Parkett verkleben / Fussbodenheizung / Dampfsperre?

Diskutiere Parkett verkleben / Fussbodenheizung / Dampfsperre? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, ich möchte bei mir 14mm Schiffsboden Parkett auf einem Estrich mit Fussbodenheizung vollflächig verkleben. Der Estrich ist im...

  1. febo

    febo

    Dabei seit:
    6. November 2007
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Angestellter
    Ort:
    Frankfurt
    Hallo Forum,

    ich möchte bei mir 14mm Schiffsboden Parkett auf einem Estrich mit Fussbodenheizung vollflächig verkleben. Der Estrich ist im unteren Teil wärmegedämmt und mit Dampfsperre isoliert, danach kommen ca. 8cm Anhydritestrich-Aufbau. Unter dem Raum befindet sich ein beheizter (Wohn-)Keller.
    Der Holzfachhandel (und die Garantiebestimmungen der verschiedenen Hersteller wie Haro, Kährs, Tilo etc.) weisen darauf hin, daß unbedingt eine Dampfsperre unter das Parkett muss. Nur konnte mir niemand sagen, wie das ganze dann verklebt werden soll (auch das Wälzen der Forumssuche hat mich leider nicht weitergebracht)?

    Bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege:
    Dadurch, daß kein Taupunkt am Parkett/Estrich auftritt, kommt es zu keiner Kondensation. Das einzige Problem ist also die im Estrich beim Aufbringen verbliebene Restfeuchte. Die liegt < 0,3% CM, somit sollten bei 8cm Höhe pro qm ca. 80l * 0.003 = 240ml übriggeblieben sein, die über Wochen/Monate hinweg durch das Holz diffundieren.
    Kann ich also die Dampfsperre guten Gewissens weglassen? Oder wie wird so etwas "fachgerecht" verklebt?

    Danke für alle Antworten!

    febo
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Robby

    Robby Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    2. April 2006
    Beiträge:
    10.901
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister, öbuv Sachverständiger
    Ort:
    Kempen / NRW
    Die hat in dem Fall mehr mit nachstoßender Feuchte aus dem Beton zu tuen denn mit Diffusion
     
  4. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Tach febo,

    ich kenne die Verlegevorschriften Deiner aufgeführten Parketthersteller nicht.
    Sollte es denn tatsächlich so sein, dass diese nur Gewährleistung für schw. Ausführung mit ihrem Material übernehmen, würde ich mir mir einen anderen Hersteller suchen.
    Es ist a.R.d.T, Parkett auf CA-Estrich bei einer Restfeuchte < 0,3% CM vollflächig auf dem Estrich zu verkleben.

    Übrigens sind 0,3% immer noch ca. 480ml./m² bei 8cm Estrichstärke.
     
  5. Pfriem

    Pfriem

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikentwicklung
    Ort:
    Karlsruhe
    Warum 480ml?
     
  6. Berni

    Berni

    Dabei seit:
    26. Februar 2005
    Beiträge:
    2.739
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Estriche
    Ort:
    Ostwestfalen-Lippe
    Weil 1 m³ etwa 2000 kg hat, und Wasser das spezifische Gewicht von 1..:konfusius
     
  7. Pfriem

    Pfriem

    Dabei seit:
    2. Januar 2007
    Beiträge:
    215
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektronikentwicklung
    Ort:
    Karlsruhe
    Aha, also werden die Prozent vom Gewicht statt Volumen genommen, irgendwie naheliegend. :lock
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Parkett verkleben / Fussbodenheizung / Dampfsperre?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. dampfsperre boden kleben

    ,
  2. parkett verkleben mit dampfsperre

Die Seite wird geladen...

Parkett verkleben / Fussbodenheizung / Dampfsperre? - Ähnliche Themen

  1. Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich

    Fußbodenheizung und Fermacell Trockenestrich: Hallo, wir haben in diesem Jahr angebaut und im Neu- und Altbau Fußbodenheizung verlegen lassen. In zwei Räumen, wo es wegen der Traglast nicht...
  2. Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?

    Dampfsperre Nötig? bzw. in welcher Schicht anbringen?: Hi, ich habe ein Frage zur Positionierung bzw. Notwendigkeit einer Dampfsperre in 2 Fällen: Grundlegend: Es handelt sich um einen Neubau in...
  3. Toleranz Kopfstöße Parkett

    Toleranz Kopfstöße Parkett: Hallo, ich habe einen Parkettboden mit 1,85m langen "Dielen". Leider sind die Kopfstöße nicht eben ausgeführt. Es haben sich unschöne Kanten...
  4. Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?

    Muss Fußbodenheizung beim Estricheinbau funktionieren?: Hallo zusammen, muss/sollte eine Fußbodenheizung funktionieren, wenn man den Calciumsulfat-Estrich einbaut? Oder kann man den Estrich einbauen,...
  5. Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung

    Fußbodenheizung Reglerkappe und Entlüftung: Hallo zusammen, kennt jemand die Giacomini Anlagen und hier die Reglerkappen? Ich versuche die Kappe abzubekommen (siehe Bild). Kann mir jemand...