Parkettkleber auf verschmutztem Estrich?

Diskutiere Parkettkleber auf verschmutztem Estrich? im Estrich und Bodenbeläge Forum im Bereich Neubau; Tach auch, bei uns im Neubau soll demnächst Parkett (Eiche Fertigparkett) vollflächig verklebt werden. Nun hat sich heute der Parkettleger bei...

  1. Rogalon

    Rogalon

    Dabei seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Bremen
    Tach auch,
    bei uns im Neubau soll demnächst Parkett (Eiche Fertigparkett) vollflächig verklebt werden. Nun hat sich heute der Parkettleger bei mir gemeldet und Bedenken angemeldet weil der Estrich für seine Begriffe zu stark verschmutzt sei.

    Zur Zeit ist der Maler im Haus und der hat ganz ordentlich mit der Farbe und der Spachtelmasse gekleckert. Es sind also schon - da hat der Parkettleger recht - eine ganze Menge Kleckse auf dem Boden. Der Parkettleger will, dass alle Kleckse vom Maler entfernt werden, weil sonst ein zusätzlicher Voranstrich des Estrich nötig wäre der uns ca. 10 Euro pro Quadratmeter extra kostet.

    Der Maler hält das für völlig unnötig und bietet an, nur die grossen Verschmutzungen abzukratzen. Bei den Farbklecksen handelt es sich, so sein Argument, um Silikatfarbe (wir haben nirgends im Haus Dispersionsfarben verwendet - die Silikatfarbe hat einen maximalen Dispersionsanteil von ca. 3-5%) und da die verkieselt wäre sie dem Estrich bauchemisch so ähnlich, dass keine Nebeneffekte mit dem Kleber (MS 200, ohne Grundierung zu verarbeiten) zu befürchten sind.
    Problem nur - der Parkettleger glaubt das nicht.

    Wie sollten wir uns idealerweise verhalten. Hat der Maler recht? Hat der Parkettleger recht? Müsste der Boden nicht ohnehin vom Parkettleger abgeschliffen werden bevor Parkett verlegt wird? Im Angebot steht das zwar nicht drin aber ich hatte erwartet, dass das Abschleifen ein Arbeitsgang ist, auf den man ohnehin nicht verzichten kann...

    Dank' und Grüsse schonmal, Roga
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Gast036816, 7. Juli 2010
    Gast036816

    Gast036816 Gast

    estrich bekleckert

    moin moin,

    was sagt denn Ihr zuständiger und verantwortlicher bauleiter zum zustand des estrichs?

    Der maler hat fremdgewerke vor verschmutzung zu schützen, die durch seine arbeit entstehen kann.

    Freundliche grüße aus berlin
     
  4. Rogalon

    Rogalon

    Dabei seit:
    2. Februar 2009
    Beiträge:
    75
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Fluglotse
    Ort:
    Bremen
    Tja, schwierig. Der Bauleiter sagt, dass es zwar nicht schön ist aber das er recht oft erlebt, dass Maler nicht sooo grossen Wert auf die Sauberkeit des Estrich legen.

    Gleichzeitig ist er aber auch der Meinung, dass durch den Reinigungsschliff am Estrich ohnehin das Meiste entfernt werden müsste. Über die Aussagen des Malers (Silikatfarbe verkieselt => Schadet dem Parkettkleber nicht) und des Parkettlegers (Jede Farbe ist vom Estrich zu beseitigen, sonst ist ein zusätzlicher Voranstrich nötig - der kostet extra) wollte er sich erst einmal nicht äussern und sich ein wenig schlau machen.

    Ich bin ja fast geneigt, die ~1000 Euro die der Parkettleger zusätzlich haben möchte von der Schlussrechnung des Malers einzubehalten bis sich die Sache geklärt hat. Zumal der Maler - obwohl er von der Problematik weiss - heute munter weiter gemalt hat ohne den Estrich abzudecken! :mauer
     
  5. #4 Stromfresser, 8. Juli 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
  6. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Schlechte Empfehlung!

    Abdeckvlies ist besser.
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. #6 Stromfresser, 8. Juli 2010
    Stromfresser

    Stromfresser

    Dabei seit:
    21. September 2008
    Beiträge:
    682
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Elektriker
    Ort:
    Erfurt
    Ich weiss, aber das wär dem Maler bestimmt zu teuer. :mega_lol:
     
  9. Netzer

    Netzer

    Dabei seit:
    9. Dezember 2006
    Beiträge:
    1.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Maler/Lackierer
    Ort:
    Bayern
    Da hast du wahrscheinlich recht.:)
     
Thema:

Parkettkleber auf verschmutztem Estrich?

Die Seite wird geladen...

Parkettkleber auf verschmutztem Estrich? - Ähnliche Themen

  1. Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?

    Kücheninsel auf Estrich befestigen - Stützbefestigung kleben?: Hallo, in unsere ETW wird Estrich mit Fußbodenheizung eingebaut. Unsere zukünftige Küche baue ich selbst auf (Ikea). Jetzt benötigen wir wegen der...
  2. Estrich ausgleich und belegen

    Estrich ausgleich und belegen: Hallo, wir haben folgendes Problem bei einer Renovierung Altbau, bestehender Estrich hat ein Gefälle von 0 - 3,5 cm, wie können wir diese...
  3. Fliesen auf jungem Estrich

    Fliesen auf jungem Estrich: Moin zusammen. Ich habe ein altes Haus saniert habe meinen gipsputz gerade trocken und bekomme nächten Freitag am 8.12 Zementestrich. Der Estrich...
  4. Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?

    Neuen Estrich mit FBH vor Frost schützen?: Hallo, am Mittwoch wird bei uns der Zementestrich eingebaut. Das Aufheizprotokoll startet nach 21 Tagen. Kann ich vorher um den Bau insgesamt...
  5. Fußbodenverteiler kein Estrich

    Fußbodenverteiler kein Estrich: Hallo Zusammen, innerhalb unserer Verteilerkästen wurde kein Estrich o.ä. aufgefüllt. Ist das so in Ordnung bzw sauber ausgeführt? Meiner Meinung...