Pflaster- u. Maurerarbeiten - passt das so?

Diskutiere Pflaster- u. Maurerarbeiten - passt das so? im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo, ich wäre froh wenn ihr mir etwas über die mir angebotenen Preise etwas sagen könntet: 1) Vorbereiten des Pflasterbettes und Verlegen...

  1. Malpolon

    Malpolon

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    France
    Hallo,

    ich wäre froh wenn ihr mir etwas über die mir angebotenen Preise etwas sagen könntet:

    1) Vorbereiten des Pflasterbettes und Verlegen von Pflastersteinen 15x15cm

    • vor unserer Doppelgarage (40 m2) mit ca 10 % Gefälle zur Strasse hin
    • vor unserer Haustüre (ca 4m2)
    • einen kleinen Weg von Haustüre bis Strasse (ca 5m2)
    • einen kleinen "vorplatz" vor Gartentürchen (ca 4m2).
    • Setzen von 49 Pallisaden 60x14x11 bzw mit vorherigem Zuschnitt (Höhe der Pallisaden fällt ab von Garagentor zur Strasse hin)
    Dies zum Preis von 1.800 € netto.

    2) Korrigieren (Das Stufenmass stimmt nicht mehr nachdem der Estrich eigebracht wurde) einer Betontreppe mit 10 Stufen - 150 € netto

    3) Terrassenmauer (ca 12m lang und 60 cm hoch): Verputzen und Mauerabdecksteine auflegen 60x30 für 550 € netto

    Material stelle immer ich nach Angaben vom Unternehmer.

    Klingen diese Preise plausibel oder völlig ab vom Schuss ?
    Es ist ein Unternehmer, der in unsererm Neubaugebiet beim Nachbarn gerade arbeitet. Könnte am Samstag bei mir anfangen falls ich mit den o.g. Preisen einverstanden bin.

    Was meint Ihr? OK so ?

    Danke schonmal,

    Dirk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 wasweissich, 10. März 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    palisaden aus holz?
     
  4. Malpolon

    Malpolon

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    France
    Nee, Pallisaden aus Beton, nämlich diese hier.

    [​IMG]
     
  5. #4 wasweissich, 11. März 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die sind ja schon vermackt , würde ich reklamieren...........:p:bounce::Brille

    ne , ernsthaft , ich wiess nicht wie die lohnstruktur in F ist , in D wäre 1.) m.m.n. ok , bis günstig , weil es viele kleine flächen sind und und und..........


    btw. wie ist die geschichte mit deinem unterbau gelaufen..........?

    j.p.
     
  6. Malpolon

    Malpolon

    Dabei seit:
    22. November 2006
    Beiträge:
    200
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Informatik
    Ort:
    France
    Ja nee iss klar ,,,, wuhahahaha

    Der wäre im Preis mit drin. Im Prinzip würden die meine vorhandene Schotterschicht abschaben und seitlich lagern, entsprechend franz. Normen Erde abtragen und den Schotter wieder drauf und was fehlt zusätzlich auffüllen. Ich schätze beim Nachbarn waren das dann insgesamt ca 15 cm Tragschicht, dann Sand, dann Pflaster.
    Ich habe beim Bürgermeister mal nachgefragt. Dort hat man ein Gutachten erstellen lassen, um die Strasse ordenlich zu bauen. Sackgasse, 10 'Häuser, Zone 30 --> also wenig Verkehr.
    Ergebniss: 40 cm Schotter, darauf Asphalt. In D-Land wäre das eine Garageneinfahrt, hier ne Strasse. :)

    Was hälst Du von den Preisen zu 2 und 3 ???

    Danke

    Dirk
     
  7. #6 wasweissich, 11. März 2008
    wasweissich

    wasweissich Gast

    2+3.......k.A.

    und wenn die den unterbau auch noch nacharbeiten.......... ist doch klasse .

    j.p.
     
  8. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Pflaster- u. Maurerarbeiten - passt das so?

Die Seite wird geladen...

Pflaster- u. Maurerarbeiten - passt das so? - Ähnliche Themen

  1. Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?

    Abdichtung vom Pflaster zur Hauswand nötig?: Hallo zusammen. Ich habe an meinem Haus das Pflaster von einem Gala bauer neu legen lassen. Zusätzlich wurde die Wand abgeschachtet und...
  2. Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?

    Pflastern auf DDR Betonplatten - Was Tun?: Liebe Foristen, wir suchen nach einer Lösung für den vorgefundenen Betonhof (siehe Bilder) aus DDR Zeiten. Ziel wäre eine optisch ansprechendere,...
  3. Pflaster vor Garage absenken

    Pflaster vor Garage absenken: Hallo zusammen ich muss vor meiner Gage das Pflaster ca. 2 cm absenken weil es zurzeit eben oder zum teil auch etwas höher als der Garagenboden...
  4. Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern

    Naturbodenkeller/gestampfter Lehm Pflastern: Hallo Zusammen, ich habe mir vorgenommen meinen Keller (Naturbodenkeller/ gestampfter Lehm) mit alten Vollziegeln (Reichsformat) zu Pflastern...
  5. Zufahrtsstraße neu pflastern

    Zufahrtsstraße neu pflastern: Hallo! Vor meinem Haus verläuft eine Zufahrtsstraße, eine private Straße, die andere mitbenutzen dürfen(Wegerecht). 2,50m breit und 10m lang....