Plattengründung - Frostschürze vs. Drainage bei bindigen Böden

Diskutiere Plattengründung - Frostschürze vs. Drainage bei bindigen Böden im Tiefbau Forum im Bereich Neubau; Hallo zusammen, die Antworten zur Frage...

  1. Tokada

    Tokada

    Dabei seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Landshut
    Hallo zusammen,

    die Antworten zur Frage http://www.bauexpertenforum.de/show...utz-bei-Haus-ohne-Keller-ohne-Frostsch%FCrzen haben mich nicht so recht weitergebracht resp. waren unvollständig. Daher frage ich Ähnliches noch einmal:

    * Plattengründung (kein Keller)
    * Leichte Hanglage
    * Bindiger Boden (BKL 4)
    * 10 x 10 m
    * Versickerung von Niederschlagswasser praktisch nicht möglich

    Meine Fragen hierzu:

    * Reicht eine Frostschürze aus, um ggf. eintreffendes Oberflächen- resp. Schichtwasser wirkungsvoll davon abzuhalten, unter die Bodenplatte zu gelangen (wo fließt es dann hin)?
    * Wäre es grundsätzlich möglich, um die o.g. Bodenplatte herum eine Drainage zu legen, ist das üblich und gängige Praxis? Falls ja, wohin mit dem Drainagewasser (Sickerschacht scheidet ja aufgrund der Bodenbeschaffenheit aus)? Falls nein, wie geht man hier am besten vor?

    Vielen Dank im Voraus
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Dort findet man Infos und Antworten.

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. mls

    mls Bauexpertenforum

    Dabei seit:
    4. Oktober 2002
    Beiträge:
    13.790
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    twp, bp
    Ort:
    obb, d, oö
    zu 1
    vielleicht.
    > bgga fragen

    zu 2
    grundsätzlich ja.
    im einzelfall fast nie (mehr).
    eben wegen dem "wohin".
    und wegen fehlender genehmigung.

    ot:
    lass unbedingt den gründungshorizont
    klären, teilw. gibts humose einlagerungen.
     
  4. neoplan

    neoplan

    Dabei seit:
    15. September 2014
    Beiträge:
    115
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    projekt-controller
    Ort:
    wien
    Benutzertitelzusatz:
    HEAB hoch-effizient/autark bau
    ? welche Erfahrungen / gutachten / hinweise gibt's denn schon vor-ort / Umgebung ?
     
  5. Tokada

    Tokada

    Dabei seit:
    5. April 2014
    Beiträge:
    39
    Zustimmungen:
    0
    Beruf:
    Softwareentwickler
    Ort:
    Landshut
    Ein Bodengutachten liegt bereits vor. Darin steht allerdings nichts von Frostschürze resp. Drainage. Ich gehe davon aus, dass ich das nachfordern kann!? Oder ist dies nicht Aufgabe des Geotechnikers, hier Empfehlungen auszusprechen?
     
  6. Anzeige

    Schau dir mal das Bauherren-Handbuch an.. Sehr viele nützliche Infos!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Plattengründung - Frostschürze vs. Drainage bei bindigen Böden

Die Seite wird geladen...

Plattengründung - Frostschürze vs. Drainage bei bindigen Böden - Ähnliche Themen

  1. Grundputz innen bis zum Boden?

    Grundputz innen bis zum Boden?: Hallo miteinander, ich stelle mich mal vor: Ich bin Tobias und habe ein Haus Baujahr 1970 gekauft, welches ich nun renoviere. Bisher habe ich in...
  2. Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450

    Viessmann Vitovent 300W (B400) vs Zehnder Q450: Hallo zusammen, aktuell plane ich mein EFH mit 280m² Wohnfläche und ~800m³ belüfteter Fläche (Wohnfläche+Nutzfläche mit 2,75m Höhe). Das Haus...
  3. Boden Dachgeschoss

    Boden Dachgeschoss: Hallo, es geht nochmal um den Boden im Dachgeschoss. Ich habe jetzt mal eine kleine Bohrung bzw. eine Fuge aufgemeißelt. Jetzt stellt sich die...
  4. Bungalow vs. Etagenhaus

    Bungalow vs. Etagenhaus: Hallo zusammen, und noch ein Frage an Euch: Wie schaut es eigentlich kostentechnisch aus, wenn man ein Bungalow oder 1,5-2-geschossig mit der...
  5. Architekt Kundenaquise vs. Honorar

    Architekt Kundenaquise vs. Honorar: Guten Tag, folgender Fall: Familie A möchte bauen. Hierzu verhandelt sie mit einem Makler über ein Grundstück G. Über ein anderes...