Pflaster auf Zuwegung verpfuscht

Diskutiere Pflaster auf Zuwegung verpfuscht im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo Forum, unsere Zuwegung wurde mit sog. Altstadtpflaster, also an den Kanten künstlich gebrochen, hergestellt. Wie ich jetzt in Erfahrung...

  1. HU100

    HU100

    Dabei seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Führungsassistent
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    Derderallesgenauwissenwill
    Hallo Forum,

    unsere Zuwegung wurde mit sog. Altstadtpflaster, also an den Kanten künstlich gebrochen, hergestellt.
    Wie ich jetzt in Erfahrung bringen konnte, wurde das Pflaster in einem Magerbetonbett verlegt. Und jetzt kommts: Verfugt wurde mit Sand. An den offen liegenden Seiten des Pflasters wurde ein Stützsockel, ebenfalls mit Magerbeton angebracht.
    Ich behaupte nun, dass das durch die Fugen eindringende Wasser durch den Magerbeton nicht ablaufen kann, Schäden z.B. durch Frost vorprogrammiert. Ich meine sogar, dass entweder ein wasserdurchlässiges Bett mit wasserdurchlässiger Fuge oder aber beides wasserundurchlässig sein muss, aber niemals gemischt.
    Der GU behauptet, das bischen Wasser, welches durch die Fugen eindringt, könne durch den Magerbeton durchsickern.

    Außerdem weichen die Pflastersteine teils erheblich (über der Toleranz von 2 mm) in der Höhenlage voneinander ab. Zudem glaube ich, ein richtiges Bett wurde nicht hergestellt, sondern direkt auf dem verdichteten Boden Magerbeton aufgebracht. Auch einen Rüttler hat niemand gesehen.

    GU meint nun, man müsse abwarten, ob das Pflaster hält und dann ggf. im Rahmen der Gewährleistung nachbessern. Für die Höhenunterschiede bietet er mir 275,- € Minderung an.

    Der Aufbau kann doch so nicht richtig sein, oder? Aber wieder raus reißen?
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. HU100

    HU100

    Dabei seit:
    4. Mai 2004
    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Führungsassistent
    Ort:
    München
    Benutzertitelzusatz:
    Derderallesgenauwissenwill
    Hilfe

    Kann mir da niemand helfen ??
     
  4. Josef

    Josef Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    15. Mai 2002
    Beiträge:
    13.416
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Bauunternehmer
    Ort:
    Freising
    Benutzertitelzusatz:
    Bauunternehmer
    "mmmh"

    versetzt auf Magerbeton ... was soll da ein Rüttler bringen "außer" das beim Rütteln Schäden am Beet bzw. an der Oberfläche zu erwarten sind ... oder iss gemeint das man am selben Tag die Oberfläche abrüttelt ??? ... nö des vergess man mit dem Rütteln ... "aber" die Oberfläche sofern ned halbwegs plan bleibt ein Manko (!)
    .
    "so" jetzt kommt´s so ein Pflaster hab ich selber im Garten ... der Einwand mit dem Auffrieren hat seine Berechtigung ... "hier" hätt man anstelle Sand eine Trockenzementgemisch einbringen müssen daß nach dem einkehren eingewaschen wird (mittlerweile gibt´s dafür sogar schon Fertigprodukte) ... meine Plasterwege hab ich selbst vor 7 Jahren verlegt und Frostschäden kenn ich da ned (!)
    .
     
Thema:

Pflaster auf Zuwegung verpfuscht

Die Seite wird geladen...

Pflaster auf Zuwegung verpfuscht - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  2. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...
  3. Pflaster vor Garage absenken

    Pflaster vor Garage absenken: Hallo zusammen ich muss vor meiner Gage das Pflaster ca. 2 cm absenken weil es zurzeit eben oder zum teil auch etwas höher als der Garagenboden...
  4. Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern

    Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern: Hallo Zusammen, ich habe mir vorgenommen meinen Keller (Naturbodenkeller/ gestampfter Lehm) mit alten Vollziegeln (Reichsformat) zu Pflastern...
  5. Zufahrtsstraße neu pflastern

    Zufahrtsstraße neu pflastern: Hallo! Vor meinem Haus verläuft eine Zufahrtsstraße, eine private Straße, die andere mitbenutzen dürfen(Wegerecht). 2,50m breit und 10m lang....