paste

Diskutiere paste im Bauen mit Architekten Forum im Bereich Architektur; cut and paste - oder warum fügt sich das nicht ein? ablehnung in bawü, erklärt mir das ihr profi-laien-planer und architektur-dile-tanten?

  1. bluecher

    bluecher Gast

    cut and paste - oder warum fügt sich das nicht ein?
    ablehnung in bawü, erklärt mir das ihr profi-laien-planer und architektur-dile-tanten?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. hdueb

    hdueb

    Dabei seit:
    5. Februar 2008
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Area Sales Manager IT
    Ort:
    Brühl/Baden
    ich finds schick, bauantrag genehmigt :-)
     
  4. Zottel

    Zottel

    Dabei seit:
    29. September 2006
    Beiträge:
    471
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Arzt
    Ort:
    Bei Schweinfurt
    Sind halt alles Banausen :bounce:
     
  5. #4 Shai Hulud, 27. Januar 2009
    Shai Hulud

    Shai Hulud

    Dabei seit:
    25. November 2007
    Beiträge:
    3.566
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Maschinenbau
    Ort:
    Kiel
    Wen meinst du denn damit? :shades
     
  6. #5 Torsten Stodenb, 27. Januar 2009
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Das fügt sich wirklich nicht ein! Und zwar, weil diese optische Verbindung zwischen den beiden Häusern im Vordergrund als Sperre wirkt. Sie blockiert bzw. unterbricht aus dieser Perspektive den Blick auf fast die gesamte ansteigende Bebauung im Hintergrund, die aber den Charakter der Lokalität ausmacht. Überspitzt ausgedrückt, hat das die Anmutung eines Gewerbegebietes mitten in einem reinen Wohngebiet. Ein krasser Bruch!
     
  7. Wumu

    Wumu

    Dabei seit:
    15. Oktober 2008
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Lehrerin
    Ort:
    Tirol
    Die Rose zwischen 2 Misthaufen....

    Aber wie uns Torsten sagt, sind Geschmäcker eben verschieden.:o

    Doch es hat alles seine Vorteile:

    Der Vorteil an Häusern, wie das gelbe, ist, dass man wirklich keinen Architekten mehr braucht...die sehen ja alle gleich (langweilig) aus....:sleeping
     
  8. #7 Torsten Stodenb, 27. Januar 2009
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    Hinweis: Wenn man bei dem Neubau das OG um 90° drehen würde, sähe es schon anders aus. Z.B. würde es nicht das gelbe Haus optisch neutralisieren, wie es das jetzt durch den Eindruck einer Verlängerung der Längsachse tut. Würde das OG des Neubaues in Richtung auf das gelbe Haus weisen, würde sich die lange Firstachse quer zur langen Firstachse des gelben Hauses verhalten und dadurch dieses in seinem eigenständigen Charakter betonen. Dadurch wäre es nicht mehr so "langweilig". :)
     
  9. #8 Gast943916, 27. Januar 2009
    Gast943916

    Gast943916 Gast

    für das Umfeld wahrscheinlich zu "futuristisch"....


    Gipser
     
  10. #9 Ralf Dühlmeyer, 27. Januar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Ablehungsgrund?
    Na ganz einfach. EnEV nicht eingehalten. Bei den Sturzhöhen über den Fenstern im OG und einem Flachdach war auch für den dödeligsten Sachbearbeiter erkennbar, dass der Gesamtaufbau nicht für eine ausreichende statische Höhe und eine den Mindestvorschriften genügende Wärmedämmung ausreicht.
    Daher abgelehnt.

    :Baumurks

    MfG
     
  11. #10 Carden. Mark, 27. Januar 2009
    Carden. Mark

    Carden. Mark

    Dabei seit:
    23. Januar 2004
    Beiträge:
    10.391
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    öbuv Sachverständiger
    Ort:
    NRW
    Benutzertitelzusatz:
    und öbuv SV für das Maurer- und Betonbauerhandwerk
    Manche mögen Flachdächer nicht, andere wiederum keine zu modernen Bauten.
    Hatten (oder besser der Archi) letztes Jahr das selbe Problem.
    Zwar kein Bebauungsplan der das verneinte - dafür aber ein Bürgermeister der vehement dagegen war. Er meinte zwar man könnte klagen - aber der BH wollte lieber bauen.
     
  12. aubauewill

    aubauewill

    Dabei seit:
    1. Februar 2007
    Beiträge:
    427
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Betriebswirt
    Ort:
    Heilbronn
    Ich finde es sehr Klasse!
    Wieso abgelehnt?
    Weil bei uns eba scho immer mit Dackelhüttendach gebaut wurde, und Ziegel ham dunkelrot zu sein.
    Verstehen mus man es aber nicht denke ich.

    Elvis
     
  13. BJ67

    BJ67

    Dabei seit:
    17. April 2006
    Beiträge:
    1.059
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Immobiliendienstleister
    Ort:
    Nicht mehr hier
    Setz Sparren als Rankspalier für den Dachgarten drauf, dann frisst es die Behörde !

    Ich finde es persönlich auch ok, denke aber, die können mit der (fast) 0° Dachneigung nicht leben.
     
  14. Thomas B

    Thomas B

    Dabei seit:
    17. August 2005
    Beiträge:
    11.181
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.Ing.
    1. Kein Satteldach
    2. keine Sprossen in Aspik
    3. falsche Hausfarbe

    Reicht das?

    Thomas
     
  15. #14 Ralf Dühlmeyer, 27. Januar 2009
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Falsch - kein Krepelwalm
     
  16. Lili Marie

    Lili Marie Experte im Forum

    Dabei seit:
    19. Januar 2006
    Beiträge:
    229
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Tochter
    Ort:
    Rügen
    Benutzertitelzusatz:
    Geburtstag: 19.01.2006
    Das ist doch ganz einfach. Der Onkel bluecher hat das Dach vergessen.
    Das ist aber nicht so schlimm. Neulich sollten wir im Kindergarten eine Prinzessin malen und ich hab die Krone vergessen. Tante Karla hat mir erlaubt die Krone noch zu malen. Darfst Du das nicht?
    Ich hab Tante Karla jedenfalls ganz doll lieb.


    :winken
     
  17. MoRüBe

    MoRüBe Gast

    Du hast..

    ... die Rouladen vergessen:p
     
  18. #17 Torsten Stodenb, 27. Januar 2009
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    "die Rouladen vergessen"

    Na ja, verständlich, Rouladen sind zwar lecker, machen aber auch etwas Arbeit. Genau wie Sprossen in Aspik.

    Oder meintest du Rollläden? Die werden etwas zäh.

    Aber der Marschall lässt uns noch etwas weiter raten, um zu sehen, wen er für seine schwarzen Husaren gebrauchen kann. Vorsicht, ihr Französlinge, die ihr von Jalousien und Rouladen sprecht!
     
  19. flashbyte

    flashbyte

    Dabei seit:
    7. Oktober 2007
    Beiträge:
    466
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    IT-Spezi
    Ort:
    Z
    wenn man die restlichen 0815 Bauten ringsum abreißt sieht es sicher gut aus :biggthumpup: , aber so passt es wirklich nicht dahin...
     
  20. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  21. #19 Torsten Stodenb, 27. Januar 2009
    Torsten Stodenb

    Torsten Stodenb

    Dabei seit:
    18. Dezember 2002
    Beiträge:
    2.000
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Holzhausunternehmer
    Ort:
    Bielefeld
    Benutzertitelzusatz:
    Wenn Du krank bist, zieh' in ein Holzhaus. Wenn das nicht hilft, geh' zum Arzt. (schwed. Sprichwort)
    "wenn man die restlichen 0815 Bauten ringsum abreißt sieht es sicher gut aus , aber so passt es wirklich nicht dahin..."

    Bingo!
     
  22. bluecher

    bluecher Gast

    @dühle: enttäuschend unperformant, nach so vielen jahren üben als forenheini - gute besserung...
    @ stode: Artikel 2 Absatz 1 des Grundgesetzes garantiert die freie Entfaltung der Persönlichkeit, gerade in krummen schwedischen holzbuden? merke: auch große geistige kleingärtnereien beklagen ernteverluste...
    ---------
    laienspieler aus der selbstbedienungsklasse: glückauf, die nacht verbirgt was am tag gemacht,
    profis und vorbeter bedenket: "paste imperative" klingt spannend, wird im deutschen zu einfügegebot BauGB, und das will hier was?
     
Thema:

paste

Die Seite wird geladen...

paste - Ähnliche Themen

  1. RoundUp-Paste???

    RoundUp-Paste???: Hallo Leute, ich hab im Garten einen nervigen Essigbaum der weg soll (samt nerviger Triebe). Mir wurde empfohlen in den Stamm Löcher zu bohren...
  2. Weisse Paste auf Mauerwerk

    Weisse Paste auf Mauerwerk: Hallo, ein Freund hat am Wochenende das Giebelmauerwerk seines sechsiger-Jahre Haus freigelegt, weil sich unter der Fensterbank schwarze...
  3. Trelleborg Paste adhesive 3300

    Trelleborg Paste adhesive 3300: Hallo Forumteilnehmer Zunächst herzlichen Dank für die hilfreichen Antworten. Nachdem ich nun weiß, das das Zeug ein EPDM-Kleber ist (wurde...