Pfettenverstärkung mit Ytong ?? 2 Fragen

Diskutiere Pfettenverstärkung mit Ytong ?? 2 Fragen im Mauerwerk Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum. Bei mir soll im Dachgeschoss eine Mauer für eine Pfettenverstärkung gemauert werden. Die Verstärkung war für eine Gaube nötig. Ist...

  1. #1 dachgaube, 27. Juni 2010
    dachgaube

    dachgaube

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ingenieur
    Ort:
    donauwörth
    Hallo Forum. Bei mir soll im Dachgeschoss eine Mauer für eine Pfettenverstärkung gemauert werden. Die Verstärkung war für eine Gaube nötig.

    Ist dies mit Ytong Steinen möglich ?? Mein Maurer meinte, dass es Ytong Steine mit höherer Tragkraft gibt ?? Der Rest des DG ist nämlich schon mit Ytong Steinen ausgemauert.

    Auf die Pfettenverstärkung wirken laut Statiker Kräfte von 3.8kN und 5kN (Gaube 1) und 28kN !!! auf Pfette der Gaube 2 (das andere Ende ist in der Außenwand verankert)

    Die zweite Frage. Ist es möglich in die Mauer, die die Kraft von 5kN tragen muss eine Zimmertür einzubauen ??? Möglicherweise mit Sturz aus einem Stahträger ??
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Yilmaz

    Yilmaz

    Dabei seit:
    28. März 2006
    Beiträge:
    5.543
    Zustimmungen:
    5
    Beruf:
    Maurer & Betonbaumeister
    Ort:
    Delbrück/Westfalen
    Benutzertitelzusatz:
    Maurer-und Betonbauermeister
    Dafür gibt es die statische berechnung, dort kann der Maurer die daten rausziehen.
     
  4. RMartin

    RMartin

    Dabei seit:
    16. September 2006
    Beiträge:
    2.445
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing
    Ort:
    Offenbach
    Wenn jetzt noch wirklich richtig gearbeitet wird, dann erstellt das 'Planungsteam' anhand der statischen Berechnung eine Ausführungszeichnung; dann muss der Maurer sich nicht einmal mehr die Daten aus einer Berechnung 'rausziehen'; sondern arbeitet wie es normal ist nach Plan.
     
  5. #4 dachgaube, 28. Juni 2010
    dachgaube

    dachgaube

    Dabei seit:
    21. Januar 2010
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    ingenieur
    Ort:
    donauwörth
    Danke für die tollen und aufschlussreichen Antworten.:mega_lol:

    Ich habe die Meinung von dem Maurer gehört und hätte gerne noch andere Meinungen eingeholt.

    Aber ich sehe schon hier gibts nur ne Menge selbst ernannter Fachleute aber keine fachlichen Ratschläge.
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pfettenverstärkung mit Ytong ?? 2 Fragen

Die Seite wird geladen...

Pfettenverstärkung mit Ytong ?? 2 Fragen - Ähnliche Themen

  1. Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung

    Vaillant VCR 700/2 multiMatic, Heizkörper / Temperaturschwankung: Hallo...habe o. besagte Brennwertheizung, wohne 1 OG mit 7 Heizkörpern. (EG sind 9 Heizkörper) Nun habe ich das Problem : Ich habe in der 1...
  2. 2. Erschließung vom Gemeinde verzögert

    2. Erschließung vom Gemeinde verzögert: Hallo Zusammen, Wir haben ein erschlossenes Grundstück gekauft und bauen aktuell darauf. Bis dato liegen die Anschlüsse in der Straße,...
  3. Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie

    Bitte um Feedback zum Fußbodenaufbau und Frage zur PE Folie: Könnt ihr mir bitte kurz Feedback zum Fußbodenaufbau geben? Zudem wüsste ich gerne wie das mit der PE Folie gehandhabt wird. Vorallem da wo die...
  4. Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton

    Paar kleine Fragen zum Thema Decke abhängen Holz/Gipskarton: Hallo Bauexperten, ich möchte im Keller in einem 3,8mx4,8m großen Raum die Decke abhängen (für Spots und als "Kabelkanal"). Der Keller ist voll...
  5. Statik Frage T9 und Schlitze

    Statik Frage T9 und Schlitze: Wenn man eine tragende Wand mit 24er T8 oder T9 Steinen mit Meneralwolle gefüllt baut hat sie 5 breite Stege übereinander. Diese haben eine...