Parkett macht knallende Geräusche

Diskutiere Parkett macht knallende Geräusche im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo, wir sind vor drei Wochen in unser neues Haus gezogen. Im ganzen Haus liegt in den Räumen ein Eiche Mosaik Parkett im englischen Verband....

  1. Andi Now

    Andi Now

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart
    Hallo,
    wir sind vor drei Wochen in unser neues Haus gezogen. Im ganzen Haus liegt in den Räumen ein Eiche Mosaik Parkett im englischen Verband. Der Parkett ist mit dem darunter liegenden Estrich fest verklebt. Im Randbereich wurde eine Fuge zur Wand von ca. 1 bis 1,5 cm gelassen. Der Parkett ist versiegelt. Die Sockelleisten habe ich selber montiert, d.h. mit der Wand verdübelt (im Abstand von 80 cm). Es handelt sich um folienummantelte MDF Leisten (2 cm breit, 6 cm hoch). In allen Räumen ist eine Fußbodenheizung die lt. Installateur korrekt aufgeheizt wurde.
    Unser Problem ist nun, dass der Parkett im Randbereich (v.a. bei Nacht) knallende Geräusche abgibt. Das hört sich dann so an, wie wenn mann einen schwereren Gegenstand aus einer gewissen Höhe auf den Parkett fallen lassen würde. Auch wenn ich den Parkett an einigen Stellen im Randbereich betrete kann es zu solchen "Schlägen" kommen. Das ist natürlich Nachts nicht so angenehm und lässt einen des öfteren aus dem Bett hochschnellen.
    Nun meine Frage(n):
    - Ist jemand ein solches Problem bekannt?
    - Wie kann ich herausfinden, was die Ursache dafür ist (können es evtl. die Sockelleisten sein)?
    -Hängt das Geräusch evtl. mit der FBH zusammen?
    Wir hoffen, dass das ganze nicht normal ist, weil uns das wirklich sehr stört.
    Ich würde mich freuen, wenn ihr mir weiterhelfen könntet.
    Gruß,
    Andreas
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jürgen Jung, 20. November 2007
    Jürgen Jung

    Jürgen Jung

    Dabei seit:
    23. September 2006
    Beiträge:
    2.524
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Bauingenieur
    Ort:
    Hannover
    also erstmal

    zur Beruhigung:

    normal ist das nicht, sonst würden ja alle Parkettbesitzer wegen Schlafmangel mit Augenringen durch die Gegend laufen :cool:

    Fragen die sich ergeben, sind z.B.:

    war der Estrich vor Verlegung nachweislich gemessen trocken?

    gibt es ein Aufheizprotokoll?

    Kellerdecke oder die Sohle des EG? Ist diese abgeklebt?

    wie lange lag das Parkett ohne Sockelleisten und gabs die Geräusche da auch schon?

    treten Verformungen im Parkett auf oder Fugen zwischen den Stäbchen?

    Gruß aus Hannover
     
  4. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Bekannt sind "Knallgeräusche" im Estrich bei Spannungsabbau innerhalb der Estrichscheibe.

    Wie sieht es mit Bewegungs- und Feldbegrenzungsfugen aus?
     
  5. Andi Now

    Andi Now

    Dabei seit:
    17. September 2006
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Stuttgart
    Ich habe in der Zwischenzeit die Sockelleisten weggeschraubt und siehe da - die Geräusche sind weg.
    Jetzt wundere ich mich allerdings, was ich bei der Montage falsch gemacht habe. Die Leisten haben einen MDF Kern und sind Folienummantelt. Das Profil ist nahezu rechteckig (20 mm breit, 65 mm hoch). Auf der Rückseite befindet sich ein Profil um die Leiste mit Clipsen an der Wand zu befestigen.
    Muss ich bei der Montage per Dübel und Schraube etwas beachten?
     
  6. Eric

    Eric

    Dabei seit:
    8. Juli 2003
    Beiträge:
    5.056
    Zustimmungen:
    0
    Hast die Leisten nicht von der Wand, alternativ vom Boden entkoppelt. Dafür gibts spezielle Entkopplungsstreifen.

    Hier sind die Leisten an der Wand befestigt. Also kämen die Entkopplungsstreifen sinnigerweise auf den Boden.
     
Thema: Parkett macht knallende Geräusche
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. knackgeräusche parkett

    ,
  2. parkett geräusch

Die Seite wird geladen...

Parkett macht knallende Geräusche - Ähnliche Themen

  1. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  2. Fußbodenaufbau unter Parkett

    Fußbodenaufbau unter Parkett: Hallo zusammen, ich habe folgenden Aufbau des Fußbodens (von unten): 0. Estrich 1. Folie (bereits erfolgt) 2. Ausgleichsmatte 5mm (bereits...
  3. Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?

    Doppelhaushälfte Abriß und Neubau - wer macht die Abrißstatik?: Hallo zusammen, Wir planen aktuell den Abriß einer DHH von 1956 (eine gemeinsame Trennwand) und Neubau wieder einer DHH bei München. Laut der...
  4. PAK-Kleber im Parkett?

    PAK-Kleber im Parkett?: Hallo liebes Forum, ich habe eine tolle Altbauwohnung mit Baujahr um 1900 gefunden. Eigentlich ist diese komplett saniert. Gestern bei der...
  5. Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen

    Tür von der anderen Wohnung abdichten wegen den Geräuschen: Hallo, im Flur (5meter lang und 4 meter breit) gibt es eine Tür (2 meter hoch), die zur andere Wohnung führt, aber die ist verschraubt, weil keine...