Pfosten für Stabmattenzaun einbetonieren

Diskutiere Pfosten für Stabmattenzaun einbetonieren im Außenanlagen Forum im Bereich Rund um den Garten; Hallo, Ich erstelle ein Fundament mit Mauer (50cm über Boden) aus Schalungssteinen. Ich möchte einen Stabmattenzaun stellen. Die Pfosten könnte...

  1. #1 Maape838, 23.01.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Hallo,
    Ich erstelle ein Fundament mit Mauer (50cm über Boden) aus Schalungssteinen.
    Ich möchte einen Stabmattenzaun stellen.
    Die Pfosten könnte ich direkt im Schalungsstein einbetonieren. Gibt es da etwas zu beachten?
    Wenn im Erdreich einbetoniert wird soll ja das Rohr durch den Beton in ein Kiesbett enden. Wegen dem Kondenswasser
    20220123_213847.jpg
    Wie löst man das ?
    Beste Grüsse
     
  2. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.137
    Zustimmungen:
    2.352
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Pfostenfuss /Pfostenträger mit Pratzen, hat auch den Vorteil du kannst alles demontieren und nicht das Problem mit Wasser /Frost oder Ableitung
     
  3. #3 Maape838, 24.01.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Ich wollte die Bohrerei vermeiden und das einkleben der Bolzen.
     
  4. SIL

    SIL

    Dabei seit:
    06.05.2018
    Beiträge:
    7.137
    Zustimmungen:
    2.352
    Beruf:
    M. Sc. Dipl. Ingenieur
    Ort:
    6210
    Du sollst ja auch welche zum Einbetonieren nehmen.
     
  5. #5 Maape838, 24.01.2022
    Maape838

    Maape838

    Dabei seit:
    25.06.2015
    Beiträge:
    1.254
    Zustimmungen:
    458
    Beruf:
    Elektroinstallateur
    Ort:
    15xxx
    Ich nu wieder. Ich guck mal. Danke
     
  6. #6 Volker Weber, 27.01.2022
    Volker Weber

    Volker Weber

    Dabei seit:
    27.01.2022
    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    6
    Hallo, also ich versetze seit Jahrzehnten Stabmattenzäune bzw. Maschendrahtzäune und baue die schon immer so ein, dass der Pfahl im Loch auf einem Pflasterstein steht, was ein späteres absacken verhindert. Kondenswasser im Pfahl habe ich noch nie was von gehört, abgesehen davon, dass der Pfahl überirdisch Löcher hat, durch die er atmen kann, selbst dann wenn eine Schraube drin steckt.
     
Thema:

Pfosten für Stabmattenzaun einbetonieren

Die Seite wird geladen...

Pfosten für Stabmattenzaun einbetonieren - Ähnliche Themen

  1. Doppelstabzaun-Pfosten auf Granitstein befestigen

    Doppelstabzaun-Pfosten auf Granitstein befestigen: Servus, wir müssen einen kleinen Hang abfangen, dies geschieht durch Fundament und Betonschalungssteine. Auf der Nachbarsseite sollen geklebte...
  2. Pfosten auf L-Stein setzen | Welcher Anker?

    Pfosten auf L-Stein setzen | Welcher Anker?: Hallo zusammen, ich möchte die Pfosten einer Terrassenüberdachung auf die L-Steine der Hochterrasse setzen. Die L-Steine (Stahlbeton) sind 12cm...
  3. Holzschutz Pfosten Wintergarten

    Holzschutz Pfosten Wintergarten: Hallo zusammen, unser Wintergarten ist saniert worden. Der Zimmermann hat einen Pfosten montiert, an dem auch der Türrahmen für den Ausgang nach...
  4. Abstand Terrassendach-Pfosten an WDVS Fassade

    Abstand Terrassendach-Pfosten an WDVS Fassade: Hallo zusammen, ich möchte an meine WDVS Fassade ein Terrassendach stellen. Dieses ist freistehend aus lackiertem Brettschichtholz. Die Fassade...
  5. H-Anker, Luft zwischen Pfosten und Anker?

    H-Anker, Luft zwischen Pfosten und Anker?: Hallo, ich werde demnächst ein Stelzenhaus für meine Kinder im Garten aufbauen und mir stellt sich die Frage ob ich Platz zwischen den Pfosten und...