"Papiertest" bei Fensterdichtungen

Diskutiere "Papiertest" bei Fensterdichtungen im Fenster/Türen Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, im Netz stößt bei der Prüfung von Fenster- und Türdichtungen immer wieder auf das Blatt Papier, das sich nicht durch das...

  1. GWeberJ

    GWeberJ

    Dabei seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
    Hallo zusammen,

    im Netz stößt bei der Prüfung von Fenster- und Türdichtungen immer wieder auf das Blatt Papier, das sich nicht durch das geschlossene Fenster ziehen lassen soll.

    Fragen:

    - Ist dieser Test sinnvoll oder Kokolores? (falls letzteres, gibt es für den Laien einen besseren Weg die Dichtung zu testen?)
    - Soll das Blatt (bei neuen Fenstern) wirklich fest sitzen, also beim kräftigen Rausziehen reißen bzw. zumindest strapziert werden? Oder reicht es, sobald es nur etwas Widerstand gibt?
    - Ist der Test für jede Dichtebene einzeln zu erfüllen (zumindest die innerste Dichtung kann man ja separat testen) oder für das Fenster als Ganzes?

    Last but not least: Sollte die raumseitig letzte Dichtebene, die man an der Seite des Fenster befingern kann, beim Schließen des Fensters komprimiert werden oder recht bloßes Aufliegen?


    Herzlichen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    581
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Gibt's eigentlich irgendwas an der Wohnung nicht zu bemängeln? Tiefgarage, Schalldämmung, Fenster als nächstes vllt. den lauten Vogel auf dem Dach?

    Nimm ein Räuchstäbchen und teste auf die Weise, das Papier soll natürlich fest sitzen, sonst würde die Dichtung nicht anliegen. :D
     
  4. #3 Alfons Fischer, 17. Mai 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    der "Papiertest" zeigt halt mit einfachen Mitteln, ob die Dichtungen rundum sauber anliegen. Das Papier muss nicht zerreißen, sollte aber auch nicht ganz leicht durchziehbar sein.
    Er ist letztlich ein Indiz dafür, ob die Fenster richtig eingestellt sind. Manchmal sind auch verzogene Profile dafür ursächlich, dass ein Bauelement nicht richtig schließt.

    Natürlich soll die Dichtung umlaufend anliegen.

    Was meinen Sie mit der raumseitigen letzten Dichtung? Ich vermute, Sie meinen die Flügelüberschlag-Dichtung.
    Eigentlich ist diese nicht dazu da, die Luftdichtheit noch zusätzlich zu verbessern. Eine dicht anliegende Dichtung ist nämlich schon dicht, zumindest in der Theorie (Undicht nur dann, wenn ggf. Fehlstellen vorhanden sind).
    Vielmehr ist diese Zusatzdichtung dazu gedacht, den Schallschutz des Fensters zu optimieren. Als Zusatznutzen verhiringert diese Dichtung mögliche Kondensatbildung hinter dem Flügelüberschlag in der Schließfuge.

    Wenn Sie eine Fortluft-Dunstabzughaube haben, können Sie die Dichtheit der Fenster recht einfach selbst prüfen: Einschalten auf volle Leistung, alle Fenster schließen und dann mal prüfen...
     
  5. GWeberJ

    GWeberJ

    Dabei seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
    Gegenfrage: Wieviele Mängel erwartest du an einem Neubau, bei dem der bauleitende Architekt - nach eigener Aussage - keine Zeit hat, bauaufsichtliche Zulassung/Prüfzeugnisse zu kontrollieren und - nach meinem Empfinden - technisch total desinteressiert ist und im Wesentlichen darauf vertraut, dass alle Handwerker intuitiv schon das richtige tun?

    Was glaubst du, was ein Architekt noch alles einbaut, der z. B. einen ungeeigneten Schornstein in ein Haus setzt und ein Pflaster mit Gefälle zum Haus hin bis zur Fassade führen lässt? Der an dieser Stelle den Sockelputz nur 10 bis 15 cm hoch ausführen lässt? Der die abplatzende Farbe an der algenbegrünten Fassade dann auf Streusalzeinsatz zurückführt? Der raumluftabhängige Feuerstätten in einem Gebäude mit dichter Hüller einbauen lässt, ohne sich um die Verbrennungsluftzufuhr Gedanken zu machen? Nur ein paar Beispiele.

    Ich teste jetzt eben nach Möglichkeit alles, was mir auch nur ansatzweise verdächtig vorkommt. Die Fenster werden ja ohnehin nochmal nachgestellt, da kann ich dann darauf hinweisen, falls eines nicht ordentlich dichten sollte.
     
  6. GWeberJ

    GWeberJ

    Dabei seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
    Super, danke! Wieder was gelernt.

    Bei dieser Flügelüberschalgsdichtung kann man im geschlossenen Zustand ein Papier ohne Mühe einschieben. Nicht überall, aber ungefähr auf mittlerere Höhe der raumhohen Fenster.
    Rutscht man dann mit dem Papier unter der Dichtung hoch oder runter, ist bald Schluss.
     
  7. #6 Gast036816, 17. Mai 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    wenn du jetzt den räucherstäbchentest machst, dann sollte es draußen windig sein, da ein luftaustausch zwischen kalter außenluft und warmer innenluft zu dieser jahreszeit nicht möglich ist, geht nur winddruck auf dem fenster.
     
  8. #7 Skeptiker, 17. Mai 2014
    Skeptiker

    Skeptiker

    Dabei seit:
    16. Januar 2010
    Beiträge:
    5.300
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Berlin
    Benutzertitelzusatz:
    Architekt, Sachverständiger f. Schäden an Gebäuden
    Ist die Papierblattmethode wirklich geeignet die Dichtigkeit zu prüfen? Vor allem erfahre ich doch, wie gut das Papier an der Dichtung vorbeirutschen kann. Rutscht das Papier gut, zeugt das für mich von wenig Reibung. Das kann einen Spalt bedeuten oder glatte oder feuchte Oberflächen, oder?

    mobil gesendet
     
  9. #8 Alfons Fischer, 17. Mai 2014
    Alfons Fischer

    Alfons Fischer

    Dabei seit:
    18. November 2010
    Beiträge:
    3.722
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    thermische Bauphysik
    Ort:
    Dkb
    Benutzertitelzusatz:
    Formularausfüller
    das nicht, aber es ist ein Indiz. Und nicht das schlechteste.
    Wenn der Anpressdruck ausreichend ist, wird sich selbst bei sehr glatten Oberflächen das Papier nicht ohne Widerstand bewegen lassen.
     
  10. GWeberJ

    GWeberJ

    Dabei seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
    Gilt das auch für die Flügelüberschlagsdichtung, wo ich das Papier ohne Mühe einschieben und dann ein Stück nach oben und nach unten rutschen kann, wenn das Fenster geschlossen ist?
     
  11. #10 Gast23627, 17. Mai 2014
    Gast23627

    Gast23627 Gast

    Wenn Sie sich "eine Platte Nase" einholen wollen...

    JA :mauer
     
  12. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  13. GWeberJ

    GWeberJ

    Dabei seit:
    12. Dezember 2013
    Beiträge:
    740
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Jena
    Danke schön!

    (Wollte halt nochmal nachfragen, weil demnach eine ganze Reihe von Fenstern zu bemängeln wären. Und ich will mich dabei ja nicht zum Narren machen.)
     
  14. #12 Gast036816, 17. Mai 2014
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    mach den rauchtest und dann den papiertest, wenn der rauch verwirbelt!
     
Thema: "Papiertest" bei Fensterdichtungen
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. fenster dichtheit prüfen

    ,
  2. blatttest fenster

    ,
  3. dichtheit fenster testen

    ,
  4. fenster Dichtigkeit prüfen Blatt Papier,
  5. prüfung ob fenster dicht,
  6. dichtheit fenster prüfen,
  7. wie kann man feststellen ob fenster undicht sind,
  8. test fensterdichtung Papier ,
  9. fenster dicht prüfen,
  10. fensterdichtung papier,
  11. fenster auf dichtheit prufen
Die Seite wird geladen...

"Papiertest" bei Fensterdichtungen - Ähnliche Themen

  1. Fensterdichtung nach Ausbau von Regel Air

    Fensterdichtung nach Ausbau von Regel Air: Hallo liebes Forum, wir haben ein Neubau aus 2016. Dort wurde in ALLEN Fenstern (wir haben sehr viele davon), diese sogannten Regel Air...
  2. Staub / Schmutz hinter Fensterdichtung

    Staub / Schmutz hinter Fensterdichtung: Hallo liebe Bauexperten, bei unseren neuen Fenstern hat sich hinter der Dichtung (Verbindung Glas und Glasfalz) Schmutz gebildet (siehe Foto)....
  3. Schimmel auf Fensterdichtungen im Rahmen

    Schimmel auf Fensterdichtungen im Rahmen: Hallo, unser Haus mit Kunststoff-Fenstern ist ca 10 jahre alt. Im DG tauchte schon nach dem 2. oder 3. Winter Schimmel auf den Kunstoffdichtungen...
  4. Frage zur Fensterdichtung (Kunststoffenster)

    Frage zur Fensterdichtung (Kunststoffenster): Hallo, ich habe 3 fach Verglasste Kunststofffenster im Haus verbaut. Mir ist jetzt an einem Fenster aufgefallen (da Feuchtigkeit über Nacht an...
  5. Fensterdichtungen mangehaft

    Fensterdichtungen mangehaft: Guten Abend! Anfang Dezember 2013 habe ich in einem 30 Jahre alten Haus neue Fenster, Kunststoff-Fenster R.... B........ design, 5 Kammer System,...