Passivhaus Konzept

Diskutiere Passivhaus Konzept im Sonstiges Forum im Bereich Haustechnik; Hallo zusammen wir bauen in Kürze ein Bungalow in Passivhausweise(Holzrahmenbau)110 m² Wohnfläche und beschäftigen uns zur Zeit mit der...

  1. #1 Bruckmann4421, 10. Mai 2012
    Bruckmann4421

    Bruckmann4421

    Dabei seit:
    2. April 2012
    Beiträge:
    44
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tischler
    Ort:
    Kevelaer
    Hallo zusammen

    wir bauen in Kürze ein Bungalow in Passivhausweise(Holzrahmenbau)110 m² Wohnfläche
    und beschäftigen uns zur Zeit mit der Haustechnik.
    Den Restwärmebedarf wollen wir über ein Kachelkamin bestreiten.( evtl wasserführend)
    Zentrale Wohnraumlüftung mit WRG von Viesmann.
    Warm Wasser über elektrischer Durchlauferhitzer.
    Bodenheizung Bad und GWC mit Heizmaten.
    Böden restlichen Räume erhalten Holzdielen

    Macht das Sinn es so auszuführen,oder kommt hier nur der Stromanbieter vor lachen nicht mehr in den Schlaf.
    Das Haus wird von 2 Personen bewohnt.
    Solaranlage oder PV sind wir nicht abgeneigt.
    Was haltet Ihr davon.

    Freundliche Grüsse
    Michael
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ReihenhausMax, 11. Mai 2012
    ReihenhausMax

    ReihenhausMax

    Dabei seit:
    25. September 2009
    Beiträge:
    1.972
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softi
    Ort:
    Bremen
    Ist die Haustechnik beim Passivhaus nicht zwingend in die gesamte Planung
    mit zu integrieren und es nicht reichlich spät, wenn in Kürze gebaut werden
    soll? Wie soll gerade bei Holzrahmenbauweise denn die Wärme des
    Kachelkamins gepuffert werden? Was soll mit dem "eventuellen" Wasser von
    dort passieren? Ein Bungalow gibt ja schon nicht das beste A/V Verhältnis,
    muß man sich dann noch einen Kamin als Schwachstelle antun? Geht das
    überhaupt mit einer KWL? Ob die Kombination Solar mit DLE Sinn macht oder man da
    eher gleich im Speicher nachheizt kann ich nicht beurteilen.
     
  4. githero

    githero

    Dabei seit:
    5. Mai 2009
    Beiträge:
    420
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Saitenzupfer
    Ort:
    Nemberch
    Ich würde eher fragen: Warum sollte das einen Sinn machen? Was wäre das Ziel dabei?
    Wieso wollt Ihr einmal mit Strom "heizen" und mit einem Kamin? Womit sollen denn die restlichen Räume erwärmt werden?
    Die KWL sorgt nur für eine ausreichende Frischluftzufuhr. Das System ist keine Wärme-/Kälteverteilung!
     
  5. R.B.

    R.B.

    Dabei seit:
    19. August 2005
    Beiträge:
    48.841
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Dipl.Ing. NT
    Ort:
    BW
  6. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    ihr habt aber schon einen qualifizierten planer der euch da betreut? oder ggf. zusätzlich einen entsprechenden passivhausplaner? oder wird hier nur was gefummelt. was sagt denn euer phpp?

    http://www.passivhausplaner.eu/

    kachelkamin (hmm?) würde ich nicht machen; bei derartigen gebäuden finde ich immer, ist das wie ein streichholz das in einer streichholzschachtel abbrennt.

    schwarz
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Die Überschrift ist falsch!
    Sie müßte lauten
    "Passivhaus KEIN Konzept"...
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Passivhaus Konzept

Die Seite wird geladen...

Passivhaus Konzept - Ähnliche Themen

  1. Energieberater Vertrauenswürdig? Konzept für Komplettsanierung

    Energieberater Vertrauenswürdig? Konzept für Komplettsanierung: Hallo Forummitglieder, ich habe für einen sehr guten Kurs ein Haus gekauft. Es ist etwas abgelegener hier im Osten und da man die Besitzerin...
  2. Kennt jemand diesen Dämmebenen-Aufbau?

    Kennt jemand diesen Dämmebenen-Aufbau?: Hallo Leute, kann mir jemand sagen, was das hier für ein Produkt ist oder ob es eine Bezeichnung dafür gibt?: [ATTACH] Scheinen zwei...
  3. Konzept der Finanzierung - Alles bedacht?

    Konzept der Finanzierung - Alles bedacht?: Hallo zusammen, ich stehe unmittelbar vor dem Kauf eines Grundstückes und habe (mangels Erfahrung) nun die Sorge, dass ich etwas "vergessen"...
  4. Estrich verlegen im Altbau (Keller) / Konzept, Preis?

    Estrich verlegen im Altbau (Keller) / Konzept, Preis?: Hallo liebe Community, aktuell renoviere ich ein Haus BJ 1963 mit einem 55 m² großen Keller (Heizraum, Flur, 2 Räume). Er hat eine Deckenhöhe...
  5. Konzept - Kaminofen - Abluft/Wärme über Lüftungsanlage nutzen...

    Konzept - Kaminofen - Abluft/Wärme über Lüftungsanlage nutzen...: Hallo liebe Forumsgemeinde, wir haben folgendes Konzept gesehen:...