Parkett oder Fliesen?

Diskutiere Parkett oder Fliesen? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Leute, ich weiß, die Frage ist natürlich kaum zu beantworten! So grundsätzlich ist man ja nunmal eher der Parkett- oder eben der...

  1. #1 Schicki, 22.06.2011
    Schicki

    Schicki

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Essen
    Hallo Leute,

    ich weiß, die Frage ist natürlich kaum zu beantworten! So grundsätzlich ist man ja nunmal eher der Parkett- oder eben der Fliesen-Typ, aber ich würde gerne einfach mal Meinungen hören:

    Folgende Situation!

    Renovierung mit anschließendem Neubezug EFH

    Qual der Wahl bei den Bodenbelägen...

    Mein GöGa und ich (Er = Parkett Ich = Fliesen) hatten uns nach langem Suchen für einen Parkettboden in unserem zukünftig riesigen WZ entschieden

    den hier:

    http://www.schwarzer-kordes.de/immo-bilder/1084-Exp-Wohnzimmer.jpg

    Nun waren wir gestern im Fliesenstudio und haben die Fliesen für die Bäder ausgesucht... Dabei stießen wir auf die Möglichkeit, doch mal Fliesen als Belag in Betracht zu ziehen!
    Mein GöGa ließ sich dann zu einem Kompromiss verleiten, allerdings mit der Ansage, wenn überhaupt Fliesen, dann diese hier (Kermos Bark schwarz unglasiert, 45 x 45)

    http://www.fliesen-design-hetterich...x?media=/shop/images/grafik1/70_579313_G1.jpg

    Soooo... diese Fliesen würden dann im kompletten EG gelegt werden, also:
    Küche und Diele zusammen ca. 16 m²
    und dann das WZ mit großen 40 m²
    an der Kopfseite ein großes Panoramafenster plus Terassentür, und ein zusätzliches Seitenfenster - normalgroß..

    Wände bleiben weiß!

    Generell hätte zu dem Parkett alles gepasst:
    Meine dunkelbraune Couch, meine mit weiß abgesetzten Birke-Möbel...

    Jetzt ein schwarzer (strukturierter) Fliesenboden? Erschlägt dieser nicht?
    Macht dieser den Raum (bei 40 m²) nicht unwahrscheinlich kalt und ungemütlich?
    Meine Möbel kann ich mir auf diesem Boden partout NICHT vorstellen... (Könnten aber natürlich in weiterer Zukunft durch passendere ersetzt werden)...
    Ich bin echt am Ende!

    Achja, ein Kamin ist vorhanden und eine Top-Heizung... Hinzu kommt, dass der Keller geheizt wird, womit beim Thema Fliesen evtl. nicht ganz so heftig Kälte hoch käme..

    Und nochwas...

    Der Parkett wäre (wir haben uns beraten lassen) ein ziemlich unempfindlicher:

    Landhausdiele, Eiche kerngeräuchert, gebürstet und geölt...


    Haben aber 2 Katzen UND es ist vielleicht der Terassen/Garten-Ein-Ausgangsbereich zu bedenken...
    Man sagte uns zwar, dass das alles keine Problem wäre, aber vielleicht gibt es ja Erfahrungswerte?!


    Soooo, tut mir fürchterlich leid, viele Fragen!! Aber ich bin wirklich absolut am Rande eines Nervenzusammenbruches... Ich kann mich einfach nicht entscheiden! (Meinem GöGa ist beides Recht, super!!)

    P.S. Bei den Fliesen ggnü. des Parketts sparen wir natürlich ne Menge Bares!


    Liebe Grüße und tausend Dank schonmal!!!
     
  2. #2 ReihenhausMax, 22.06.2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Hast Du beim Preisvergleich das Verlegen mit eingerechnet? Weiß allerdings nicht,
    was da günstiger ist. Wir haben von den Vorgängern im WZ auch Eichedielen,
    aber nicht schwarz. Sind hart im nehmen!
    Vielleicht lohnen sich ein paar Hunderter für ein Gespräch vor Ort mit einem Innenarchitekten?
     
  3. #3 Stef1969, 22.06.2011
    Stef1969

    Stef1969

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ingolstadt
    Wir standen vor der gleichen Frage (allerdings Neubau). Haben uns dann für WZ/EZ für Eichenparkett entschieden. Sieht super aus, wirkt viel freundlicher als Stein/Fliese (kennen mehrere, die sich hierfür entschieden haben). Würdes es jederzeit wieder so machen, auch wenn es um einiges teurer war.
     
  4. WolfB

    WolfB

    Dabei seit:
    07.06.2006
    Beiträge:
    146
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT
    Ort:
    Teltow
    Dunkle Fliesen....

    ...sehen gut aus, wir haben die Wohnküche damit ausgelegt; 60m² mit Kieferregalen, die über die Jahre dunkler werden samt durchgehender Kiefertreppe, durch die Küche kommt noch "Rot" in dier Etage, zusätzlich haben wir im EG auch 2,7m hohe Wände, das passt gut und erhält durch große Fenster und weisse Decken genug Licht, da wirkt nichts "gruftig"...

    gruß wolf
     
  5. #5 Schicki, 22.06.2011
    Schicki

    Schicki

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Essen
    @Reihenhausmax

    Indirekt, das Verlegen der Fliesen würde in Eigenregie erfolgen und beim Parkett würden wir legen lassen...


    Trotzdem berechnen wir diese Kosten (auch mit Eigenleistung) so, wie sie anfallen...
     
  6. #6 Schicki, 22.06.2011
    Schicki

    Schicki

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Essen
    @Stef1969

    Und kannst Du schon erste Erfahrungen zur Abnutzung, Empfindlichkeit usw. sagen?
     
  7. #7 Stef1969, 22.06.2011
    Stef1969

    Stef1969

    Dabei seit:
    19.08.2009
    Beiträge:
    250
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Ingolstadt
    Also wir wohnen seit August 2010 drin (mit 2 kleinen Kindern) und der Boden ist nicht sehr empfindlich. Klar sieht man einzelne Macken, aber völlig im Rahmen. Holz lebt halt. Bis jetzt haben wir einmal "nachgeseift" (noch nicht nachgeölt).
     
  8. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    Erfahrungen Bodenbeläge:

    Wozi, Esszi, Schlafzi, Flur OG:
    Fertigparkett Eiche sauvage geölt - Supersache, sieht gut aus und ist in
    Verbindung mit Fußbodenheizung sogar ziemlich kuschelig.
    Da das Parkett eher matt ist, sieht es nicht so schnell schmuddelig aus
    und ist auch sonst ziemlich unempfindlich.

    Flur UG, Küche, Treppe:
    Feinsteinzeug Schieferoptik (schwarz,matt) - wir sind jetzt nicht mehr so
    ganz davon begeistert. Optisch gefällt es uns immer noch sehr gut, es ist
    aber auch sehr schmutzempfindlich - besonders wenn man, wie wir auch,
    2 Katzen hat.
     
  9. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Habt ihr FBH im Wohnzimmer? Sonst sind Fliesen doch etwas kühl.
    Fliesen sind aber auch bei einer FBH mit VL-Temp um 30°C für Barfußläufer nicht warm, da die Temperatur der Fußsohle so 27°C ist.
    Wenn ihr Parkett legen solltet, baut eine Fußmatte ins Parkett ein.
    PS
    Jetzt reißt man alles Braune aus den 80'ern und alles Graue aus den 90'ern wieder raus. Wie lang mag wohl die Lebensdauer von schwarzen Fliesen sein?
    Ich würde sie schwimmend in Mörtelsäckchen verlegen.
     
  10. stevie

    stevie

    Dabei seit:
    07.04.2009
    Beiträge:
    891
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing. (FH)
    Ort:
    nähe Bremen
    Wegen Fußbodenheizung nicht möglich :Brille
     
  11. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Hört sich nicht nach FBH an:
    "Hinzu kommt, dass der Keller geheizt wird, womit beim Thema Fliesen evtl. nicht ganz so heftig Kälte hoch käme.."
     
  12. #12 Schicki, 22.06.2011
    Schicki

    Schicki

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Essen
    FBH haben wir nicht, hätten aber aufgrund des Fliesenthemas nun über eine elektrische solche nachgedacht... Bringen uns nur 6mm höher..

    Meine größte Sorge ist eigentlich, dass ein solch großes Zimmer, 40 m² eben so nen Lagerhallen-Flair oder so bekommt!?
    Ich meine 40 m² ( PLUS Diele) schwarze Fliesen über schwarze Fliesen wirkt vielleicht echt kalt und ungemütlich!

    Wohlig "warm" aber von der Optik edel hätte ich es am allerliebsten!

    (Der Parkett sieht aber für meinen persönlich Geschmack rustikal und nicht wirklich edel aus... Deshalb das GANZE Drama jetzt!)
    Mein GöGa bekommt schon die Krise, weil ich ihm grad am Tel sagte, dass ich nun doch wieder zum Parkett tendiere... Gott ist das schwierig!
     
  13. #13 Schicki, 22.06.2011
    Schicki

    Schicki

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Essen

    :respekt gut kombiniert watson :D

    :28:
     
  14. #14 Schicki, 22.06.2011
    Schicki

    Schicki

    Dabei seit:
    22.06.2011
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellte
    Ort:
    Essen
    Um es klar zu sagen, mein Favorit wäre ein Nussbaumparkett, lackiert...
    Eben eine glänzende von der Farbe her schöne Fläche! Hach... steh ich drauf!
    Aber davon hat man uns eben aufgrund von Terasse bzw Garten UND nat. wegen der Katzen von abgeraten!
    Da blieb eben nicht viel außer dem oben gezeigten Boden!
     
  15. #15 ReihenhausMax, 22.06.2011
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25.09.2009
    Beiträge:
    1.973
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Schon mal an Bambusparkett gedacht? Gibts wohl teilweise auch in dunklen Tönungen. Haben wir im OG und Dach (allerdings natur). Sieht weniger rustikal aus als Holz, ist aber noch härter.
     
  16. kehd

    kehd

    Dabei seit:
    04.02.2009
    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Forscher
    Ort:
    Heidelberg
    Weil wir uns nicht vorstellen konnten, wie man (kleine) Kratzer im Parkett vermeiden kann, haben wir geölte Doussie genommen. Ab und zu entdeckt man frische Kratzer, bei denen man nicht weiß, woher sie kommen. Komischerweise ist der Bereich um die Terassentür ok. Samstag wird nach 1,5 Jahren mal etwas geölt.
     
  17. Paul99

    Paul99

    Dabei seit:
    10.02.2010
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Berater
    Ort:
    Ruhrgebiet
    Hi,

    hab gerade WoZi und Küche in Kirsche Fischgrät geölt gemacht, dazu Jura gelb im Rest der Etage, sieht absolut super aus. Kann man sich übrigens in Essen bei Strehl anschauen.

    Gruß
    Paul
     
  18. platte

    platte

    Dabei seit:
    07.12.2009
    Beiträge:
    457
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fliesenleger
    Ort:
    Sachsen
    @KEHD
    Sorry aber bitte nicht solche blödsinnigen Vorschläge.
     
  19. Popeye

    Popeye

    Dabei seit:
    14.07.2008
    Beiträge:
    183
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kreditanalystin
    Ort:
    Stuttgart
    Ohne FBH würde ich keine Fliesen verlegen, das wäre mir zu kalt und ungemütlich.

    Wir hatten bei der Renovierung unseres Hauses im ganzen EG (ca. 100 qm) Fliesen und sie als erstes rausgerissen. Jetzt liegt Roteiche-Parkett geölt drin - wunderschön!

    Bei den ersten Macken kriegt man noch einen Herzinfarkt, dann gibt sich das...
     
  20. Neige

    Neige

    Dabei seit:
    20.10.2010
    Beiträge:
    243
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Rettungsassistent
    Ort:
    Rottweil (BW)
    hmm..habt ihr euch schon mal Fliesen in Holzoptik angesehen? Sehen m. E. sehr schön aus und sind eine wunderbare Alternative, wenn die Entscheidung zwischen Holz und Fliesen schwer fällt.
     
Thema: Parkett oder Fliesen?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. kosten parkett oder fliesen

    ,
  2. wohnraum fliesen oder parkett

    ,
  3. Parkett oder Fliesen

    ,
  4. was ist teurer fliesen in Holzoptik oder Parkett ,
  5. Bodenbel?ge Kammin,
  6. Parkettverlegung Kammin,
  7. was ist teurer fliesen oder parkett,
  8. neubau fliesen oder parkett,
  9. fleisen oder prakett kosten,
  10. fliesen oder parkett,
  11. fliesen vs parkett kosten,
  12. preisunterschied fliesen parkett,
  13. parkett oder fliesen teurer,
  14. parkett strehl,
  15. fliesen wohnraum neubau,
  16. warum ist die fliesenverlegung teurer als die parkettverlegung
Die Seite wird geladen...

Parkett oder Fliesen? - Ähnliche Themen

  1. runder Übergang Fliesen/Parkett

    runder Übergang Fliesen/Parkett: Wie kann man einen Übergang zwischen einem Parkett und einem Fliesenboden erreichen, wenn die Fuge wellenartig, also Rundungen hat. Für gerade...
  2. Fliesen oder Parkett bei Fußbodenheizung

    Fliesen oder Parkett bei Fußbodenheizung: Hallo, ja, das Thema ist nicht neu :konfusius Trotzdem habe ich noch Fragen: Fliesen sind ja das Optimale für Fußbodenheizung. Unser Bauträger...
  3. Energieverbrauch bei Fliesen auf FBH vrs. Parkett

    Energieverbrauch bei Fliesen auf FBH vrs. Parkett: Hallo, bevor bei uns die Heizung berechnet wird, ist jetzt die Entscheidung fällig, was für einen Fußbodenbelag wir wollen. Man kann - auch...
  4. Welcher Bodenbelag ist am wirtschaftlichsten? PVC?

    Welcher Bodenbelag ist am wirtschaftlichsten? PVC?: Hallo zusammen, habe eine kleine vermietete Wohnung wo der komplette alte Teppichboden raus muss. Jetzt habe ich mir sagen lassen das PVC...
  5. Bodenaufbau Dämmung / Estrich etc.

    Bodenaufbau Dämmung / Estrich etc.: Guten Morgen zusammen, ich habe in unserem Haus Asphaltestrich der keine Dämmschicht darunter hat und insgesamt ca. 40 mm hoch ist. Wenn ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden