Penthouse - Abstand Aufzugstür/Wohnungstür zu groß

Diskutiere Penthouse - Abstand Aufzugstür/Wohnungstür zu groß im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Da hast Du doch Deine Gefährdungsbeurteilung, diese stellst Du Dir selbst aus, fertig. So einfach ist das leider nicht. Zitat TÜV:...

  1. HMU

    HMU

    Dabei seit:
    22.04.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    So einfach ist das leider nicht. Zitat TÜV: "Aufzugsexterne Sicherheitseinrichtungen waren zum Prüfzeitpunkt nicht erkennbar bzw. ersichtlich. Sollten relevante Einrichtungen eingebaut sein, bitten wir den Betreiber/Arbeitgeber uns diese unter Beifügung des letzten Prüfnachweises unverzüglich mitzuteilen.

    Lt. Hausverwaltung droht eine Stilllegung des Aufzugs durch den TÜV.
     
  2. #22 Fred Astair, 23.04.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Fabian, Du übersiehst, dass der TE nicht der Betreiber sondern ein einfacher Nutzer, allenfalls Miteigentümer, ist.
    Der Aufzugsbauer wird sich hüten, eine externe Bastelei in seine Aufzugssteuerung eingreifen zu lassen. Dann verliert der seine Typzulassung.
     
  3. #23 Fabian Weber, 23.04.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Naja das ist ja nichts ungewöhnliches, ich habe z.B. ein Tiefgaragentor mit Autoaufzug kombiniert, das waren auch zwei völlig getrennte Gewerke.
     
  4. #24 Fabian Weber, 23.04.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    84A80D8A-4471-420D-86C0-E2FEF1617A34.jpeg
    Magnetkontakt nicht mit Rigelkontakt verwechseln.

    Der Magnetkontakt überwacht nur ob die Tür offen steht oder zu ist. Mit dem Türschloss hat der nichts zu tun.
     
  5. #25 1958kos, 23.04.2021
    1958kos

    1958kos

    Dabei seit:
    06.12.2016
    Beiträge:
    2.049
    Zustimmungen:
    368
    Beruf:
    Techniker
    Ort:
    Höchberg
    Angenommen du fährst mut deinem Schlüssel hoch, Aufzug schließt hinter dir, dummerweise fällt dir jetzt der Schlüssel zur Wohnungstüre aus der Hand. Was dann? bück dich mal bei dem Platz den du noch hast.
     
  6. #26 Lexmaul, 23.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    2.157
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Bei 27 cm Platz schließt sich da aber keine Aufzugstür, weil man noch in selbigen steht, um die Wohnungstür zu öffnen.
     
    HMU gefällt das.
  7. #27 Fred Astair, 23.04.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Stellt da vielleicht der Aufzug einen potentialfreien Kontakt fürs Tor bereit?
     
  8. #28 Fred Astair, 23.04.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Wes phantasiert Ihr da zusammen?
    Solche Mindest- oder Maximalabstände werden nicht an die Körperfülle des gegenwärtigen Interessenten angepasst. Es ist nicht auszuschliesen, dass auch mal ein Kind in den Zwischenraum gerät und darum wäre der Aufzugsprüfer schlecht beraten, wenn er sich auf solch Diskussion einlassen würde.
    Entweder Raum verengen oder anerkannte, idiotensichere Alarmierungsmöglichkeit schaffen.
    Die Frage, wohin der Alarm gehen soll wurde übrigens noch nicht beantwortet.
     
    simon84 gefällt das.
  9. HMU

    HMU

    Dabei seit:
    22.04.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Aha, ein Kind gerät in den Zwischenraum und wird dann längere Zeit nicht vermisst, kann sich auch nicht bemerkbar machen. Der Raum ist zu eng, es kann sich kaum bewegen. Gegen die Tür treten oder hämmern nicht möglich. Die Schallisolation ist auch zu gut. Die Rufe verhallen ungehört. Mit der Hand kommt es aber gerade noch an das Notrufgerät. Der Notruf geht bei der Aufzugsfirma ein und die befreit das Kind dann irgendwann. Ich trinke die ganze Zeit nebenan Kaffee...
     
  10. #30 HMU, 23.04.2021
    Zuletzt bearbeitet: 23.04.2021
    HMU

    HMU

    Dabei seit:
    22.04.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Dieses Bild ist übrigens von Schindler Aufzüge:

    https://www.schindler.com/de/intern...190430-pressemitteilung-aufzug-in-wohnung.jpg

    Im Text darunter steht noch:

    In Deutschland braucht man eine Wohnungstür
    Was gilt es zu beachten, wenn der Aufzug direkt in die Wohnung fahren soll? Manfred Diekmann, Richtlinienexperte beim Aufzugsbauer Schindler Deutschland, erklärt: „Laut deutschem Baurecht muss zwischen der Aufzugstür und der Penthouse-Wohnung eine Wohnungstür vorhanden sein.“ Dadurch kann man beim Öffnen der Fahrkorbtüren nicht direkt in die Wohnung schauen, doch das hat auch seine Vorteile.

    Die Wohnungstür isoliert den Schall, schützt vor Zugluft und vermeidet, dass die Wärme über den Aufzug aus der Wohnung entweicht. Darüber hinaus fordern Versicherungen sowieso eine verschließbare Tür für jede Wohnung. „Hierbei ist wichtig, dass der Abstand zwischen den beiden Türen weniger als 150 Millimeter beträgt. Andernfalls muss ein Notrufsystem in diesem Bereich eingebaut werden“, so Diekmann."


    Aha!

    - Abstand mit Sicherheit > 15cm
    - kein (sichtbares) Notrufsystem
    - Türklinke auf der Aufzugseite
     
    simon84 gefällt das.
  11. #31 Fred Astair, 23.04.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Was Du tust oder nicht tust, kann nicht Gegenstand einer objektiven Risikobewertung sein.
    Frag Schindler, ob die für Ihre Ausstellungs-Prospekte auch Notrufe einbauen.
    Mir ist die Notruf-Idee ohnehin nicht geheuer. Was meinst Du, warum ich immer nach der ständig besetzten Stelle frage?
    Der zentrale Aufzugsnotruf in Berlin kann es nämlich nicht sein. Bis zur Personenbefreiung aus Aufzügen (und nur darum kümmern sich die Aufzügler) kann es ein paar Stunden dauern, die man in der Kabine noch ganz gut überstehen kann, nicht aber in einem 30 cm schmalen finsteren Türstock. Es müsste also jemand aus der unmittelbaren Umgebung alarmiert werden.
     
    simon84 gefällt das.
  12. HMU

    HMU

    Dabei seit:
    22.04.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Der Notruf im Zwischenraum ginge zur selben Stelle wie der vom Aufzug aus auch, nämlich zur Aufzugsfirma. Daher aus meiner Sicht nicht sinnvoll. Da könnte schon jemand erstickt sein, bis er gerettet wird.

    Auf dem Schindler-Foto befindet sich der Aufzugstaster im Zwischenraum, bei mir ist er innerhalb in der Wohnung montiert. Vielleicht würde ein zusätzlicher Taster im Zwischenraum schon reichen. Dann könnte sich die Person selbst befreien, indem sie die Aufzugstür über den Taster öffnet.
     
  13. #33 Fred Astair, 23.04.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Sorry, dass ich wieder der Geist der stets verneint bin: Stromausfall, Aufzug defekt...
     
  14. HMU

    HMU

    Dabei seit:
    22.04.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Wenn man dieser Logik folgt, bleibt ja nur ein Notrufsystem. Muss dann nicht konsequenterweise noch eine Notbeleuchtung nachgerüstet werden und es sollten automatisch Sauerstoffmasken aus der Decke herunterfallen?
     
  15. #35 Fabian Weber, 23.04.2021
    Fabian Weber

    Fabian Weber

    Dabei seit:
    03.04.2018
    Beiträge:
    9.938
    Zustimmungen:
    3.268
    Man könnte den Aufzug auch so programmieren, dass die reguläre Parkposition in Deiner Etage mit geöffneter Tür ist.
     
  16. HMU

    HMU

    Dabei seit:
    22.04.2021
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    2
    Was würde das bringen? Dann gäbe es trotzdem Zeitfenster, in denen Einsperrgefahr herrscht. Außerdem müssen Hydraulikaufzüge unten geparkt werden.
     
    Fred Astair gefällt das.
  17. #37 Fred Astair, 23.04.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Nein, eben genau das nicht. Oder willst zur Feuerwehr aufschalten?
    Es bleibt nur die Verengung des Zwischenraumes und damit Beseitigung der Einsperrgefahr.
    So richtig hast Du Dich noch nicht mit der Sicherheitsphilosophie von Aufzügen befasst? Sonst würdest Du nicht solche Vorschläge machen.
    Apropos Aufzug offen Parken:
    Ich habe das vor Jahren für alle meine Aufzüge umprogrammieren lassen, weil es mir zuwider war, immer riechen zu müssen, wer vor einer halben Stunde zuvor mitgefahren war. Der Duft blieb schön konserviert. Jetzt wundere ich mich, dass in Coronazeiten nach wie vor standardmäßig die Türen der meisten Aufzüge geschlossen bleiben und die Viren keine Chance haben sich zu verdünnisieren.
     
  18. #38 Lexmaul, 23.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    2.157
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Kann man an der Haustür unten nicht nen dickeren Block montieren, dass dort niemand stehen kann?
     
  19. #39 Fred Astair, 23.04.2021
    Fred Astair

    Fred Astair

    Dabei seit:
    02.07.2016
    Beiträge:
    6.534
    Zustimmungen:
    2.857
    Beruf:
    Tänzer
    Ort:
    San Bernardino
    Es geht um eine Wohnungstüre und alles ist möglich, was den Anforderungen an Schall-, Brand-, und Einbruchschutz nicht zuwiderläuft.
     
  20. #40 Lexmaul, 23.04.2021
    Lexmaul

    Lexmaul

    Dabei seit:
    15.09.2014
    Beiträge:
    8.928
    Zustimmungen:
    2.157
    Benutzertitelzusatz:
    Mimosenlecker
    Huch, liegen da noch ein paar Erbsen?
     
Thema:

Penthouse - Abstand Aufzugstür/Wohnungstür zu groß

Die Seite wird geladen...

Penthouse - Abstand Aufzugstür/Wohnungstür zu groß - Ähnliche Themen

  1. Abstand Zarge und Tür

    Abstand Zarge und Tür: Ich bin in eine Wohnung im DDR Plattenbau eingezogen mit neuen Türen aber alten Stahlzargen. Bei einer Tür ist oben sehr viel Luft zwischen...
  2. Brandschutztür Aufzug Penthouse

    Brandschutztür Aufzug Penthouse: Hallo, Ich habe mal eine Frage an Euch Es geht um eine Wohnung in der der Fahrstuhl direkt in die Wohnung führt. Vor der Aufzugstür soll eine Tür...
  3. Baupläne für Mehrfamilienhaus 4 WHG + Penthouse GESUCHT

    Baupläne für Mehrfamilienhaus 4 WHG + Penthouse GESUCHT: Hallo Architekten und Bauchzeichner, wir sind auf der Suche nach Bauplänen eines Mehrfamilienhauses 4 WHG + Penthouse. Wohnfläche der Wohnungen:...
  4. Fahrstuhl Penthouse - Brandschutz - Energie

    Fahrstuhl Penthouse - Brandschutz - Energie: Hallo liebes Forum, Danke das ich unter euch verweilen darf und ein paar Fragen stellen darf :-) Ich habe vor wenigen Monaten eine...
  5. Grundriss Penthouse - bitte um euere Meinung

    Grundriss Penthouse - bitte um euere Meinung: Hallo, möchte gerne euere Meinung zum Grundriss hören (lesen).... Wir sind in der Planungsfase unserer DG-Wohnung im 2.OG 110m2...