wer kann helfen!

    Danke!
     
  6. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Hallo!?
    Weiss noch jemand was dazu?
    Wäre nett!
     
  7. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
  8. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    Prinzipiell können die Platten nichts dafür, wenn sie falsch verbaut werden.

    Das ein Holzmaterial feuchtebeständig ist bedeutet nicht, dass dieses nicht Quellen darf. Bei dieser Angabe geht es vielmehr darum deutlich zum machen, dass die Eigenschaften auch bei erhöhter Materialfeuchte erhalten bleiben.
    (Auch Holz ist bekanntermaßen feuchtebeständig und quillt trotzdem.)

    Der Unterschied zwischen geschliffen und ungeschliffen ist ... nun wie erklär ich das.

    geschliffen - man hat eine etwas feingliedrige Optik, dazu fühlt sich die Oberfläche an wie Holz

    ungeschliffen - man erkennt mehr die Umrisse der einzelnen Strands, außerdem wirkt die Oberfläche leicht glänzend
     
  9. Hunsbuckel

    Hunsbuckel

    Dabei seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Bretzenheim
    geschliffene osb sollten nur dann eingesetzt werden, wenn die oberfläche behandelt wird.
    bei ungeschliffenen Platten ist es so, daß aufgrund des produktionsprozesses die oberfläche eine art "härtung" erfahren hat .. und durch diese z.B. deutlich weniger Wasser aufgenommen werden kann, als das bei geschliffenen der fall ist - was natürlichauch ein geringeres quellverhalten zur folge hat.
     
  10. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Liebe Leute: Danke für all die Theorie ist ja alles recht interessant

    aber ich bräuchte jetzt mal praktische Vorschläge:
    Die Feuchtigkeit kommt durchs Dach, können auch ein paar Tropfen dabei sein! oder Schneeflocken(wie gesagt nur Dachplatten)

    Hilft streichen mit irgendwas noch? muss ich vorher entfeuchten oder einheizen(trocknen)?
    (was bei dieser Jahreszeit und Feuchtigkeit nicht einfach wäre?)und vielleicht dann streichen oder
    muss ich jetzt einfach bis zum Sommer warten und hoffen dass es nicht so viel aufquillt und dann streichen
    wenn überhaupt streichen, mit welchem (möglichst farblosen) Zeugs dann?
     
  11. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Wie wärs mit einer Unterspannbahn?
    Aber nicht auf die Platten, sondern unter die Dachsparren.
    An den Platten wirst Du jetzt eh nichts machen können. Und dauerhaft hilft nichtmal ein deckender Anstrich.
     
  12. Hunsbuckel

    Hunsbuckel

    Dabei seit:
    2. August 2008
    Beiträge:
    297
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Techn. Angestellter
    Ort:
    Bretzenheim
    Wäre ja auch schade, wenn die Unterspannbahn die Platten verdecken würde.
    Zumal seine OSB-Platten mit "Furnierstückchen" -wie er mehrfach schreibt- ja schon was besonderes sind. Vielleicht sind es sogar Intarsien?
     
  13. fnoname

    fnoname

    Dabei seit:
    19. März 2007
    Beiträge:
    9
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Hochbautechniker
    Ort:
    Konstanz
    Ich will ja kein Spielverderber sein, aber wen Spann-, OSB- oder sonstige
    Platten schon aufquellen hilft meiner Meinung nur noch die Demontage.
    Unterspannbahn (wobei die auf die Sparren nicht unter die Sparren) einbauen
    und neue Platten setzen.

    Die Frage ist, sind die Platten punktuell oder vollflächig aufgegangen. Bei
    einem vollflächigen Schaden besteht wohl ein allgemeines Problem.

    Korrigiert mich, sollte ich mich irren.

    Grüße :winken
     
  14. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Momentan nur punktuell, - daß es mehr wird, das wollt ich eben verhindern!
     
  15. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  16. jetter

    jetter

    Dabei seit:
    30. Mai 2002
    Beiträge:
    1.061
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bau-Ing.
    Ort:
    natürlich Mecklenburg
    Benutzertitelzusatz:
    Dat löppt
    Der Konstruktionsfehler fängt nicht bei den Platten an.
    Nur weil da jetzt ein Schadensbild auftritt heißt es nicht, dass die Platten fehlerhaft sind. Beschichtung ist keine konstruktive Maßnahme!

    Der Ansatz über eine Unterspannbahn nachzudenken ist da schon richtiger.
     
  17. chipC

    chipC

    Dabei seit:
    26. März 2009
    Beiträge:
    321
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    elektriker
    Ort:
    Schwaben/Bayern
    Benutzertitelzusatz:
    Long life Hardrock/Heavy Metal and Alice Cooper
    Alles gut und recht aber für eine Unterspannbahn muss ich doch das Dach abdecken etc. oder?
    Das im Winter?
     
Thema:

Osb-3 Platten FURNIER STÜCKE quellen auf.Was tun

Die Seite wird geladen...

Osb-3 Platten FURNIER STÜCKE quellen auf.Was tun - Ähnliche Themen

  1. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  2. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  3. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...
  4. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  5. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...