OSB frei bewittert

Diskutiere OSB frei bewittert im Außenwände / Fassaden Forum im Bereich Neubau; Hi! Seit mehr als 12 Monaten stehen hier im Baugebiet 3 Häuser in Holzrahmenbauweise - errichtet von einer Zimmerei (also auf der Baustelle...

  1. #1 ultra79, 27.10.2014
    ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Hi!

    Seit mehr als 12 Monaten stehen hier im Baugebiet 3 Häuser in Holzrahmenbauweise - errichtet von einer Zimmerei (also auf der Baustelle aufgebaut und nicht als Fertigwände angeliefert).

    Scheinbar gibt es Probleme mit dem Errichter (weiss nicht ob es immer die gleiche Zimmerei war, aber könnte sein), denn die Häuser stehen unfertig da (Auch wenn teilweise bewohnt). Die äußere Schale ist OSB - und das ist nun seit ca. einem Jahr so. Ich frage mich da natürlich: schädigt das nicht die Bausubstanz? Hält OSB sowas aus? Wenn ja: wie lange?
     
  2. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    04.10.2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    der von den herstellern angegebene freibewitterungszeitraum
    ist kürzer als 12 monate .. alles andere (dazu zählen auch
    "unfreiwillige" freibewitterungszeitraumverlängerungsversuche
    von bis zu 5 jahren) ist kaffesatzleserei.
    "Die äußere Schale ist OSB" .. da muss man nicht kaffeesatzlesen,
    weisst du selbst ;)
     
  3. #3 Kalle88, 27.10.2014
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Nein. Die Frage wie lange erübrigt sich damit dann wohl.
     
  4. #4 ultra79, 27.10.2014
    ultra79

    ultra79

    Dabei seit:
    12.12.2012
    Beiträge:
    2.341
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl. Inform.
    Ort:
    Halle
    Okay - hatte ich mir gedacht... ohje... die Nachbarn tun mir leid... weil das sieht dann tatsächlich nach nem großen wirtschaftlichen problem aus. Lösung wäre alles austauschen?
     
  5. #5 Kalle88, 27.10.2014
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
    Keine Ahnung, muss vor Ort entschieden werden. Fakt ist, dass man gewisse OSB Platten mittels einem/dreien Anstrichen das Leben draußen erleichtern kann. Was zwar noch lange kein Garant ist, sie sinnlos und planlos draußen erweden zu wollen aber so manch Problem abhelfen können. Im genauen fällt mir da so was wie Spanablösung der oberen Deckschicht = Tragfestigkeitsverlust, sollte sie als Wandscheibe dienen oder aber Aufquellen der einzelnen Schichten, gerade bei OSB 3 ein. Was dann wiederrum schnell Taupunktberechnungen platzen lassen kann. Da sich das Dampfdiffusionsgefälle schnell ändern kann, in den Schichten. Wenn man einfach beidseitig (außen/innen) OSB verwendet hat. OSB 3 reagiert da nämlich anders, als seine Brüder 1 und 2.

    Das sich einer die Hütte mit OSB 4 verkleiden lässt - naja wer Geld hat macht das vielleicht.
     
  6. H.PF

    H.PF

    Dabei seit:
    07.12.2005
    Beiträge:
    11.916
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Baufachberater + Staatl. geprüfter Hochbau
    Ort:
    Hückeswagen
    Benutzertitelzusatz:
    Dachdecker+Hochbautechniker
    mhhh... Mit einer Unterdeckbahn der billigsten Art hätte man sich da schon viel Ärger ersparen können...
     
  7. Neutal

    Neutal

    Dabei seit:
    12.12.2011
    Beiträge:
    4.185
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Zimmermeister
    Ort:
    Lüneburg
    Benutzertitelzusatz:
    VON EVENTUELL EINGEBLENDETER WERBUNG IN DIESEM POS
    Schlimm genug das es immer noch Zimmereien gibt, die die OSB Platte nach außen nehmen. Außen hat sie eigentlich nichts verloren.
    Im Außenbereich selber kommt es darauf an ob die Platte direkt mit Niederschlag in Berührung kommt. Ab und an mal ein Tropfen bringt die Platte nicht um. Bei freier Bewitterung mit ständiger durchfeuchtung hingegen, dürfte die Platte hinüber sein. Vielleicht war die Aussenseitige anbringung schon der Grund für das Zerwürfnis
     
  8. #8 Kalle88, 27.10.2014
    Kalle88

    Kalle88

    Dabei seit:
    16.08.2013
    Beiträge:
    6.160
    Zustimmungen:
    3
    Beruf:
    Dachdecker/ Kaufmann
    Ort:
    Berlin
Thema:

OSB frei bewittert

Die Seite wird geladen...

OSB frei bewittert - Ähnliche Themen

  1. Frei stehende Schräge aber wie richtig

    Frei stehende Schräge aber wie richtig: Hallo, ich hab schon die eine oder andere Trockenbauwand im rechten winkel gesetzt, kein Problem. Jetzt habe ich aber vor bei meinem neuen Bad...
  2. "frei ausgebildet"

    "frei ausgebildet": Wir haben eine Fuge, die etwas verwinkelt ist, an der Stirnseite unseres Balkons verläuft und teilweise von einem Blech überragt wird. Über die...
  3. Bewehrung der Kellerdecke liegt frei und korrodiert

    Bewehrung der Kellerdecke liegt frei und korrodiert: Guten Tag zusammen, ich würde mich über einige kompetente Meinungen zu folgendem Problem freuen: Wir wollen uns eine Eigentumsimmobilie kaufen,...
  4. Frei Hängende Vorsatzschale

    Frei Hängende Vorsatzschale: Gibt es von den namhaften Herstellern technische Angaben zu frei hängenden Vorsatzschalen (bzw. Schürzen)? Ist für jede eine gesonderte Statik...
  5. Belastung pro m2 auf Balkon (nicht frei hängend)

    Belastung pro m2 auf Balkon (nicht frei hängend): Hallo liebe Experten, ich habe folgende Frage: ich bin Mieterin und habe einen Balkon, der sich aber auf dem Dach eines Anbaus befindet. Das EG...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden