Photogelatine - was mache ich damit

Diskutiere Photogelatine - was mache ich damit im Sonstiges Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe in der Garage letztes Jahr ein Sack gefunden von dem ich annahm, das es sich um ca. 30kg Streusalz handelt.... heute habe ich...

  1. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Hallo,

    ich habe in der Garage letztes Jahr ein Sack gefunden von dem ich annahm, das es sich um ca. 30kg Streusalz handelt.... heute habe ich dann mal beim rumräu men auf das Schild geschaut.... Photogelatine - in blau.
    Schöner Scheibenkleister... was mache ich damit - gibts irgendwas sinnvolles ausser "ab in den Müll"? Fotos wollte ich keine entwickeln :D

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Inkognito

    Inkognito Gast

    Das Zeug kann man anmischen, irgendwo draufkleistern, belichten und dann entwickeln. Mit dem Alter und den Lagerungsbedingungen würde ich mir nicht allzuviel davon erhoffen.

    Aufgrund des Silbergehalts bitte nicht in den Müll. In der Theorie bekommt man sogar Geld dafür, genau so wie für Fixierer, aber Labore sind rar geworden, zumindest wird man da sowas los - die haben entsprechende Verträge mit ihren Recyclingunternehmen.
    Oder eben zum Entsorger gegen Gebühr, die verbrennen das aber.

    PS: Kodak hatte sogar mal eigene Rinderherden um die Qualität der Gelatine beeinflussen zu können.
     
  4. AlexSinger

    AlexSinger

    Dabei seit:
    19. November 2013
    Beiträge:
    926
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Physiker
    Ort:
    Mannheim
    dürfte so ca. 5-10% Silber enthalten (wäre also bis zu 3kg Silber). Du könntest es einfach zu Hause recyclen, wenn Du Zugang zu ein paar Chemikalien hast. Falls Du von Chemie jedoch nicht so viel Plan hast, dann lass es besser sein, zu groß ist die Gefahr daß Du das Abwasser kontaminierst (bzw. die Hände schwarz werden).
    Silberhalogenide sind wasserunlöslich, deshalb läßt sich das Silber dort zu 99.99% zurückgewinnen.
     
  5. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Habe vor langer Zeit mal ne Ausbildung als Chemikant abgeschlossen.... zählt das dann als DIY? ;)
     
  6. Eumeltier

    Eumeltier

    Dabei seit:
    30. Januar 2008
    Beiträge:
    593
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Dipl.-Ing. Elektrotechnik
    Ort:
    Brandenburg
    Kilopreis Silber 450 EUR... Kann da wirklich so viel Silber drin sein...??
     
  7. Julius

    Julius

    Dabei seit:
    25. März 2004
    Beiträge:
    23.213
    Zustimmungen:
    1
    Beruf:
    Kabelaffe
    Ort:
    Franken
    Benutzertitelzusatz:
    Werbung hier erfolgt gegen meinen Willen!
    Ziemlich unwahrscheinlich!

    Seinerzeit zu meiner Zeit war der Sibergehalt von Photogelatine ziemlich genau Null.
    Das lichtempfindliche Siberhalogenid befand sich stattdessen in der danach aufgetragenen Emulsion oder wurde erst beim Ansetzen zugemischt.
    Vermutlich handelt es sich um (silberfreie) Ansatz- oder Schutzschichtgelatine.
     
  8. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    Nunja - hat sich erledigt. Ist doch Streusalz. Das Sack-im-Sack-Problem. Im "Photogelatine-Sack" war ein durchsichtiges offenes Gebinde - nach auspellen stellte sich aber heraus, dass dies dann mit "Streusalz" bedruckt war.... Thema erledigt - kein Reichtum durch Silber ;)
     
  9. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  10. #8 wasweissich, 18. Oktober 2015
    wasweissich

    wasweissich Gast

    vor drei jahren im februar hätte streusalz auch reichtum bedeutet . zwar ein kleineres , aber auch eins .
     
  11. OlliL

    OlliL

    Dabei seit:
    12. Oktober 2011
    Beiträge:
    933
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Leverkusen
    ... seit dem horten sie alle wieder für den nächsten "Jahrhundertwinter"....
     
Thema:

Photogelatine - was mache ich damit

Die Seite wird geladen...

Photogelatine - was mache ich damit - Ähnliche Themen

  1. Aus Altbestand mach neu: EFH mit Keller und DG

    Aus Altbestand mach neu: EFH mit Keller und DG: Hallo zusammen, neuer Anlauf: meine bessere Hälfte und ich sind vor kurzem auf ein knapp 1500m² großes Grundstück gestoßen, auf dem ein...
  2. Ich mach mir die Baunorm, wie sie mir gefällt

    Ich mach mir die Baunorm, wie sie mir gefällt: Moin, weil ich das gerade hier lese, will ich Euch das Ergebnis der letzten Feuerwehr-Begehung und Fortbildung fürs Kollegium nicht...
  3. Kellerabdichtung in Eigenleistung - mache ich es richtig?

    Kellerabdichtung in Eigenleistung - mache ich es richtig?: Liebe Bauexperten! Ich freue mich auf dieses Forum gestoßen zu sein und habe bereits eine Menge gelesen und gelernt. Einen auf meinen Fall...
  4. Was mache ich bloß mit den dunklen Holzdecken?

    Was mache ich bloß mit den dunklen Holzdecken?: Hallo, wir werden mein Elternhaus übernehmen. Es handelt sich um einen Altbau von 1912, letzte große Sanierung/Modernisierung war etwa 1980/81....
  5. Dachdämmung - wie mach ich's richtig - Bungalow BJ 2005

    Dachdämmung - wie mach ich's richtig - Bungalow BJ 2005: Moin, ich würde gerne das Dach unseres Bungalow ausbauen, um oben weitere Schlafräume einzurichten. Ich habe mich zwar schon etwas belesen,...