Pflasterarbeiten und Abböschung

Diskutiere Pflasterarbeiten und Abböschung im Baupreise Forum im Bereich Rund um den Bau; Hallo zusammen, bitte um Eure kurze Einschätzung des Gartenbauangebots (erst einmal nur Pflasterarbeiten und eine Abböschung). Alle Preise...

  1. Mucker

    Mucker

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Bwt.
    Ort:
    München
    Hallo zusammen,

    bitte um Eure kurze Einschätzung des Gartenbauangebots (erst einmal nur Pflasterarbeiten und eine Abböschung). Alle Preise netto, Großraum München:


    Wegebau mit Kieseinbau und Pflasterarbeiten auf Splitbett, inklusive Platten im römischen Verband, muschelkalk-nuanciert: 30 m² à 34,80 €

    Randsteine Jura in Mörtelbett verfugt: 22 lfm à 22,80 €

    Pflasterarbeit Terrasse auf Splittbett: 39 m² à 22,80 €

    Jura Bahnenware freie Längen 4cm stark 40 cm breit 39 m² à 68,- €

    Hausschutzstreifen mit Noppenfolie und 16/32 Rollkies: 8 lfm à 20,80 €

    Jurablöcke frei Baustelle, freie Längen bis 120x30x30 cm: 27 Tonnen à 162,- €

    Setzen der Blöcke in Mörtelbett: 25 m² à 65,- €

    Schittern der Grundfläche: pauschal 68,- €

    Vielen Dank für Eure Einschätzung.

    Viele Grüße,

    Andreas
     
  2. Mucker

    Mucker

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Bwt.
    Ort:
    München
    Hat Keiner eine Idee/Meinung? Braucht Ihr evtl. genauere Angaben?
     
  3. #3 wasweissich, 23.10.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    die materialbeschreibung ist mehr als dürftig ....

    gesägt/handgekantet/geflammt/geschliffen/bruchrauh/gestockt/kalibriert/wwi.......

    was bitteschön ist Schittern ?
     
  4. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25.03.2004
    Beiträge:
    23.211
    Zustimmungen:
    2
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ooooooooooooo(h)?!
     
  5. #5 wasweissich, 23.10.2011
    wasweissich

    wasweissich Gast

    weiss ich wirklich nicht ....

    und goggl weiss das auch nicht wirklich , zumindest das , was da rauskommt ist nicht mit meinem wissen kompatibel :p
     
  6. Mucker

    Mucker

    Dabei seit:
    17.01.2011
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl-Bwt.
    Ort:
    München
    Hallo nochmal.

    Schittern = Schottern

    Die Jurablöcke sind bruchrau, die Juraplatten gestockt.

    Viele Grüße,

    Andreas
     
Thema: Pflasterarbeiten und Abböschung
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. hausschutzstreifen

Die Seite wird geladen...

Pflasterarbeiten und Abböschung - Ähnliche Themen

  1. Pflasterarbeit

    Pflasterarbeit: Hallo, ich brauche dringend eine Auskunft von euch. Eine Landschaftsbaufirma hat meine Einfahrt und teilweise den Garten gepflastert. Jetzt ist...
  2. Pflasterarbeiten

    Pflasterarbeiten: Hallo zusammen, Ich habe noch ca. 80qm zu pflastern. Ab nächster Woche kommt wohl der Bodenfrost. Wie problematisch ist der Frost? Sollte ich...
  3. Carport-Füße vor oder nach Pflasterarbeiten einbetonieren?

    Carport-Füße vor oder nach Pflasterarbeiten einbetonieren?: Im Frühsommer nächsten Jahres soll der Carport(-bausatz) geliefert und aufgebaut werden (Spitzdach, freistehend, keine Wände oder Geräteabteile)....
  4. Pflasterarbeiten an Haustürschwelle

    Pflasterarbeiten an Haustürschwelle: Hallo zusammen, leider kam beim letzten Starkregen Wasser unter der Haustür durch. Auf den Bilder lässt sich erkennen, dass scheinbar das...
  5. Pflasterarbeiten nicht flucht-/fugengerecht

    Pflasterarbeiten nicht flucht-/fugengerecht: Hallo, ich habe eine Fläche (Hofeinfahrt, Wege etc.) von ca. 230qm mit Pflastersteinen 32x16x8cm im Läuferverband erstellen lassen. Auf der...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden