Parkett in der Küche?

Diskutiere Parkett in der Küche? im Ausbaugewerke Forum im Bereich Neubau; Wir schwanken bei Küche / Wohnzimmer immer noch zwischen Fliese / Fliese Fliese / Parkett Parkett / Parkett Wie sieht es denn mit der...

  1. #1 capslock, 14.12.2008
    capslock

    capslock

    Dabei seit:
    12.08.2008
    Beiträge:
    1.148
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Phys.
    Ort:
    Südwest
    Wir schwanken bei Küche / Wohnzimmer immer noch zwischen
    Fliese / Fliese
    Fliese / Parkett
    Parkett / Parkett

    Wie sieht es denn mit der Haltbarkeit in der Küche aus, insbesondere wenn doch mal etwas mit Wasser geplanscht wird oder Gefrierschrank / Spülmaschine was abgeben? Klickparkett ist dann wohl hinüber - wie sieht es mit geklebtem und versiegeltem richtigen Parkett aus?
     
  2. #2 NormHolz, 15.01.2009
    NormHolz

    NormHolz

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holz Großhandel / Holz Technik
    Ort:
    Heilbronn
    Parkett immer :-)

    Hallo

    Parkett ist heutzutage in jeder Lebenslage einsatzbereit.
    Die meisten machen nur den Fehler Nr.1 , Sie kaufen ein UV-geölten Parkett. Hierbei wird das Öl in die Oberfläche eingebrannt (z.B. 80% Öl, 20% Acryllack). Dieser hält zwar Wasser ganz gut ab, aber sollte ein Kaffee oder Rotwein umfallen so zieht das Pigment ein. Bei Eiche kommt es auch schnell zu Stockfelcken.

    Achten Sie einfach bei Kauf auf die beschreibung "oxidativ geölt". Hierbei handelt es sich um ein Luftgetrocknetes öl, welches auch besser Eigenschaften vorweist.

    Ich selbst habe einen 9 farbigen Parkett in der Küche ! Null Komma garkeine Probleme !

    Noch ein Tipp am Rande, es gibt ein Nachpflegeprodukt zur Aufbereitung welches ein Boden bis in den Nassraum tauglich macht. Habe es bei einem handelsüblichen Kork mit HDF Trägerplatte angewendet ! Liegt seit 1 1/2 Jahren ohne auch nur ein bisschen zu quellen. Und das ohne das wir Badematte auf dem Boden nutzen !!

    Bei Fragen einfach mailen !

    MfG

    NormHolz
     
  3. #3 Niederbayer, 15.01.2009
    Niederbayer

    Niederbayer

    Dabei seit:
    27.06.2007
    Beiträge:
    477
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Controller
    Ort:
    Gangkofen
    Ich würde Laminat bevorzugen :winken
     
  4. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Laminat? :yikes
     
  5. #5 applegg, 15.01.2009
    applegg

    applegg

    Dabei seit:
    23.06.2008
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Angesteller
    Ort:
    München
    industrieparkett

    Habe aktuell industrieparkett eiche mit hartwachsöl (osmo) behandelt in der küche. Wasser ist kein thema. gespritzt und gekleckert wird immer. Man sollte die pfützen allerdings nicht stundenlang stehen lassen :-)

    das einzige, was man sieht, sind die macken, wenn mir mal wieder ein messer runterfällt. eine Fliese wäre aber dann sicher auch hin (und das messer auch.)
     
  6. OliS

    OliS

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Althengstett
    Laminat in Fliesenoptik war meine Wahl.

    Ich würde halt Markenprodukte kaufen und keine Angebote ausm Baumarkt für 3€ pro m² :)
     
  7. tilly

    tilly

    Dabei seit:
    21.09.2005
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    industriekauffrau
    Ort:
    plein
    Wird bei uns auch noch Thema werden.
    Bevorzugen würden wir auch Parkett.,

    Zeigt doch mal von eurem Parkett in der Küche Fotos!

    LG
    Tilly
     
  8. drulli

    drulli

    Dabei seit:
    13.08.2006
    Beiträge:
    936
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Technischer Kommunikator
    Ort:
    Hamburg
    Benutzertitelzusatz:
    Bauherr
    Ich kann dem Laminat nichts abgewinnen. Da klebt man sich ein Foto von dem auf den Boden was man eigentlich haben will. Dann auch noch von Fliesen.
    Ok. Unsere Arbeitsplatten in der Küche sind auch nicht massiv. Das lag aber nur am Preis. Schöner wäre es.
     
  9. OliS

    OliS

    Dabei seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    580
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektroniker
    Ort:
    Althengstett
    mußt Du auch nicht. Aber ich wollte eigentlich keine Fliesen in der Küche haben ( allein weils schon so kalt an den Füßen ist ohne FBH) sondern Parkett aber es gibt leider nichts was zur Küche gepasst hat und zum restlichen Parkett passt...
     
  10. #10 NormHolz, 15.01.2009
    NormHolz

    NormHolz

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holz Großhandel / Holz Technik
    Ort:
    Heilbronn
    Hier mal 2 Bilder.

    Eines von einer Küche mit Parkett Eiche gealter weiß geölt (Kundenauftrag)

    und das zweite ist auch ein Kundenauftrag. Ein Bad mit Esche Thermo Diagonal mit dreickigen Leisten (Handgemacht)

    Bilder eines Küchenbodens 9farbiges Parkett kann ich bei Bedarf in ein paar Tagen einstellen.

    NormHolz
     
  11. #11 HolzhausWolli, 15.01.2009
    HolzhausWolli

    HolzhausWolli

    Dabei seit:
    20.02.2006
    Beiträge:
    2.078
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Selbstständig
    Ort:
    Siegen
    Benutzertitelzusatz:
    Baustatus: Längst fertig
    @ Normholz:

    Das 2. Bild ..... ist dort Fußbodenheizung im Bad ?

    Massivholz oder Parkett ? Esche oder doch Eiche ?

    Was für Dreieckleisten?

    Danke!
     
  12. #12 Bauwahn, 15.01.2009
    Bauwahn

    Bauwahn

    Dabei seit:
    05.02.2007
    Beiträge:
    4.821
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing.
    Ort:
    Ulm
    Sind wohl die Sockelleisten gemeint. die sind dreieckig (wobei mir auchnicht klar war ob er "dreieckig" oder "dreckig" schreiben wollte....)
     
  13. #13 NormHolz, 15.01.2009
    NormHolz

    NormHolz

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holz Großhandel / Holz Technik
    Ort:
    Heilbronn
    Das zweite ist Massiv und Thermo Esche. Oxidativ geölt.

    Die Leiste ist Dreieckig. Wurde aus der Massivdiele geschnitten und nachbearbeitet. Doppelt absilikoniert. Zur Wand und zum Boden.

    Durch die Dreiecksform fällt Sie nicht auf ... einfach schöner :-)
     
  14. #14 NormHolz, 15.01.2009
    NormHolz

    NormHolz

    Dabei seit:
    15.01.2009
    Beiträge:
    29
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holz Großhandel / Holz Technik
    Ort:
    Heilbronn
    Ach ja .... keine Bodenheizung !
     
Thema:

Parkett in der Küche?

Die Seite wird geladen...

Parkett in der Küche? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung in der Küche / unter schwimmenden Parkett?

    Fußbodenheizung in der Küche / unter schwimmenden Parkett?: Hallo zusammen, bei uns ist gerade die Entscheidung zu fällen ob FBH oder klassische Heizkörper. Im Wohnzimmer soll es Estrich geben, darüber ein...
  2. verklebter Parkett in Küche - Wandanschlussfuge silikonieren?

    verklebter Parkett in Küche - Wandanschlussfuge silikonieren?: Hallo, wir bekommen gerade in unseren Neubau verklebten Parkett (Klickparkett) auf den Estrich. Der Bodenleger meinte, die Wandanschlussfuge...
  3. Parkett in der Küche?

    Parkett in der Küche?: Hallo Ihr Lieben :) unser lieber Architekt stellt mal wieder Fragen *haarerauf* ;) bzw. hat einen Vorschlag. Und zwar würde er das Parkett am...
  4. Welches Parkett für FBH in Küche/Esszimmer/Wohnzimmer?

    Welches Parkett für FBH in Küche/Esszimmer/Wohnzimmer?: Hallo, jetzt traue ich mich auch mal. Mein Partner und ich planen den Neubau eines EFH (d. h. Bauantrag ist unterwegs, wir warten auf die...
  5. Geöltes Parkett in der Küche

    Geöltes Parkett in der Küche: Hallo wer hat denn Erfahrungen mit geöltem Parkett in der Küche? Ist soetwas machbar oder eher keine gute Idee? Beste Gruesse Thomas
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden