Parkett: Wie Flecken ausbessern?

Diskutiere Parkett: Wie Flecken ausbessern? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; :shades Hallo liebe Experten, ich habe in einem lackierten Parkettboden einen grauen Fleck: Der Lack ist auf ca. 5 x 10 cm abgerieben und Schmutz...

  1. Pascal111

    Pascal111

    Dabei seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Nürnberg
    :shades Hallo liebe Experten,
    ich habe in einem lackierten Parkettboden einen grauen Fleck: Der Lack ist auf ca. 5 x 10 cm abgerieben und Schmutz (plus vermutlich hin und wieder Feuchtigkeit) haben das ungeschützte Holz grau gefärbt. Ich habe Folgendes vor:

    Die Stelle abschleifen, bis (hoffentlich) wieder helles Holz zum Vorschein kommt - anschließend klaren Parkettlack drüberstreichen.

    Ist das so korrekt? Oder muss ich befürchten, dass die abgeschliffene Stelle durchs Lackieren wieder dunkel wird?
    Darf ich dabei wasserlöslichen Parkettlack verwenden (würde nicht stinken) - oder saugt das Holz dadurch wieder "Feuchtigkeit" und dunkelt nach?

    Danke im Voraus für jeden guten Tipp!
    Pascal
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Bauking

    Bauking

    Dabei seit:
    28. August 2013
    Beiträge:
    577
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Ingenieur
    Ort:
    Hamburg
    Der Unterschied sind die Lösemittel, wasserlöslich heißt nicht, dass der verarbeitete Lack nicht wasserfest ist, sonst hätten wir nur Rostlauben auf den Straßen. ;)

    Die lackierte Stelle wird man wahrscheinlich sehen, entweder passt die Oberfläche nicht (rauh) oder die Stelle wird heller sein, da viele Hölzer über die Jahre nachdunkeln, Merbau oder Kiefer als Beispiele.
     
  4. Pascal111

    Pascal111

    Dabei seit:
    7. Mai 2014
    Beiträge:
    59
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrer
    Ort:
    Nürnberg
    Ich hab die Stelle gerade ausgebessert - wie oben beschrieben - und mit wasserlöslichem farblosem Lack bestrichen. Die Holzfarbe hätte nach dem Abschleifen halbwegs gepasst, aber durch das Lackieren ist sie dunkel geworden, als hätte ich sie gerade mit Wasser getränkt. :(
    Ich hoffe, das gibt sich wieder, wenn der Lack durchgetrocknet ist ?? Oder hab ich was falsch gemacht?
     
Thema:

Parkett: Wie Flecken ausbessern?

Die Seite wird geladen...

Parkett: Wie Flecken ausbessern? - Ähnliche Themen

  1. Innenputz teilweise ausbessern?

    Innenputz teilweise ausbessern?: Hallo, ich hoffe Ihr könnt mir helfen. Neubau, mineralischer Innenputz auf Gipsbasis (Multigips MP100). Den Putz würde ich zwischen Q2 und Q3...
  2. Braune Flecken Wand

    Braune Flecken Wand: Hallo Wir haben an der Wand direkt über der Sockelleiste braune Flecken gefunden. Nachdem wir die Sockelleiste entfernt haben sieht man, dass der...
  3. Flecken Rigipswände

    Flecken Rigipswände: Hallo an alle, kurze Frage an die Spezialisten. Wir haben in unserer Wohnung Rigipswände, leider sind diese sehr empfindlich. Wir wohnen erst...
  4. Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern

    Hausfassade, Putz / Farbe ausbessern: Hallo, wir haben an einer Stelle unseres Hauses Farbabblätterungen. Viel kam wohl von dem Rolladenpanzer der in der Laibung saß und wo die...
  5. Betonsteinpflaster Flecken

    Betonsteinpflaster Flecken: Hallo liebes Forum, Ich wende mich jetzt an euch in der Hoffnung das mir jemand helfen kann. Wir haben im Juni 2016 unsere Terrasse...