OSB Platten oder Trockenestrichplatten

Diskutiere OSB Platten oder Trockenestrichplatten im Trockenbau Forum im Bereich Neubau; Hallo, folgendes Problem, Altbau 1920 mit Holzbalkendecke (Linoleum, Spanplatte (dünn), Holzdielen, Holzbalken mit Aschefüllung, Stroh und...

  1. #1 Kaffeetrinker X, 14. Mai 2011
    Kaffeetrinker X

    Kaffeetrinker X

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. für Wasserbau
    Ort:
    Göttingen
    Hallo,

    folgendes Problem, Altbau 1920 mit Holzbalkendecke (Linoleum, Spanplatte (dünn), Holzdielen, Holzbalken mit Aschefüllung, Stroh und Putz).

    Zur Verbesserung des Trittschall und auch des Luftschalls habe ich Trockenestrichplatten (2cm mit ca. 1cm Dämmung 1bis 3cm Schüttung) eingebracht auf das Linoleum), das Ergebnis war besser wie ich angenommen habe. Aber das ganz war doch sehr staubig, musste im Keller sägen :-(.

    Nun habe ich das Problem, das bei den anderen Zimmer ich nicht die Höhe habe, für eine ausgleichende Schüttung und auch die 3cm Trockenestrichplatten sind schon am Maximum. Es besteht auch der Wunsch nach einen Korkboden.

    Also habe ich drei Möglichkeiten

    1) den Trockenestrich auf das Linoleum, dort wo die Decke sich gesenkt hat etwas auffüllen (Quarzsand?) ist ca 1cm und es gibt Auslegware

    2) OSB Platten (hier gibt es ja 15mm starke die einer alten 20mm Spanplatte entsprechen.
    Was würde man als Trittschalldämmung nehmen?
    Wie könnte ich dann auch noch einen Korkbelag wählen.

    Wie ist dieser Lösungsansatz zu bewerten in Bezug auf Schalldämmung (Tritt wie Luftschall) ist er ähnlich gut wie das mit den Trockenestrich?

    3) ich reise das Linoleum (ist ca. 1950/60er Jahre reingekommen) und die dünne Spanplatte raus, aber hier habe ich von Nachbarn gehört, ich solle davon die Finger lassen, oder gleich eine Grundsanierung machen.


    Gruß
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeetrinker X, 16. Mai 2011
    Kaffeetrinker X

    Kaffeetrinker X

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. für Wasserbau
    Ort:
    Göttingen
    Hallo,


    habe was nicht berücksichtigt, ich vermute die Schalldämmung wurde bei den Trockenestrichplatten dadurch erzeugt das sie eine Scheibe gebildet haben.

    Die OSB Platte hat ja nur Nut und Feder und müsste mit dem Boden verschraubt werden und so hätte ich nur den Höhenausgleich, aber keine Schalldämmung ist doch so richtig?

    Gruß
    Michael
     
  4. sarkas

    sarkas

    Dabei seit:
    16. September 2010
    Beiträge:
    2.551
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Handwerker
    Ort:
    Burgthann/Nürnberg
    Die Trittschalldämmung beim Trockenestrich wird durch die Schüttung (z. B. Perlite etc) erzeugt.
    Es ist quasi kein "fester Verbund" zur Rohdecke oder auch zu den anschließenden Wänden vorhanden.

    Wenn OSB direkt verschraubt ist, wird der Körperschall ungehindert übertragen.
     
  5. #4 Kaffeetrinker X, 16. Mai 2011
    Kaffeetrinker X

    Kaffeetrinker X

    Dabei seit:
    24. Juli 2008
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ing. für Wasserbau
    Ort:
    Göttingen
    Hallo,

    "Wenn OSB direkt verschraubt ist" geht ein verlegen auch ohne festes verschrauben? Aber wahrscheinlich steigt dann die Höhe, weil man zwei Plattenschichten braucht?

    Gruß
    Michael
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

OSB Platten oder Trockenestrichplatten

Die Seite wird geladen...

OSB Platten oder Trockenestrichplatten - Ähnliche Themen

  1. FBH Dünnschichtsystem auf OSB

    FBH Dünnschichtsystem auf OSB: Hallo sagt ein noob hier im Forum Ich suche Hilfe hier im Forum. Wir sanieren hier ein altes Fachwerkhaus mit Holzbalkendecke. Das EG ist soweit...
  2. Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?

    Trockenbau Platten stoß an stoß oder etwas Luft?: Ahoi Würde gerne mal wissen ob man Rigipsplatten Stoß an Stoß legen tut, oder etwas Luft lässt zwischen den platten so 1mm-2mm ? . Die Frage...
  3. Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung

    Innenwand Garage mit Osb verkleiden ohne Hinterlüftung: Aussenwand Haus, Innenwand Garage, statt Putz Steinwolle und Osb...ohne Hinterlüftung? Ich würde die Innenwand in der Garage auf 14 m länge und 3...
  4. Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?

    Vorwand im Bad - 25mm Gipskarton oder 12,5mm OSB + 12,5mm Gipskarton?: Hi, in einer Neubauwohnung wird im Bad eine Wand mit Installationen sein. An dieser Seite wird das WC und das Waschbecken sein. Aufgrund...
  5. Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???

    Küche Fliesenspiegel verstecken, OSB oder Gipsfaserplatte oder ???: Hallo, Wir ziehen in 2 Wochen in eine "neue" Mietwohnung, in dieser befindet sich ein Urhässlicher Fliesenspiegel. Ich möchte nun eine bedruckte...