Parkettkleber, PAK

Diskutiere Parkettkleber, PAK im Baubiologie Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, in dem Haus, das wir gerade renovieren gibt es einen Mosaikparkettboden. Angehängt ist ein Bild von der Unterseite. Ist das...

  1. Stefan1985

    Stefan1985

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Adelsheim
    Hallo zusammen,

    in dem Haus, das wir gerade renovieren gibt es einen Mosaikparkettboden. Angehängt ist ein Bild von der Unterseite. Ist das weiße auf dem Foto der Parkettkleber? Ich weiß dass darunter ein Gussasphaltestrich verlegt ist. Ich will sicher gehen, dass es sich bei dem schwarzen Zeug um den Estrich und nicht um einen möglicherweise PAK belasteten Kleber handelt. Verklebt müsste der Boden 1966 sein.

    Vielen Dank

    Grüße Stefan
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Stolzenberg

    Stolzenberg Gast

  4. Stefan1985

    Stefan1985

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Adelsheim
    Naja das weiße Zeug ist leicht flexibel, das schwarze ist schon relativ hart.
    Das beim Parkett zwei Kleber verwendet wurden ist ja eher unwahrscheinlich?
     
  5. Stolzenberg

    Stolzenberg Gast

    "Relativ" hart ist "relativ" schwammig formuliert...

    Sehr dünne Schicht (ca. ein Millimeter) ist KLEBER... - Dicke Schicht (in Zentimeter messbar) wird wohl logischerweise kein Kleber mehr sein!!!

    Ist es auch eine sehr dünne Schicht, so ist die Wahrscheinlichkeit sehr hoch, dass es sich um den Kleber eines alten Belages handelt!
     
  6. PeterB

    PeterB

    Dabei seit:
    5. März 2008
    Beiträge:
    1.355
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Maurermeister
    Ort:
    Rimpar/ Underfranggn
    Um hier noch weiter zu spekulieren:
    Der Kleber scheint weiß zu sein, man kann das Gewebe erkenne, mit dem das Parkett gebündelt war.
    Ist der Kleber bröselig flexibel oder gummiähnlich flexibel?
    Am Bild orientiert würde ich fast einen Dispersionskleber vermuten, was nicht zu 1966 passt.
    Wenn 1966, dann Kontaktkleber, das sollten die PAK aber mittlerweile rausgelüftet sein, oder halten die so lange?
    Das meiste wird ja schon beim Verlegen weggelüftet, verklebt wird da ja "oberflächentrocken".
    H. Stolzenberg?
     
  7. Stolzenberg

    Stolzenberg Gast

    Es wäre relativ wesentlich zu wissen, ob es ein Kleber oder ein Estrich ist, da es zu diesen Zeiten unter anderem PAK-haltige Kleber gab, die unter anderem auch Asbest enthielten...
    Ist es ein Estrich, dann wäre das Thema vom Tisch! Bei einem Kleber läuft es auf eine Laboranalyse hinaus...

    @Peter: Bei den PAK gibt es neben den Ausdünstungen auch Probleme bei Hautkontakt...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema: Parkettkleber, PAK
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. Altbausanierung Adelsheim

Die Seite wird geladen...

Parkettkleber, PAK - Ähnliche Themen

  1. PAK-Kleber im Parkett?

    PAK-Kleber im Parkett?: Hallo liebes Forum, ich habe eine tolle Altbauwohnung mit Baujahr um 1900 gefunden. Eigentlich ist diese komplett saniert. Gestern bei der...
  2. Fertigparkett Unebenheit

    Fertigparkett Unebenheit: Hallo, bei meinem vor 3 Jahren von einer Fachfirma verlegten Fertigparkett der verklebt wurde haben sich einige Stellen angehoben, anbei habe...
  3. Weiterhin Asbest/PAK Emissionen???

    Weiterhin Asbest/PAK Emissionen???: Hallo, ich habe folgendes Problem: Ich habe vor gut 2 Jahren ein Haus aus dem Jahre 1981 gekauft und es renoviert. Leider war mir damals die...
  4. Altbausanierung: Reste Linoleumkleber, Tipps zu weiterem Vorgehen

    Altbausanierung: Reste Linoleumkleber, Tipps zu weiterem Vorgehen: Hallo liebe Gemeinde, habe mir hier schon viele sinnvolle Tipps geholt und mich jetzt doch mal angemeldet, weil ich zu meinen Fragen keine...
  5. Parkett mit großen Fugen, eventuelle Gefahr durch PAK? Bitte um Einschätzung

    Parkett mit großen Fugen, eventuelle Gefahr durch PAK? Bitte um Einschätzung: Guten Tag, ich bin Anfang des Jahres in eine Wohnung gezogen, welche 1960 gebaut wurde. Der Boden ist in jedem Raum mit Stabparkett ausgelegt....