Pfosten auf Schweißbahn mauern ?

Diskutiere Pfosten auf Schweißbahn mauern ? im Praxisausführungen und Details Forum im Bereich Architektur; Hallo Experten, wir planen eine Terrasse. Es bietet sich ein Garagendach an was mit Schweißbahnen abgedichtet ist. Die oberste Bahn ist...

  1. michinds

    michinds

    Dabei seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Limburg
    Hallo Experten,


    wir planen eine Terrasse. Es bietet sich ein Garagendach an was
    mit Schweißbahnen abgedichtet ist. Die oberste Bahn ist beschiefert, Gefälle ist vorhanden.
    Es ist geplant 4 Pfosten zu mauern woran dann 3 Segmente Füllstabgeländer befestigt werden sollen.
    Wie kann man die Pfosten auf dem Boden verankern? Muss die
    Schweißbahn an den Stellen wo die Pfosten stehen sollen entfernt werden oder gibt es andere Möglichkeiten?
    Bin für jeden Rat dankbar.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
  4. michinds

    michinds

    Dabei seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Limburg
    Ganz so unbedarft bin ich auch nicht. Die Tragfähigkeit/Statik wurde von einem
    Fachmann geprüft und für ausreichend befunden.

    Ich möchte nur im Vorfeld abklären, ob meine Vorstellung (Pfosten gemauert)
    einfach zu verwirklichen ist.

    Wie also können die Pfosten verankert werden?

    Vielen Dank für nützliche Hinweise.
     
  5. Schwarz

    Schwarz

    Dabei seit:
    22. April 2009
    Beiträge:
    677
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hessen
    also : die beiden unterstrichenen passagen passen nicht zusammen.

    wenn sich also schon ein "fachmann" mit so etwas beschäftigt, dann gehört dazu nicht nur ein "garagendach" als betrachtung im nirvana (soll heißen ohne betrachtung sämtlicher berührender aspekte), sondern auch die lastweiterleitung in den baugrund und die aussteifung; dieser f. sollte dann auch aussagen zur "verankerung gemauerter pfosten" machen (können).

    hier: ferndiagnose für statische probleme = mission impossible

    ... oder wie war das mit dem kostenlosen käse?
     
  6. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ist denn geklärt, ob die geplante Nutzung überhaupt zulässig ist???
    Häufig würde sie nämlich z.B. Abstandsregeln oder Grenzgaragenpriviliegien verletzen und wäre daher nicht statthaft!
     
  7. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  8. michinds

    michinds

    Dabei seit:
    2. März 2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Kaufmann
    Ort:
    Limburg
    @schwarz:

    Der Fachmann war schon vor einiger Zeit da um zu klären ob eine Terrasse dort möglich ist. Damals dachten wir an ein außen angeschraubtes Geländer. Jetzt ist aus Kostengründen und auch wegen der Optik die Pfostenlößung angedacht. Die unterschiedlichen Passagen passen schon zusammen.

    Die geplante Nutzung ist zulässig. Macht euch darum keine Gedanken.

    Wie kann ich die Pfosten auf dem beschriebenen Untergrund verankern?
     
  9. #7 Ralf Dühlmeyer, 2. März 2011
    Ralf Dühlmeyer

    Ralf Dühlmeyer

    Dabei seit:
    14. Juni 2005
    Beiträge:
    34.325
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Architekt
    Ort:
    Hannover
    Naja - Pfosten AUF der Decke sind aber "unwesentlich" was anderes als Geländer an der Wand.

    Uuuups - jetzt mach ich mir schon wieder falsche Gedanken.
     
Thema: Pfosten auf Schweißbahn mauern ?
Besucher kamen mit folgenden Suchen
  1. auf schweissbahn Mauern

Die Seite wird geladen...

Pfosten auf Schweißbahn mauern ? - Ähnliche Themen

  1. Betontreppe geht durch Mauer

    Betontreppe geht durch Mauer: Hallo zusammen! Für den Neubau unseres Bungalows ist eine Betontreppe (Ortbeton) gegossen worden, die das EG mit dem DG verbindet. Nun haben wir...
  2. Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.

    Zwischen Balken und Mauer abdichten im nachhinein.: Ich bin dabei eine Werkstatt zu bauen. Nachdem der Putz nun auf den Wänden ist, ist mir aufgefallen das der Platz zwischen Wand und Leimbinder...
  3. Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau

    Setzrisse Mauer und Estrich nach Anbau: Ich schildere die folgende Situation: Bestand ca. 12 Jahre altes Reihenendhaus bis vor 2 Jahren ohne Setzrisse. Vor zwei Jahren ist eine neue...
  4. Mauer aus Muschelkalksteinen

    Mauer aus Muschelkalksteinen: Hallo zusammen, wir wollen bei unserem Neubau als Abgrenzung zum Bürgersteig und um der Hanglage des Grundstücks entgegenzukommen mit zwei...
  5. Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?

    Estrichdämmschichttrocknung - Bitumen-Schweissbahn beschädigt?: Hallo zusammen, bei mir wird im Keller gerade eine Estrichdämmschichttrocknung vorgenommen. Dazu wurden mehrere Löcher durch den Estrich und die...